Polly und Peppi

Diskutiere Polly und Peppi im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr lieben!!!! :freude: Ich habe gestern abend etwas neues entdeckt! :freude: Ich glaube die träumen......:~ Also meine Beiden...

  1. #1 Papagei1978, 10. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallo Ihr lieben!!!! :freude:

    Ich habe gestern abend etwas neues entdeckt! :freude:

    Ich glaube die träumen......:~

    Also meine Beiden gehen so gegen 18:00 ins Bett ,decken sich auch zu und abends beim gemütlichen Fersehgucken hörte ich so sonderbare Geräusche.
    Erst dachte ich es kommt aus dem Fernseh, aber Pustekuchen, ne das kommt von den tiefschlafenden Federbällen. :zwinker:

    Beim Nachschauen waren die Kopfe im Federkleid nach hinten verbuddelt, sie waren aufgeplustert-> sie haben gepennt und
    dann geträumt. Echt witzig!

    Ja, so entdeckt man immer wieder etwas neues, es wird nie langweilig.

    LG


    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zimtschecke, 10. November 2009
    zimtschecke

    zimtschecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das hättest Du besser mit einer Videokamera für die "Nachwelt" aufgezeichnet!
    Ich finde es sehr witzig, mal gespannt ob meine auch kleine Träumer sind...:D
    Die Bilder gefallen mir, sieht so gemütlich aus.
     
  4. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Hi Susan,

    auf den Fotos sind sie doch wach.....Du hast sie doch wohl nicht aus ihren süßen Träumen gerissen ?????? :D:zwinker:
     
  5. #4 Papagei1978, 10. November 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Die Bilder sind auch schon älter, aber so schlafen sie immer schön warm und mit Bettdecke! :D


    LG
     
  6. #5 Papagei1978, 1. September 2010
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    neues von Polly und Peppi

    Hallo Ihr Lieben, :0-

    melde mich auch mal wieder nach langer Zeit.
    Ich mußte ja heute wiedermal über die Grünen schmunzeln: Ich finde ja das Sozialverhalten einmalig und lustig an zu sehen.
    Die Geräusche die gemacht werden bei der gegenseitigen Gefiederpflege, oder wenn sie sich näher kommen also bei meinen wird mit Mimik, Gestik und komischen, wirklich teilweise sehr komischen Geräuschen kommuniziert.

    Teilweise spinnt Peppi total, dass äußert sich so, er plustert seine Nacken- und Rückenfedern auf, sein Kopf ist ganz plüschig und sein Schnabel weit
    aufgerissen und dann gibt er alles, ich glaube er will mich dann einschüchtern! Naja man kann ja auch richtig Angst bekommen, bei der Größe und so....... :D

    Er reinigt Polly sogar den Schnabel, Sauberkeit geht eben über alles. Wenn er Madam ganz doll lieb haben will, dann wird getanzt, gezwitschert......,der Schlawiner schleicht sich auch immer ganz unbemerkt und mit Vortäuschgung falscher Tatsachen von der Seite ran. :~

    Die Versöhnung nach einem Ehestreit ist auch allerliebst, ganz vorsichtig mit Gezwitscher und Geschmuse. Teilweise hängen die Beiden so dicht beieinander, sodass man nur einen zweiköpfigen-Sperling erkennen kann. :trost:

    Mit der Kraulerei ist das ja auch so eine Sache, der Kopf wird in alle Himmelrichtungen gehalten, sodass der Partner überall ran kommt........ Peppi zeigt Polly auch wenn er gekrault werden möchte, dann hält er ihr einfach den Kopf hin.

    So sind eben Männer, hauptsache sie werden gekrault..... :p

    Wenn Polly mal nicht in die Voliere kommt, zieht Peppi eine Show ab, er fliegt sie immer an solange bis sie ihm folgt. Wenn er seinen Willen hat, ist auch Ruhe im Hause Sperling.
     
  7. #6 Papagei1978, 9. Juni 2011
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallooo,
    habe mal ne Frage zum Verhalten meines Hähnchens Peppi. Ich glaube der spinnt im Moment total......, frech war er ja schon immer und für jeden Schabanack zu haben! :~
    Aber jetzt glaube ich droht er mir, er zeigt mir gegenüber Drohverhalten ( er stellt alle an ihm befindlichen Feder auf, spreizt den Schwanz und reißt den Schnabel auf so weit es geht und hüpft aufgeregt hin und her ,dabei knattert er wie eine Maschinenpistole.......)
    Es sieht sehr witzig aus, heute hüpfte er mich sogar an ,in dem er auf den Ast der mir am nächsten war hüpfte ( in der sicheren Voliere )
    Seine Gattin maßregelt er, wenn sie sich ein Körnchen von mir abholt, in dem er ihr gegenüber Lufthiebe verteilt und sich vor sie setzt und vertreibt.
    Aber sobald er sein Körnchen hat ist wieder gut.

