Poldi (22 J.)trauert sehr....

Diskutiere Poldi (22 J.)trauert sehr.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr lieben, bin neu in diesem tollen forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin eine absolute tierfreundin u. könnte mir ein leben ohne...

  1. Berni

    Berni Berni

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59846 Sundern
    Hallo ihr lieben,

    bin neu in diesem tollen forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin eine absolute tierfreundin u. könnte mir ein leben ohne tierische gesellschafft überhaupt nicht mehr vorstellen!
    Da ich mich dem tierschutz sehr verbunden fühle, kommen meine tierischen freunde auch fast alle aus schlechter haltung ect.
    Ich habe u.a. vor 2J. eine alte hündin aus italien adoptiert, sie ist mein absoluter goldschatz, sie ist liebe,freude,dankbarkeit pur...
    Dann meine geliebten ninchen,momentan habe ich nur noch ein päärchen ,,Mona & Bonito",die ein hauseigenes kaninchenzimmer ihr eigen nennen....
    Dann ist da noch unsere wohnzimmer nymphensittich-wg ,,Bonnie & Poldi" (ein herz und eine seele )beide 1987 geboren.
    .....leider ist Bonnie die tage verstorben:traurig::traurig:
    Wir sind sehr,sehr traurig , Bonnie`s lebenspartner Poldi ist komplett durch den wind:traurig:
    Er kennt es überhaupt nich auf einmal allein zu sein!
    Ich leide richtig mit ihm!
    Daher meine frage, oder besser gesagt mein hilferuf, suche händeringend eine ältere nymphendame für unseren rüstigen und noch immer sehr aktiven u. lebhaften senior Poldi .
    Könnt ihr mir hier irgenwie weiterhelfen?
    Ich hoffe doch...!?

    Warte auf eure antworten,
    ganz liebe grüße
    Berni u. die tierische w.g.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Bernie,

    es ist sehr traurig, wenn man ein Tier verliert:traurig:, das tut mir leid:trost:.

    Um für Poldi so schnell wie möglich eine neue Partnerin (oder notfalls einen Partner) zu finden, kannst du z.B. alle Tierheime in deiner Umgebung anrufen und fragen, ob sie Nymphensittiche in der Vermittlung haben. Ältere Hennen sind zwar relativ schwer zu bekommen, aber du solltest den Anzeigenmarkt wie z.B. quoka.de durchsehen oder selbst eine Suchanzeige schalten. Hier im Forum gibt es auch ein Unterforum "Vögel aus dem Tierschutz", auch da kannst du nachfragen.

    Wie sah Bonnie denn aus, ich meine den Farbschlag?

    Ich drücke alle Daumen, dass Poldi bald wieder nymphische Gesellschaft bekommt und er nicht mehr verzweifelt nach seiner Bonnie rufen muss.
     
  4. Berni

    Berni Berni

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59846 Sundern
    Hallo Christy,
    lieben dank für deine antwort. Habe gestern bereits einige tierheime kontaktiert war aber noch nichts passendes für unseren Pold`dabei:traurig:
    Ja, ich werde heute weiter schauen und suchen, es wird wohl wirklich schwierig ein älteres mädel zu finden:traurig:
    Bin trotzalledem zuversichtlich. Wie heißt es so schön, wer suchet der findet.
    Du wolltest wissen wie die Bonnie ausgesehen hat? Schau mal auf das foto,im vordergrund ist hähnchen Poldi und die kleine im hintergrund war Bonnie:traurig:
    Auf meiner profilseite findest du auch noch mehr fotos von den beiden:zwinker:
    Danke für dein daumendrücken:trost:
    L.G.
    Bernie u. Poldi
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Huhu Bernie,

    hier sitzt auch so ein älteres Nympherl:), seit zwei Jahren such ich schon eine Partnerin für ihn. Er ist 23 Jahre alt, kann fliegen/flattern und morgens macht er auch noch radau. :)

    Ihn höre ich morgens:D, den Ara nicht:o und beide sind in meinem Wohn/Schlafraum. :zwinker:
     
  6. Berni

    Berni Berni

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59846 Sundern
    Hallo Monsun,

    du machst mir aber nicht wirklich Mut, du suchst warhaftig schon seit 2 Jahren....????

