Plötzlich Amazonenmama

Diskutiere Plötzlich Amazonenmama im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, bin ich seit kurzer Zeit Amazonenmama. Bilder von Willi versuche ich gleich mal anzuhängen. Bevor...

  1. #1 Danny1711, 5. Mai 2010
    Danny1711

    Danny1711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,
    wie der Titel schon sagt, bin ich seit kurzer Zeit Amazonenmama. Bilder von Willi versuche ich gleich mal anzuhängen. Bevor gleich die Protestflut losgeht: Ich weiß, dass Papageien nicht alleine gehalten werden sollen und Willi soll auch nicht alleine bleiben!!!
    Mein Mann und ich haben ihn halt jetzt erst einmal gerettet. Meine Schwiegereltern haben ihn vor drei Jahren von einem Züchter gekauft und sind nicht mit ihm klargekommen (Kein Wunder). Ergebnis war, dass er meistens alleine in seinem Käfig im Esszimmer gestanden hat. :(
    Da er sich, wenn er bei uns ein paar Wochen im Jahr im Urlaub war, immer wohl gefühlt hat, mit Freiflug und viel Ansprache, konnten wir meine Schwiegereltern jetzt überreden ihn uns zu überlassen :) So schnell wird man also Amazonenmama und wie ihr euch vorstellen könnt, habe ich nun Fragen über Fragen und bin froh auf dieses Forum gestossen zu sein, denn hier gibt es ja anscheinend viele "amazonengeprüfte Leidensgenossen". :zwinker:

    Also: Willi ist von 2007 und ein echter Schatz. Geschlechtsbestimmung hat noch nicht stattgefunden. Ich habe gelesen, dass einige von Euch das anhand von Bildern können :? Dann mal los - ich bin gespannt!!!

    Natürlich steht aber auch ein Tierarztbesuch mit gründlicher Untersuchung auf dem Programm. Das ist dann auch meine erste Frage: Ich komme aus Essen - Kennt also jemand von Euch einen vogelkundigen TA hier im Ruhrgebiet???

    Freue mich schon auf den Kontakt mit Euch.

    LG

    Daniela mit Willi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maggyogau, 5. Mai 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Daniela

    Herzlich Willkommen bei den Grünenfans

    Hier bist Du auf alle Fälle mal ganz gut aufgehoben. Auch wenn oft mal der Ton, in dem Antworten kommen, falsch ankommt. Hab mich dafür auch schon entschuldigt - weil einfach manchmal was anders aufgefaßt wird, als es gemeint ist.

    Ich tippe bei Deiner Ama auf ein Gockelchen.
    (rel. flacher Kopf oben und Federn stehen im Nacken) - Hennen haben in der Regel viel rundere Oberköpfe. Aber mit genauer Sicherheit kann man das normalerweise nicht sagen.

    Schön, daß er bei Dir nicht alleine bleiben soll.
    Da habt Ihr Euch eine Aufgabe gestellt, die sehr zeitraubend und anspruchsvoll ist.

    Ich wünsch Euch alles Gute und viel Spaß und Freude an Eurem neuen Mitbewohner

    LG
    Maggy


    weiter am Anfang findest Du eine Rubrik mit Vogelkrankheiten usw. da ist auch eine Liste über VK TA
     
  4. #3 Papagilla, 5. Mai 2010
    Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Huhu Dani,

    na da haste aber ein hübsches Geierchen. Jetzt geht wieder die Raterei hier los :dance::+party::D Mein Tipp: ein Mädel ;) Mal schauen was raus kommt....
    Ich sag Dir nur eins: wir hätten bei unserer zweiten Ama (Vasco) unsere Gehälter drauf verwettet, daß es ein Männchen ist (Kopfform, Verhalten etc.) und was stellt sich raus: wir hatten zwei Weiber :p. Deswegen gleich beim TA ein paar Federchen zupfen lassen und ab ins Labor zum DNA Test (20-30 Euros).
    HIER gehts zur Vogeldoktorliste.

    Es melden sich sicherlich noch Papahalter aus Deiner Gegend mit einem Vorschlag für einen vk TA.

    LG
    papagilla
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Sieht sehr gut aus, das Kerlchen.
    Ich tippe ebenfalls auf 1,0.
    Das erste, was Du angehen solltest, ist die Unterbringung, falls der Käfig auf dem er sitzt, sein derzeitiges zu Hause sein sollte.
    Der geht gar nicht.

    Und lies Dich schon mal in die Probleme mit geschlechtsreif werdenden Amazonen ein. jetzt ist er ja anscheinend ja noch sehr lieb. Aber das gefährliche Alter naht und es ist besser, zu wissen, was auf einen zukommen kann (kann, nicht muss)
     
  6. #5 Danny1711, 5. Mai 2010
    Danny1711

    Danny1711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Das ist schon passiert!!! Willi ist schon in seine neue Behausung eingezogen!!!