    Dieses Verhalten zeigt er in der Voliere und teilweise auch in Freiheit auf der Lampe oder wenn ich mit ihm schimpfe und ihn verscheuche.
    Was meint ihr, habt ihr dieses Verhalten auch schon mal bei euren Rackern gesehen. :?

    Hier mal ein paar Bilderchen


    Peppi in Flirtlaune->
    [​IMG]

    [​IMG]

    Peppis Drohverhalten ->
    [​IMG]

    Peppi an der Angel->
    [​IMG]
     
  8. #7 SanniFee, 9. Juni 2011
    SanniFee

    SanniFee Sperli-Liebhaberin

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ME
    Hallo Susan,

    das Verhalten kenn ich auch...:~

    Ich stelle mich dann extra "groß" vor die Voli und mecker ein wenig zurück - und wenn das Drohen nicht aufhört, dann gibts ne Ladung "Luft": einfach anpusten... dadurch, dass die Federn ja schon aufgestellt sind, verfallen meine entweder sofort in den "Kraul-Modus" :D und das wars, oder sie hauen dann lieber ab und fangen das putzen an :baetsch:.

    Ich finds immer super niedlich, wenn so ein kleiner "Grüner" meint sich so aufplustern zu müssen :+schimpf.
     
  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Es könnte aber auch durchaus sein, dass dein Peppi auf Freiersfüßen ist und eine Familie gründen will. :+knirsch:
     
  10. #9 Papagei1978, 9. Juni 2011
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Naja, Liebe machen sie öfter, dies beginnt schon nach dem Aufstehen. Die arme Maus, wie er sich immer auf ihrem Rücken festkrallt! Aber gottseidank kam es bisher nie zum Erfolg (Eier legen), klopft auf Holz.......

    Sieht Peppi mich als Konkurentin, diese Vorstellung ist ja herzallerliebst?!8o :D

    Ja, ich finde es auch super niedlich und lustig, wie er sich so aufplustert und furchteinflösend und riesengroß auszusehen,sodass man ja auch richtig Angst bekommt.......:p

    Ich hoffe bloss, er kriegt sich wieder ein, nicht das schlimmeres passiert........:~
    Wir haben ja hier im Forum gelernt, in jedem Sperli steckt auch ein Kanibale. :+klugsche :D
     
  11. #10 Papagei1978, 13. Juli 2011
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Heute Nacht um genau 2:30 Uhr wurden wir durch geflatter aus dem Hause Familie Sperling geweckt und die Nachtruhe war dann fast zu Ende-> da wir 4:30 aufstehen müssen.

    Ja, da muss wohl einer schlecht geträumt haben und dann panisch los geflogen sein und der Andere dann hinterher......:nene::nene:
    Gottseidank haben sie sich nichts getan, alles noch dran und heil!!!!

    Ich dachte ja eigentlich, dass die Herrschaften in der Dunkelheit nicht los fliegen, denn ich konnte sie sonst immer pflücken, wenn ich sie behandeln musste. Also es muss wieder das Nachtlicht her....

    Und dann hat der dicke Peppi auch noch angefangen zu zwitschern nachts um 2:30, da dachte ich, ja nun gehts los! 8o:nene:


    Viel haben die Beiden, dann wohl auch nicht mehr geschlafen, denn sie gucken mich heute morgen ganz eingeschüchtert an mit ihren schwarzen Knopfaugen.
     
  12. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Vorsicht wegen dem Nachtlicht.

    Ich hatte mal ein LED-Nachtlicht von Lidl ausprobiert, das allerdings für meine Augen schon geflimmert hat wie Sau. Ich habs dann mal aufgemacht und den Inhalt von LED-Lampen-Freaks (aus dem Mountainbikeforum) anschauen lassen. Das Ding konnte nur flimmern.

    Hab jetzt ein Nachtlicht mit Helligkeitssensor (geht nur bei Dunkelheit an), das flimmert nicht.
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Die nächtlichen Flüge kenne ich auch - nur machen es dann 10 Sperlinge und 10 Mövchen trompeten dazu. 8o
    Meist ist die Nacht dann für mich "gelaufen".
    Nachtlicht brennt hier immer.
     
  14. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Bei uns gabs in den knapp 2 Jahren mit den Sperlies EINE Panikattacke. Passiert ist zum Glück auch nichts. Wir hatten dann monatelang ein kleines Nachtlicht aber seit einiger Zeit nicht mehr. Im Blumenkasten auf dem Balkon sind einige Solarleuchten, die dann nachts leuchten....das reicht auch.

    Aber gezwitschert hatten Unsere damals nicht :D.....es reicht schon, wenn sie uns z.Zt. jeden Morgen ab 05:00 wecken....:D
     
  15. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Du solltest dir Rolläden zulegen...