    Wie kommt er denn klar damit? Ist er denn in anderer Vogelgesellschaft ?
    L.G.
    Bernie
     
  7. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    jaap. :D

    weißt du er kennt es nicht anders. Er war immer alleine. :(
    Was er hier liebt, ist die Ruhe, mit Kindern kann er nicht so gut bei Kleinkinder - Babies kriegt er die voll Krise auch wenn die nur im Fernseh plärren.
    Die Ruhe ist für ihn ganz wichtig, ab und zu schaut er auf Diego und teilweise denke ich auch das Diego deswegen so ruhig ist + hinzu kommt wir sind ein sehr ruhiger Haushalt da meine Mam von Zuhause arbeitet. :)
     
  8. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    hast du schon mal hier geguckt?

    Da ist oft ein Kommen und Gehen....
    Vielleicht ist ja was dabei, hab jetzt auf die Schnelle nicht geguckt....
     
  9. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
  10. Berni

    Berni Berni

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59846 Sundern
    Hallöchen,
    hab` dort schon Ausschau gehalten....aber momentan leider auch ohne Erfolg:-((
    Liebe Grüße
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    schalt am besten eine eigene anzeige!
    so habs ich immer gemacht... es lesen ja auch leute mit, die ihre anzeigen nicht aufgeben dort.
    da meldet sich sicher wer.
    vermittle grade 2 kanarien über eine meiner anzeigen dort!
    lg
     
  12. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Bernie!

    Erst mal auch von mir alles Liebe:trost::trost::trost:! Es ist immer schlimm, wenn man ein Tier verliert und wenn man es noch soooo lange hatte, macht es die Sache auch nicht leichter.

    Mir ging´s vor ca. 2 Jahren so. Fuzzel (wird dieses Jahr 19) hat nach 15 Jahren Lucy verloren - ganz schlimm war das. Nach Rücksprache mit meinem TA habe ich im Maggie (jetzt 4, damals 2 Jahre alt) dazugeholt. Vom Züchter, weil ich nicht so lange warten wollte und 2 Tage, nachdem Lucy gestorben war. Damals war es nicht unbedingt leicht, eine Henne zu kriegen. Hähne haben die einem "nachgeschmissen", aber mit Hennen sah es eher mau aus.
    Und es hat prima geklappt:zustimm::zustimm: und Fuzzel war gleich hin und weg von ihr - treuloser Vogel :zwinker::zwinker:!

    Ich drück Euch die Daumen, dass Ihr bald eine neue Süße für euren Poldi findet.

    LG Christine
     
  13. DaCoShi

    DaCoShi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    96224 Burgkunstadt
    Traurig ein Tier zu verlieren:trost:

    Suche auch schon länger nach nem Mann für meine 15Jährige Dame, aber weder TH noch Privat hab ich was gefunden...und wenn, dann wars zu weit weg, oder die Leute haben sich nciht mehr gemeldet...hab auch eigene Anzeigen geschalten, mit bisher einer Antwort, die mir nichts brachte:(
     
  14. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
  15. Berni

    Berni Berni

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59846 Sundern
    erledigt /// Poldi 22 J. sucht......

    Das Suchen hat ein Ende. Poldi hat seit heute eine neue Freundin
    Lieben Dank an all die, die mich bei der Suche nach einem passenden Weibchen so sehr unterstützt haben:beifall:
     
  16. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das ist ja prima:prima:. Jetzt möchten wir aber auch mehr wissen:p, was ist das für eine Dame, wie schaut sie aus und woher stammt sie (ist das die hübsche Wildfarbene auf dem Foto)? Und wie reagiert der Poldi auf seine neue Freundin?
     
  17. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Berni!

    Mehr input bitte!!!! Wie, wann, woher????? Und? Ist Poldi wieder happy?

    LG Christine
     
  18. Berni

    Berni Berni

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59846 Sundern
    Poldi sucht....