    LG

    Daniela
     
  7. #6 Kevin1993, 5. Mai 2010
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Dafür das er drei Jahre mehr oder weniger dumm in der Ecke rum stand (so hab ich es verstanden) sieht er aber sehr hüpsch und vital aus.
    Ist er denn zutraulich oder noch scheu.
    Aber bei deiner guten Pflege (so denk ich) wird er es schnell.
     
  8. #7 Danny1711, 5. Mai 2010
    Danny1711

    Danny1711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Ja, anscheinend hat er (bis jetzt steht es ja 2:1 für einen ER) diese Zeit relativ unbeschadet überstanden und ich bin auch froh, dass wir ihn jetzt bei uns haben. Er ist zutraulich, wobei ich ihm da aber nichts aufzwinge. Wenn er Lust hat kommt er angeflogen, setzt sich auf meine Schulter und knabbert mein Ohr an :) Wenn er keine Lust hat, bleibt er halt weg und schreddert bestenfalls sein Spielzeug und schlimmstenfalls versucht er sich an unseren Sachen :zwinker: Auf jeden Fall macht er einen viel agileren Eindruck als vorher.

    LG


    Daniela
     
  9. #8 maggyogau, 5. Mai 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... knabbert an Deinen Ohren ... das sind aus Vogelaugen so lustige Dinger, aus denen so viel Blut spritzt :D:D:D
     
  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo daniela,

    herzlich willkommen bei den geier-verrückten :D !!!

    dein willi ist wirklich ein ganz hübscher...tippe da auch auf einen hahn.
    aber um ganz sicher zu sein müßtest du einen dna-test machen lassen.

    falls du zufällig :+pfeif: noch mehr bilder von willi hast,immer her damit...:+popcorn: !!!
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Daniela,

    herzlich willkommen hier unter den Grünenfans! :zwinker:
    Willi ist ein überaus hübsches Amazönchen! :zustimm:
    Tja, beim ersten Bild würde ich auch Gockelchen tippen. Auf dem 2. und 3. Bild sieht er/sie eher nach Henne aus ... :~:D
    Ich denke, dass du mit der Taubenklinik in Essen eine kompetente Anlaufstelle hast. :zwinker: Lies dir mal die Kommentare durch.
     
  12. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Daniela
    Und schon wieder jemand infiziert mit dem Ama vierus auch von mir ein Willkommen ich tipp auf Henne der Kopf ist sehr rund aber mal schaun was die DNA sagt und ob ich diesmal wieder richtig liege :zwinker:
    He Maggy der mit dem Blut war gut das kennen wir alle gell :+schimpf
    Schon das Willi nicht den Tod durch Langeweile sterben musste es ist schon seltsam was manche Leute sich denken wenn sie sich ein Tier anschaffen und es dan irgendwo abstellen :traurig:
    Zeig doch mal aktuelle Bilder
     
  13. #12 Angel57408, 5. Mai 2010
    Angel57408

    Angel57408 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    HAllo,

    was für ein schönes Kerlchen :) Ich schliesse mich Sybille an, auf dem 1. Bild sieht er aus wie ein Hahn, aber die beiden anderen Bilder sind eher weiblich.

    Bin gespannt was rauskommt, tippe aber eher auf Weibchen.

    Schön das Ihr Euch dem kleinen Kerl angenommen habt.

    Gruß
    Angel
     
  14. #13 mäusemädchen, 5. Mai 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Daniela,

    ich möchte mich den Einschätzungen von Sybille anschließen:

    Sehr zufrieden bin ich mit Frau Köhnen, Düsseldorf.

    Gruß
    Heidrun
     
  15. #14 Danny1711, 6. Mai 2010
    Danny1711

    Danny1711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die nette Begrüßung!!!

    Ich habe jetzt den Überblick verloren, aber ich glaube was die Geschlechtsbestimmung angeht, herrscht gerade ein klares unentschieden :)

    Ich bin mal gespannt, was nun wirklich rauskommt und ob Willi vielleicht doch eine Wilhelmine ist...

