Plötzlicher Nymphensittich-Tod

Diskutiere Plötzlicher Nymphensittich-Tod im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Für einen sechsten Vogel wird der Käfig zu klein und ich glaube auch, dass die Nachbarschaft dann irgendwann durchdreht. Seit heute Nachmittag...

  1. rummel

    rummel Guest

    Für einen sechsten Vogel wird der Käfig zu klein und ich glaube auch, dass die Nachbarschaft dann irgendwann durchdreht.
    Seit heute Nachmittag ist Summer ruhig. Ist sehr viel geflogen, hat etwas gepennt und dann gespielt. Fressen und trinken tut er eigentlich sogar mehr als vorher.
    Wir haben uns jetzt dazu entschlossen, Shorty zu behalten. Einmal, weil wir ihm die längere Autofahrt ersparen wollen und zum zweiten bemüht er sich um Anschluss. Die anderen hauen auch nicht mehr panisch ab, wenn Shorty in ihre Nähe kommt. Summer hat jetzt auch wieder seinen Balzgesang drauf und guckt dabei sogar ab und an zu Shorty rüber. Wenn ich Summer auf den Finger nehme, werde ich auch aufs kräftigste angebalzt.
    Ich bin sehr zuversichtlich, dass Summer Shorty noch annehmen wird, entweder als Partnerin oder als Kumpel, da Summer immer jemanden braucht, um rumzudammeln.
    Summer hat nun schon den dritten Partner in neun Jahren verloren (der erste starb vor 8,5 Jahren an einer Bleivergiftung, der zweite vor 2,5 Jahren an Nierenversagen und nun Luna). Summer hat sich aber erst mit Luna verpaart, so eine tiefe Bindung hatte er vorher nicht, obwohl da auch ansatzweise Liebe mit im Spiel war.
    Shorty ist etwas dunkler als Luna, passt aber schon ins Farbschema.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ich würde den beiden auch noch eine Chance geben, zueinander zu finden. Es ist jetzt noch zu früh zu sagen, sie kommen zusammen oder nicht. Manchmal dauert es bis zu einem Jahr, bis sie sich endlich „finden“.

    Einen sechsten Nymph würde ich aber auch wirklich nur aufnehmen, wenn der Platz da ist. Ansonsten solltest Du, falls sie gar nicht miteinander warm werden, über einen Tausch nachdenken. Ist im Endeffekt besser, weil die Vögel auf engem Raum auch nicht glücklich werden. Ich hab damals auch nicht noch zwei Hennen dazu geholt, als ein Hahn Stress gemacht hat, sondern einen Hahn gegen eine Henne ausgetauscht. Es ist einfach kein Platz für mehr Vögel und ich finde, sie sollten sich entfalten können. So solltest Du das auch entscheiden.

    Naja, jetzt warte wie gesagt erst mal ab, wie sich das weiter zwischen den beiden entwickelt.
     
  4. nicoble

    nicoble Guest

    Das klingt doch schon ganz gut ... Super das Summer auch das Schreien eingestellt hat .

    Ich druecke Euch echt die Daumen , dass Summer und Shorty vielleicht doch ein paar werden
     
  5. rummel

    rummel Guest

    Heute war der erste ruhige Tag, Summer balzt in der Gegend rum. :beifall: Meistens sitzt er jedoch noch abseits von den anderen. Shorty scheint aber zu merken, dass Summer Unterstützung braucht und hält sich meistens in seiner Nähe auf. :zustimm: Wir sagen zu Shorty: "immer schön dran bleiben, Kleiner". :D So hat es damals auch bei Luna geklappt, als Summer Lena verloren hatte.
    Shorty frisst übrigens wie ein Scheunendrescher und lässt sich auch von Pedros Drohgebärden nicht sonderlich beeindrucken.
    Irgendwo im Forum habe ich von der Regenbogenbrücke gelesen. Ein schönes Bildnis, ich habe Summer davon erzählt.
    Schön, dass es euch gibt, einige meiner Kollegen können meine Trauer nicht nachvollziehen. :0-
     
  6. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja, diese Erfahrung haben leider schon viele machen müssen. :+sad:
    Das ist mir auch schon so ergangen.
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Frank :0-


    Ich drücke Euch ganz feste die Daumen das es mit Summer und Shorty klappt :prima:

    Die Himmelspforte mit der Regenbogenbrücke findest Du ziemlich weit unten in der Forenübersicht.
     
  8. rummel

    rummel Guest

    habe mal ein Foto angehängt (Summer links / Luna rechts)
     

    Anhänge:

    • luna.jpg
      Dateigröße:
      17,2 KB
      Aufrufe:
      58
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Frank :0-


    War eine hübsche Maus die kleine Luna :)
     
  11. rummel

    rummel Guest

    Mal wieder ein Zwischenbericht:
    Shorty ahmt mittlerweile Summers hohes Geschrei nach. Summer macht auf mich einen sehr verwirrten Eindruck. Das hohe Geschrei findet hauptsächlich morgens statt und dann geht er in Balzgesang über, der dem Poster mit Aras genauso wie mir, Shorty oder einfach der Luft gilt. Aber Shorty hält sich verdächtig oft bei Summer auf und geht ihm auch oft hinterher.
    Dann haben wir ja noch Cosmo und Pedro. Bevor Pedro kam, war Summer lose mit Cosmo liiert. Seit gestern sitzen die beiden gemeinsam in der Schaukel (was Cosmo bei Pedro nicht zulässt). Ich hoffe nur, dass Summer sich nur Trost holen und Pedro nicht seine Henne ausspannen will (Pedro liebt seinen Cosmo ja so unendlich, was aber nicht so recht erwidert, sondern eher von Cosmo geduldet wird).
    Aber die Phasen, in denen Summer ruhig ist, dauern länger an. Zum Glück frißt und trinkt er normal.
     
Thema: Plötzlicher Nymphensittich-Tod
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich stirbt anzeichen

    ,
  2. wenn ein nymphensittich stirbt

    ,
  3. nymphensittich tot

    ,
  4. nymphensittich gestorben,
  5. nymphensittich stirbt,
  6. nymphensittich plötzlich tot,
  7. plötzlicher tod nymphensittich,
  8. nymphensittich sterben,
  9. wie sterben nymphensittiche,
  10. mein nymphensittich ist tot,
  11. nymphensitiche partner tot,
  12. was tun wenn ein nymphensittich stirbt,
  13. nymphensittich plötzlich gestorben,
  14. nymphensittich stirbt plötzlich,
  15. nymphensittich verstorben,
  16. super nymphin auf deutsch,
  17. nymphensittich Weibchen plötzlich tot,
  18. Nymphensittich vereinsamung sterben,
  19. www.vogelforen.de,
  20. anything,
  21. anzeichen sterben nymphensittich,
  22. Nymphensittichhenneverstitb plötzlichohne Vorzeichen,
  23. was tun wenn der nymphensittich partner stirbt,
  24. nymphensittich regungslos ,
  25. nymphensittich nach 3 Tage tot
Die Seite wird geladen...

Plötzlicher Nymphensittich-Tod - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...