    Hallo ihr Lieben,

    ja es gibt eine neue Dame an Poldie`s Seite:freude:
    Ja, es ist ist die hübsche wildfarbene auf dem Foto, ihr Name ist übrigens ,,Micky":zwinker:
    Ich habe die Micky letzdendlich im ,,Zoohandel" gekauft, aber auch nur aus lauter Verzweiflung,was den Poldi angeht......wollte so sehr eine ältere Henne für mein Hähnchen, aber dass ist ja leider fast unmöglich....:(
    Poldi ist seit Bonnie nicht mehr da ist, tagsüber immer wieder panisch,hat geschrie`n ohne Ende....er war einfach nur noch unsicher:traurig:
    Bonnie war vertraut mit uns, aber Poldi war immer nur auf sein Weibchen fixiert.
    Daher der kurzfristige Entschluss, es muss so schnell wie möglich wieder ein Mädel her.
    Den Impuls, eine jüngere Henne zu einem älteren Herr`n , zu vergesellschaften hat mir die liebe Christine gegeben. Allein durch ihre weitergegebene,eigene Erfahrung die mir Mut gemacht hat, habe ich auch so für uns entschieden :zustimm:

    Lieben Dank, Christine, ohne deinen Beitrag hätte ich dem Poldi niemals so ein junges ,,Küken" vor den Schnabel gesetzt:beifall:

    Es ist wie im Märchen, die Beiden mögen sich von Tag zu Tag mehr.
    Wo der eine ist , da muß auch der andere sein....:dance:
    Es ist bereits jetzt schon relativ harmonisch und unkompliziert zwischen Poldi u. Micky !

    Alle weitern Entwicklungen werde ich Euch mitteilen !

    Nochmals, ganz liebe Grüße an all die,die uns so liebevoll unterstützt haben.
     
  19. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hi Berni:0-!

    Das hört sich doch gut an:bier:! Fast so wie bei mir damals. Gut so, dass sie sich so gut verstehen, denn soooo selbstverständlich ist das ja auch nicht.

    Ich kann das gut verstehen, dass du in deiner Verzweiflung in die Zoohandlung gegangen bist - Hauptsache Poldi geht´s wieder besser! Ich war damals auch happy, dass ich einen Züchter gefunden habe, der ein neues Mädchen für uns hatte. Denn länger hätte ich mir Fuzzels Leiden nicht mehr mit ansehen können. Davon mal abgesehen, dass er sich an mir festgetackert hat, sobald ich das Zimmer betreten habe und geschrien hat wie am Spieß, wenn ich selbigen wieder verlassen habe.

    Zuviel der Ehre:gott::gott:!!!! Den Tipp mit dem jüngeren Weibchen hab ich auch nur von meinem TA bekommen. Und ich muß sagen, dass Maggie der reinste Jungbrunnen für Fuzzel ist.

    Micky - den Namen finde ich gut.

    Dann halte uns weiter auf dem Laufenden und alles Lieben für euch!

    LG Christine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kleinehexe0512, 26. Juli 2009
    kleinehexe0512

    kleinehexe0512 Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hallo, leider ist heute unser 21-jähriger Nymphensittichhahn Rico an Altersschwäche gestorben. Julie (ca. 12 Jahre alt) sucht und ruft nun seit Stunden nach ihm. Da wir mittlerweile auch noch zwei sehr laute Amazonen haben, würden wir unsere Julie, die eher zurückhaltend und sehr ruhig ist, lieber zu einem anderen einsamen Nymphenhahn geben, wo sie ein schönes und ruhiges Leben hat. Wir wohnen im Raum Frankfurt.
     
  22. Berni

    Berni Berni

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59846 Sundern
    Hallo,

    dass tut mir sehr,sehr Leid das euer Rico heute gestorben ist! Es ist immer wieder sehr traurig wenn ein Familienmitglied gehen muß, besonders für den tierischen Partner der dann zurückbleibt!
    Wie die Julie jetzt nach ihrem Partner ruft (ohne eine Antwort zu bekommen), oje....das habe ich bis letzte Woche selbst erleben dürfen,bei meinem Nymphimann Poldi, dem sein Mädel Bonnie auch nach 22Jahren verstarb!
    Leider, suche ich keine Henne mehr......wenn du nochmal weiter oben lesen möchtest...?...Poldi hat seit Dienstag bereits wieder eine neue Partnerin.

    Sorry! Ich fühle mit euch
     
Thema:

Poldi (22 J.)trauert sehr....