    Alternativ Abends noch das Futter auffüllen, dass sie in der Früh Frühstücken können. Danach pennen - zumindest meine - eh weiter :D
     
  16. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1

    Rolläden gibbet nichtmal im Schlafzimmer - mag ich nicht. Futter gibts am WE abends für morgens.....unter der Woche müssen wir eh ab 06:00 aufstehen....dann ist es egal, wenn sie vorher schon quaken...
     
  17. #16 Papagei1978, 14. Juli 2011
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Na, dann habe ich ja noch Glück, meine pennen bis 8:30 und gehen so 19:30 ist Bett. Futter bekommen sie auch erst am morgen. :zwinker::zwinker:
    Diese Nacht war wieder alles im Lot und sie haben schön geschlummert ohne Geflatter.


    Eben schob Peppi mal wieder eine Eiversuchtstour, er sah mich und drohte mal wieder ne Runde und verteile an seine Gatti Hiebe. Man, man, man der alte Hahn....:traurig::traurig::traurig:
     
  18. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    was bei Unseren so merkwürdig ist: Tagsüber ist Maja die absolute Cheffin, vertreibt Nemo vom Futter, von den Spielplätzen usw.
    Aber wenn ich sie abends so gegen 22:00 ins Bettchen ( Käfig ) bringe, dann ist es genau umgekehrt, Dann setzt sich Nemo auf Maja´s Schlafplatz und wenn sie dann dorthin will, bekommt sie Hiebe. Ihr Gesichtsausdruck ist dann jedesmal witzig.....sie ist total überrascht und kann das gar nicht fassen....aber um diese Zeit kommt sie gegen ihn nicht an. Erst wenn er sich auf dem Schlafplatz umdreht und vorne zum Gitter schaut kann sich Maja auf ihren Platz quetschen. Allerdings bekommt sie dann trotzdem wieder einen verbraten....und dann kehrt Ruhe ein.:D
     
  19. #18 Papagei1978, 15. Juli 2011
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Wenn meine Beiden schlafen gehen, hat auch jeder seinen Platz, aber manchmal staune ich nicht schlecht, da sitzen sie morgen ganz anders und pennen! 8o
    Die müssen sich dann nachts anders platziert haben.
    Vielleicht sind sie bei diesem nächtlichen Gehampel neulich aus dem Bettchen gefallen.
    Sie pennen ja immer auf der Spirale unter ihrer Puscheldecke, teilweise hüpft der olle Peppi von der Spirale an Volierengitter holt sich dann die Spirale ran, und krabbelt auf seinen Schlummerplatz unter die Decke....
    Sieht dann immer so aus als ob er sie anschaukelt um sich in den Schlaf wiegen zu lassen......:zwinker:


    Sperling sind schon lustige Kobolde
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1

    und extrem sture Knochen.....:p
     
  22. #20 Papagei1978, 17. Juli 2011
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Heute Nacht war wieder Panik im Hause Sperling......., ich versehe das nicht, was die Nachts so treiben, man, man, man!!!!!:nene::nene::nene:

    Madam hat sich die Nasenhaut demoliert, hoffe das heilt wieder! Ansonsten geht es ihnen gut.

    Jetzt habe ich so einen kleinen batteriebetriebenen Bewegungsmelder hinter die Voliere an der Wand angebracht, soll dann bei Bewegung 60 sec. leuchten.
    Mal sehen, ob es funktioniert?

    Ich weiß auch nicht warum sie in der Nacht so panisch werden. Hauptsache das ist jetzt nicht jede Nacht so.....
     
Thema: Polly und Peppi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Papagei in Flirtlaune

Die Seite wird geladen...

Polly und Peppi - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München

    Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München: Unsere zwei Sperli's brauchen dringend ein neues zu Hause! Pauli ist sieben Jahre alt und seine Herzensdame Polly ist fünf Jahre alt. Beide...
  2. Peppi hat seine neue Henne, aber spinnt

    Peppi hat seine neue Henne, aber spinnt: Hallo, seit heute um 11°° hat Peppi seine neue Henne. Ich habe jetzt trotzdem Fragen...... Voliere habe ich umgebaut, alles raus genommen was...
  3. Peppi ist alleine

    Peppi ist alleine: Hallo Ihr Lieben, ich benötige dringend Eure Hilfe. Mußte heute leider meine Polly einschläfern lassen und brauche jetzt für Peppi (2007) eine...
  4. Nachwuchs bei Polly und Coco

    Nachwuchs bei Polly und Coco: Heute habe ich die Küken von meinen Kongograupapageien Polly und Coco beringt. Die Kleinen sind 19, 18 und 15 Tage alt. Beim Jüngsten muss ich...
  5. "Perfect Polly", der Wellensittich, der keinen Dreck macht.

    "Perfect Polly", der Wellensittich, der keinen Dreck macht.: Diese Werbung lief bei uns gestern im Fernsehen. (amerikanischer Sender:D) Perfect Polly der perfekte Wellensittich. liebe Gruesse,...