Plaumenkopfsittich zulegen

Diskutiere Plaumenkopfsittich zulegen im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich finde Plaumenkopfsittiche sehr schön und überlege ob ich mir zweie zulege. Weiß aber nicht ob sie in unsern Käfig passen :nene: (er...

  1. Selina R.

    Selina R. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,
    ich finde Plaumenkopfsittiche sehr schön und überlege ob ich mir zweie zulege.
    Weiß aber nicht ob sie in unsern Käfig passen :nene: (er ist 91X70X160)sie haben auch täglich viel Freiflug
    Ich hoffe ihr Pflaumenkenner könnt mir helfen

    Gruß selina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyano - 1987, 10. Dezember 2012
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Ich habe meine Pflaumen dauerhaft freifliegend in einem Extra-Zimmer (~13m²) und einen Käfig in etwa der von Dir angegebenen Größe, den meine z.Z. 4 Kerlchen nur zum Fressen und für eine Mittagsruhe nutzen. Ansonsten sitzen sie fast immer auf ihrem Kletterbaum, der direkt, zum Rausklettern an den Käfig anschließt. Incl Schwanzfedern sind Pflaumenköpfe ca 35cm groß und es ist herrlich ihnen beim Fliegen zuzusehen.
    Mein Ältester Hahn wurde mindestens 24 Jahre alt, davon 21 Jahre bei mir, der derzeit Älteste ist 18 Jahre alt. Pflaumen sind meist ruhig und sehr friedlich, viele sind aber ängstlich. Die meisten wollen eine Distanz von ca 20-30cm, was mich aber nie störte. Bei der Balz fliegen zwischen Hähnen hin und wieder ein paar Federn, aber danach vertragen die sich wieder. Der Gesang ist angenehm. Ich kann sie, wenn ich nach Hause komme, manchmal aus ca 50m Entfernung hören, aber das hat noch nie jemand gestört.
    Die Ernährung ist einfach: guter Bericht -> Startzeile Vogelnetzwerk -> Vogellexikon.
    Auf den 13m² habe ich bis zu 8 Vögeln gleichzeitig gehalten, aber wie gesagt mit dauerndem Freiflug. Sie sind auch nicht sehr zerstörerisch. Wenn man denen was anbietet, sind sie zufrieden und wenn es mehr als 2 sind, haben die sowieso meistens miteinander zu tun.
     
  4. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo Selina,
    1 Jahr lang hielt ich ein Pärchen Pflaumenkopfsittiche, 3jährig vom Züchter und erprobt zusammengeführt. Es gab nie Streit, da sie bei mir viel Platz haben - eigenes Vogelzimmer mit einer 2x2x0,70 großen Voliere mit ganztägigem Freiflug, verschiedene Sitz-und Klettermöglichkeiten, Vogelgerechte Beleuchtung und Sonnenlicht u.s.w.. Da Pflaumenkopfsittiche sehr ruhige Vögel sind und ich mehr Action haben wollte, haben wir die zwei um ein weiteres Paar ergänzt.
    Es ist eine Freude, wie sich die 4 verstehen, voneinander lernen und sich gegenseitig ergänzen. Es sind wirklich edle Tiere, die eine Menge Zeit und Feingefühl verdienen. Sie sind nicht mit Papageien zu vergleichen, denen man unbedingt etwas beibringen möchte. Am besten man hält sie so naturgetreu wie möglich und erfreut sich beim Beobachten.

    Gruß Pflaume
     
  5. #4 Agaernährerin, 11. Dezember 2012
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Die von dir genannte Volierengröße ist ehrlich gesagt mehr als nur zu klein für ein Pflaumenpaar, selbst bei täglich mehrstündigem Freiflug. Pflaumenköpfe haben zwar viele Ruhephasen sind aber ansonsten sehr agile, kletterfreudige Tiere und natürlich exelente Flugkünstler. Unser erstes Pärchen lebte (trotz Freiflug) in einer 2 x 2 x 1 m Voliere. Mittlerweile leben sie in einem 17 qm Vogelzimmer.
    Hast du nicht die Möglichkeit eine Voliere von wenigstens 1,80 m Breite zu stellen?
     
  6. Selina R.

    Selina R. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hätten schon aber wen dann im Flur und da ist es zu kalt.
    Eigentlich wollten wir sie in die Küche stellen weil sie dann mehr Kontakt mit uns haben.
    Ihr hattet ja genannt das sie Ängstlich sind, ich hab gelesen das sie schnell zahm werden:+keinplan
     
