Polypen und verdreckter After

Diskutiere Polypen und verdreckter After im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Tag, Wir haben zwei Nymphensittiche, welche beide inzwischen über 10 Jahre alt sind. Unser Weibchen war vor 2 Jahren einmal richtig krank,...

Schlagworte:
  1. #1 Lilly345, 21.02.2021
    Lilly345

    Lilly345 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    Wir haben zwei Nymphensittiche, welche beide inzwischen über 10 Jahre alt sind. Unser Weibchen war vor 2 Jahren einmal richtig krank, was mit Antibiotika aber behandelt werden konnte. Seitdem geht es ihr wieder gut. Ess - und Flugverhalten unauffällig. Allerdings meinte damals der Tierarzt schon sie hätte einen Polypen am After, den man mit großem Risiko operativ behandeln könnte. Der Arzt riet damals davon ab, sofern der Vogel keine Probleme hätte. Nun ist aber der After sehr verdreckt und auch der Polyp oft blutig gebissen. Hat jemand Erfahrung damit, ob man nun handeln sollte? Äußerlich geht es dem Vogel sehr gut. mit freundlichen Grüßen
     
  2. #2 Karin G., 21.02.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.719
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  3. #3 Lilly345, 21.02.2021
    Lilly345

    Lilly345 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein wir waren noch nicht beim Arzt. Die Arztbesuche vor zwei Jahren waren damals schon sehr stressig für das Tier. Bis jetzt geht es dem Vogel ja auch augenscheinlich gut, deshalb wollte Ich erst einmal nachfragen ob jemand Erfahrung mit soetwas hat bevor ich aus Sorge übervorsichtig handle.
     
  4. #4 Karin G., 21.02.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.719
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    das ist ganz sicher so nicht in Ordnung
    Stress hin oder her :nene:
     
  5. #5 charly18blue, 21.02.2021
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.765
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    und herzlich Willkommen in den Vogelforen.
    Bitte geh dringend mit Deinem Nymph zu einem fachkundigen Tierarzt. Man kann den Stress klein halten, indem man ruhig und besonnen vorgeht und den Kleinen in einem Transportkäfig abgedeckt transportiert. Es ist sehr viel mehr Stress, wenn er nicht behandelt wird.
    Ist es möglich, dass es sich bei dem Polypen um Papillomatose handelt? Wurde diese Krankheit mal erwähnt? Es handelt sich hierbei um eine Erkrankung, die von Herpesviren hervorgerufen wird. Ich hab in meiner fb Gruppe eine Datei dazu erstellt. Krieg sie allerdings mit meinem IPad nicht hier reinkopiert . Ich geh gleich mal an meinen PC und probiers da.
     
  6. #6 Geiercaro, 21.02.2021
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    976
    Ort:
    Hessen
    Es ist mehr Stress für das Tier,wenn es längere Zeit Schmerzen ertragen muss,als einmal kurz gefangen und zum Tierarzt transportiert!! Vom Hinschauen und abwarten wird es bestimmt nicht besser. Und 10 Jahre ist nicht wirklich alt für einen Nymphi Also geh so schnell als möglich zum Vogelkundigen Doc.
     
  7. #7 charly18blue, 21.02.2021
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.765
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Hessen
    PAPILLOMATOSE

    Gutartige Zubildungen der Schleimhäute verursacht durch Herpesviren. Früher hat man Papillomaviren dafür verantwortlich gemacht, inzwischen weiß man, dass es Herpesviren sind.

    Es entstehen gutartige Zubildungen an den Schleimhäuten im Bereich der Kloake, des Rachens, manchmal auch in den Schnabelwinkeln und im Kropf. Diese Papillome sind sehr stark durchblutet und haben eine blumenkohlartige Oberfläche.

    Übertragung - Es wird vermutet, dass die Übertragung durch den Tretakt geschieht und es erkranken in der Regel einzelne adulte Vögel.

    Klinik und Diagnose - Der Grund des Arztbesuches ist meist ein Kloakenvorfall. Oder man beobachtet Kotabsatzprobleme und/oder frische Blutbeimengungen im Kot. Befinden sich die Papillome im Rachen und/oder Kropf kann es zu Atemstörungen, Erbrechen, Fressunlust kommen.

