Polyoma-Infektion

Diskutiere Polyoma-Infektion im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallole, habe mal eine medizinische Frage. Wenn in einem Haushalt zwei Sittiche an dem Polyoma-Virus gestorben sind, ist dann a) eine...

  1. Vicky

    Vicky Guest

    Hallole,

    habe mal eine medizinische Frage.

    Wenn in einem Haushalt zwei Sittiche an dem Polyoma-Virus gestorben sind, ist dann
    a) eine Neuansteckung möglich, wenn man sich neue Vögel holt (es leben z.Zt. keine Sittiche oder Papageien da)?
    b) eine Desinfektion nötig oder sind es Viren, die an der Luft nicht überleben können?
    c) wie lange kann man keinen neuen Geier kaufen?
    d) gibt es Vorkehrungen, die man beachten muß?

    Wäre schön, wenn mir da jemand Ausknft geben kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
  5. #4 Alfred Klein, 30. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Vicky

    Es liegen keine exakten Daten vor, die Uni Gießen beschreibt lediglich, daß der Virus in der Umwelt sehr stabil sei und lange Zeit infektiös.

    Tübingen schreibt: Die Partikel sind resistent gegen organische Lösungsmittel und gegen eine Hitzebehandlung von 56°C und sind in der Umwelt lange Zeit infektiös.

    Typisch so was. Die Virologen werden doch keine klare Aussage machen, das könnte man ja ernst nehmen. ;)
    Das oben ist so ähnlich, als würde ich sagen: Nachts ist es dunkler als draußen. :D

    Empfehlenswert wäre es, falls noch vorhanden, Voliere oder Käfig gründlich zu behandeln. Dazu sollte ein Mittel genommen werden, welches rückstandsfrei entfernt werden kann. Hierzu dieser Link: http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=17037

    Zudem würde ich selber überlegen, ob ich die Räume, in denen die infizierten Vögel waren, nicht renovieren sollte. Antiseptische Putz- und Reinigungsmittel gibts überall zu kaufen, das wäre für den Rest der Wohnung/des Hauses.
     
  6. Vicky

    Vicky Guest

    Hallole,

    vielen Dank für Eure Infos. Sie haben mir sehr viel geholfen. Jetzt kann ich meiner mail-Bekanntschaft endlich etwas sagen.

    Und einen ganz besonderen Dank an Alfred, der mir immer irgendwie helfen kann, wenn ich "Grünschnabel".:D nicht mehr weiter weiß.:D
     
  7. #6 Alfred Klein, 1. Juli 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Vicky

    Du und "Grünschnabel" ???? ;)
    Das wüßte ich aber.
    Stell Dein Licht nur nicht so unter den Scheffel. :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Polyoma-Infektion

Die Seite wird geladen...

Polyoma-Infektion - Ähnliche Themen

  1. Rosenköpfchen und schwarzköpfchen mit Polyoma und Pbfd

    Rosenköpfchen und schwarzköpfchen mit Polyoma und Pbfd: Hallo Ich suche für 2 Rosenköpfchen Weibchen und ein Schwarzköpfchen Hahn ein Liebevolles Zuhause. Ich habe alle 3 Neu erworben und leider sind...
  2. Polyoma- (APV) und Circoviren (PBFD)

    Polyoma- (APV) und Circoviren (PBFD): Ich möchte meine Graupapageien auf Polyoma- (APV) und Circoviren (PBFD) testen lassen. Dies würde ich über --Tauros Doagnostik-- machen lassen....
  3. Klebsiella Infektion

    Klebsiella Infektion: Hallo, ich habe mit Bibi meiner Katharinadame schon einiges durchgemacht. Ich habe sie mit 2 weiteren Vögeln privat (aus schlechter Haltung)...
  4. Infektion mit Staphylococcus aureus, bitte um Eure Meinung!

    Infektion mit Staphylococcus aureus, bitte um Eure Meinung!: Hallo, ich muß etwas ausholen. Versuche die Kurzfassung zuschreiben. Meine Kanarienhenne hat vor 4 Wo. sich öfters gekratzt am Hals. Habe mir...
  5. Polyoma positiv

    Polyoma positiv: Hallo, Ein Freund von mir hat kürzlich in Holland Katharinasittiche (cremino und lutino grauflügel) erworben und die anschliessend testen lassen....