  7. #6 Cyano - 1987, 11. Dezember 2012
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Bei Handaufzucht und/oder Einzelhaltung geht vieles, davon halten aber die meisten User nichts (Handaufzucht nur, wenn die Eltern nicht füttern und Einzelhaltung never ever). Und was sieht man als zahm an? Ein verhätscheltes Kuscheltier oder schon einen Vogel, der einem ein Stück Obst aus der Hand nimmt? Ein Vogel, der auf Distanz bleibt, egal ob 20cm oder 2m kann sich ja auch wohl fühlen zusammen mit den anderen Vögeln. Und wenn Platz ist, und ein Vogel wegfliegen kann, dann bleibt er halt auf der Respektdistanz sitzen. Sitzt er in einem zu engen Käfig, verkriecht er sich in die hinterste Ecke.
    Fast alle Papageien/Sittiche leben in der Natur in Schwärmen von vllt 8 oder Dutzenden, ja sogar Tausenden Vögeln und fühlen sich so sicher. Wenn nur wenige Vögel zusammen sind, müssen sie sich in der Natur stärker selbst absichern und das stresst. Wenn Vögel sich in ihrem Vogelzimmer auskennen, ihre Rückszugsecke haben und ihre Federlosen kennen, entsteht dann Vertrauen und Sicherheit.
    Geduld ist für die Menschen immer sehr wichtig. Also Anfangs ruhig in eine Ecke setzen, z.B. was lesen oder essen (steckt an), Putzbewegungen immitieren, Gähnen (steckt auch an) und vor allem die Arme nach unten oder hinter den Rücken und wenn man Futter bringt langsam und mit dem Handrücken zum Vogel nähern.
     
  8. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Ein Vogel, der auf Distanz bleibt, egal ob 20cm oder 2m kann sich ja auch wohl fühlen zusammen mit den anderen Vögeln. Und wenn Platz ist, und ein Vogel wegfliegen kann, dann bleibt er halt auf der Respektdistanz sitzen. Sitzt er in einem zu engen Käfig, verkriecht er sich in die hinterste Ecke.
    Fast alle Papageien/Sittiche leben in der Natur in Schwärmen von vllt 8 oder Dutzenden, ja sogar Tausenden Vögeln und fühlen sich so sicher. Wenn nur wenige Vögel zusammen sind, müssen sie sich in der Natur stärker selbst absichern und das stresst. Wenn Vögel sich in ihrem Vogelzimmer auskennen, ihre Rückszugsecke haben und ihre Federlosen kennen, entsteht dann Vertrauen und Sicherheit.
    Geduld ist für die Menschen immer sehr wichtig. Also Anfangs ruhig in eine Ecke setzen, z.B. was lesen oder essen (steckt an), Putzbewegungen immitieren, Gähnen (steckt auch an) und vor allem die Arme nach unten oder hinter den Rücken und wenn man Futter bringt langsam und mit dem Handrücken zum Vogel nähern.[/QUOTE]

    Das meinte ich mit Feingefühl!:hammer: Gruß Pflaume
     
  9. Selina R.

    Selina R. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Nein, sie sollen nicht verhetschelt sein nur das er mal auf die Schulter oder den Arm fliegt.
     
  10. #9 Agaernährerin, 11. Dezember 2012
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Bei mir steigt lediglich ein Hahn auf die Hand und das auch nur wenn es zwingend sein muss. Alle anderen sind Scheu, sie haben zwar keine Panik vor uns, wollen aber auch nichts mit uns zu tun haben. Und ich persönlich finde das toll denn im Schwarm sind sie einfach zu zauberhaft zu beobachten.

    Aber stell bitte auf keinen Fall Vögel in die Küche. Die Kochdämpfe sind absolut gesundheitsschädlich für sie. Wenn du z. B. Teflonbeschichtete Pfannen oder Auflaufformen benutzt ist es sogar ihr Todesurteil. Teflondämpfe sind hochgradig giftig für Vögel. Es gab schon zig Todesfälle innerhalb von nur wenigen Std. weil jemand unbedarft mit einer Teflonpfanne gebraten hat.
    Die Küche birgt viel zu viele Gefahrenquellen. DAher bitte auf keinen Fall in die Küche.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
     
  13. Selina R.

    Selina R. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Da muss ich noch ein mal überlegen ob wir noch ein anderen Platz haben:vogel::achja:
     
Thema: Plaumenkopfsittich zulegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plaumenkopfsittiche zahm bekommen

Die Seite wird geladen...

Plaumenkopfsittich zulegen - Ähnliche Themen

  1. Kann ich mir unter diesen Bedingungen ein Nymphensittich-Paar zulegen?

    Kann ich mir unter diesen Bedingungen ein Nymphensittich-Paar zulegen?: Hallo, liebe Benutzer ich bin 16 Jahre alt und interessiere mich schon seit geraumer Zeit für die Haltung von Vögeln als Haustiere. Nachdem ich...
  2. Ich möchte mir einen Vogel zulegen und suche eure Erfahrung

    Ich möchte mir einen Vogel zulegen und suche eure Erfahrung: Hallo liebe Community! Mein Name ist Robert und ich habe mich heute hier im Forum endlich mal angemeldet. Ich habe mich hier schon oft über viele...
  3. Frage Anmeldung Pflaumis

    Frage Anmeldung Pflaumis: Hallo liebe Vogelliebhaber, ich habe mich hier angemeldet um zu fragen, wie ihr reagieren würdet. Bei der Suche nach einem zweiten...
  4. Will mir zwei Grüne Kongobabies zulegen was soll ich beachten?

    Will mir zwei Grüne Kongobabies zulegen was soll ich beachten?: Hallo liebes Forum! Ich erkundige mich mittlerweile schon ein Jahr über Grüne Kongopapageien und hab mich nach reichlicher Überlegung...
  5. möchte mir Vögel zulegen

    möchte mir Vögel zulegen: Ich hole mir auch Vögel und will züchten,aber Kanaris :freude: Hoffentlich klappt es^^