    Paillomatoseverdächtige Stellen betupft man mit 5%-iger Essigsäure - sofern sie sich an einer Stelle befinden, wo man das testen kann - befallenes Gewebe verfärbt sich dann von Rosarot nach Weiß.
    Im Bereich der Kloake kann man Papillome vorlagern und so begutachten oder man stellt sie per Kontrastaufnahme röntgenologisch dar. Im Kropf werden sie per Endoskopie oder Röntgen diagnostiziert. Eine sichere Diagnose, ob es sich um Papillome handelt, wird durch eine histologische Untersuchung geschehen. Man kann versuchen in Speziallabors den Herpesvirus nachzuweisen.

    Therapie und Prognose - Eine Therapie, die diese Papillome zum Verschwinden bringt, gibt es nicht. An Stellen, wo es möglichst, sollten die Zubildungen tief und blutig entfernt werden. Man kann versuchen aus dem entfernten Papillomagewebe eine Autovakzine herzustellen. (Autovakzine ist ein Impfstoff, durch den kein Impfschutz erreicht wird, wird im Bereich der Alternativmedizin eingesetzt und der Nutzen ist umstritten).
    Man behandelt erfolgreich mit Aciclovir Salbe, ein Rückgang der Zubildungen wird unter der Behandlung beschrieben. Ist aber leider nicht in allen Fällen anwendbar.
    Der Graupapagei einer Bekannten hat unter Aciclovir Gabe erbrochen und das Fressen komplett eingestellt, so dass nach Anweisung der behandelnden Ärztin das Mittel abgesetzt werden musste. Die Graue hatte Zubildungen im Kropf, dem Rachen und dem Darm. Leider ist die Kleine letztendlich verstorben.


    Die Prognose bei dieser Erkrankung für den Vogel vorsichtig zu stellen, es kann zu einer spontanen Rückbildung der Zubildungen kommen, mir ist allerdings kein Fall bekannt. Und leider neigen erkrankte Vögel zu einer verstärkten Bildung von Gallengangs- und Bauchspeicheltumoren.
     
Thema: Polypen und verdreckter After
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polypen bei vögeln

Die Seite wird geladen...

Polypen und verdreckter After - Ähnliche Themen

  1. Wann kriegen meine Neuguinea Edelpapapagei Eier und was muss ich beachten??

    Wann kriegen meine Neuguinea Edelpapapagei Eier und was muss ich beachten??: Hallo zusammen, Ich bin neu hier auf der Plattform und ich hätte da paar Fragen. Also ich habe ein Neuguinea Edelpapagei paar (Coco 2 Jahre alt...
  2. Wellensittiche mit auffälligen Symptomen sterben nach und nach!!!

    Wellensittiche mit auffälligen Symptomen sterben nach und nach!!!: Hallo ihr Lieben :) Normalerweise halte ich mich ja bei den Nymphensittichen auf. Weil ich aber für eine Freundin mit Wellensittichen frage,...
  3. 59174 Kamen - 24 jährige Blaustirnamazone und 31-33 jährige Venezuela Amazone suchen

    59174 Kamen - 24 jährige Blaustirnamazone und 31-33 jährige Venezuela Amazone suchen: 24-jährige Blaustirnamazone und ca. 31-33-jährige Venezuela Amazone, beide männlich, suchen ein neues Zuhause. Die Besitzerin ist schwer erkrankt...
  4. Wer bist du und welche Anlaufstelle brauchst du?

    Wer bist du und welche Anlaufstelle brauchst du?: Hallo zusammen, Entschuldige für die Störung und falls die Frage hier falsch ist. (Habe davon wenig Ahnung aber hoffe, dass jemand helfen kann)...
  5. Equadoramazone und Gelbwangenamazone

    Equadoramazone und Gelbwangenamazone: Equador 1.0 von 2002 und Gelbwange 0.1 von 2005 suchen ein neues zu Hause. Sie leben derzeit in Außenhaltung. Nach meinen Infos NB und nicht zahm....