    Ohrknabbern: Ja, das ist immer eine tolle Sache. Erst ist das ganz sanft und kitzelt, dann denkt Willi sich wohl, dass man da mal echt zupacken sollte und steigt mit seiner Kralle ins Ohr, wenn ich dann schon aus reinem Reflex mit dem Finger in seine Richtung gehe, um die Kralle aus meinem Ohr zu bekommen, dann wird 1. noch fester gekrallt und dann beherzt in den Finger gebissen :+schimpf Wenn ich dann "Aua" sage, sagt er auch "Aua" :D
    Ihr könnt Euch also ungefähr vorstellen, wie oft am Tag wir dieses Schauspiel aufführen :)

    LG

    Daniela
     
  16. #15 mäusemädchen, 6. Mai 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Daniela,

    einfach nur ein gut gemeinter Rat: Laß sie/ihn weder auf Kopf noch auf Schultern sitzen. Das könnte (gerade nach der Geschlechtsreife) zu bisher ungeahnten Folgen führen. Ich habe schon einige, zum Teil bleibende, (Gesichts)Verletzungen gesehen.

    Gruß
    Heidrun
     
  17. #16 maggyogau, 7. Mai 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... schließe mich da Heidrun an.

    Ich hab auch schon so 2 - 3 bleibende Narben im Gesicht.

    Er kann ja auf Deiner Schulter sitzen, aber das muß was ganz besonderes für ihn sein - und die Knabberei gewöhn ihm lieber ab.

    Wenn der mal geschlechtsreif wird, kann das sonst ganz schön gefährlich werden.

    LG
    Maggy
     
  18. #17 Danny1711, 7. Mai 2010
    Danny1711

    Danny1711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    ...okeee. Danke für den Tipp!!! Ich hänge an meinen Ohren und wollte die noch behalten :zwinker:

    Habt ihr auch einen Tipp, wie man ihm/ihr das abgewöhnen kann? Ist jetzt auch nicht so, dass er ständig bei mir auf der Schulter hockt, aber wenn, dann kommt halt gleich das Ohr ins Spiel...

    LG

    Daniela
     
  19. #18 maggyogau, 7. Mai 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    viel trainieren - und ihm spielend beibringen, daß er da sitzt, wo Du willst.
    Meine 4 sitzen lieber auf ihren Sitzstangen und Kletterbäumen - da ist es vor lauter Abwechslung, frischen Ästen und Spielsachen eh viel interessanter als bei mir.

    Geb ihm keine Leckerlis, wenn er auf Deiner Schulter sitzt. Nur, wenn er da sitzt, wo er soll! Du wirst kaum glauben, wie schnell er das kapiert.

    Das Wort "NEIN" sollte er umsetzen können.

    LG
    Maggy
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Daniela,

    nun sind ja schon einige Monate ins Land gezogen... Ist Willi nun ein Willi oder dann doch eher eine Wilhelmine? Hast du den Test schon durchführen lassen? :zwinker:
     
  22. #20 Danny1711, 29. Juli 2010
    Danny1711

    Danny1711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Sybille,

    ja, Test ist gemacht und...TaDaaaa! Willi ist ein Willi!!! Er ist auch sonst topfit, also keine ansteckenden Krankheiten, hatte allerdings wegen falscher Ernährung und zu wenig Freiflug ein paar Gramm zu viel auf den Rippen, aber da haben wir in den letzten Wochen erfolgreich dran gearbeitet. Nun soll natürlich eine hübsche Amazonendame bei ihm einziehen. Dafür müssen wir bei uns aber erst einmal ein bisschen Platz schaffen, damit die beiden dann auch ein schönes Zuhause bekommen. Und dann kann die Damenwahl beginnen. Wir haben schon Kontakt zum Papageienpark Bochum aufgenommen, wo die Möglichkeit besteht, dass er sich die Partnerin selbst aussucht. Klang sehr gut!

    Ansonsten hält er uns ganz gut auf Trab aber macht auch sehr viel Freude!!! Demnächst gibt es mal neue Fotos von dem Flugschwein (Fressen eigentlich alle Amazonen wie die Schweine??? :zwinker:)

    LG

    Daniela
     
Thema:

Plötzlich Amazonenmama

Die Seite wird geladen...

Plötzlich Amazonenmama - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...
  3. Kanarienhenne plötzlich alleine mit ihren jungen!!!

    Kanarienhenne plötzlich alleine mit ihren jungen!!!: Hallo ihr Lieben, Ich habe ein ganz schreckliches Problem. Meine Henne ist seit heute alleine mit ihren zwei jungen. Die kleinen sind vor paar...
  4. Waldohreule plötzlich nicht mehr zu hören

    Waldohreule plötzlich nicht mehr zu hören: Hallo alle miteinander. ich wohne in einem Mehrfamilienhaus am Waldrand. Seit Monaten vernahm ich das nächtliche Rufen einer Waldohreule. Sie muss...
  5. Plötzlich Vogelmama

    Plötzlich Vogelmama: hallo ,ich brauche dringend ein paar tipps...habe vor einer wochen einen kanarienvogel vererbt bekommen..er ist alleine in einem mini käfig! keine...