Polyurie

Diskutiere Polyurie im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, einer meiner Graupapageien, setzt zum teil total wässrigen Urin ab (aber nicht immer). Er ist jetzt 11 Monate alt, ich hoffe...

  1. #1 binie und seppi, 23. März 2009
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo zusammen,

    einer meiner Graupapageien, setzt zum teil total wässrigen Urin ab (aber nicht immer). Er ist jetzt 11 Monate alt, ich hoffe doch das ist noch kein Nierenschaden!?

    Hoffe auf Antworten

    Sabrina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. isa12

    isa12 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Dein Piepser ist nicht krank. Papageien setzen zuweilen nur Urin ab.Das ist völlig normal. Sie setzen ja auch manchmal nur Kot ab.
    Also...keine Panik, und viel Freude mit Deinem Kleinen:freude:

    LG
    Isabella
     
  4. #3 Alfred Klein, 23. März 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sabrina

    Hast Du schon mal drauf geachtet wieviel Obst der Graue vertilgt?
    Einer meiner guten Obstfresser hat das auch wenn er mal wieder im Obstnapf gewütet hat. In einem solchen Zusammenhang wäre die Sache unbedenklich, völlig normal.
    Das mit dem Obst und dem dünnen Urin ist aber abhängig vom jeweiligen Vogel, meine Kakaduhenne frißt auch viel Obst und hat so was nicht. Es ist wohl individuell verschieden wie der Vogel reagiert.
    Eigentlich müßte ein Vogel der was an den Nieren hat mehr trinken als normal, auch hier kannst Du mal aufpassen. Aber wenn Dein Grauer was hätte dann wäre die Ausscheidung nicht zeitweise normal und dann wieder nicht. Also ich denke nicht daß da was dahinter steckt, eher dürfte es mit dem beschriebenen zusammenhängen.
     
  5. #4 binie und seppi, 23. März 2009
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Oh super, da bin ich froh. Ja, er frißt viel Obst aber vermehrt trinken tut er nicht. War nur etwas verunsichert, weil meine Henne das nicht hat.
    Hab gedacht ich frag lieber mal, da ich gelesen habe Polyurie = Niereninsuffizienz! Aber wenn ihr das auch kennt, ist ja ok. :D

    Dankeschön
    Sabrina
     
  6. Lizi

    Lizi Guest

    Also ich hab nur Nymphensittiche..
    allerdings hat mein Hahn Happy auch Polyurie.
    Es kommt drauf an wie der Kot aussieht.
    Man kann Polyurie gut mit Durchfall verwechseln
    schau mal hier nach :
    http://www.nymphensittichforen.de/beitrag916.html


    ich war mit ihm beim VKT und dort wurde ein Röntgenbild angefertigt welches eine vergrößerte Niere zeigt.
    Seit dem bekommt er Rene Viscum alle 2 Tage einen Tropfen und das hat nach 3 Wochen behandlung endlich angeschlagen :)
    er trinkt auch nicht übermäßig, was ich beobachten konnte.
     
  7. Lizi

    Lizi Guest

    das ist so nicht richtig, zumindest bei Nymphis nicht :) da sieht schon das eine häufchen anders aus wie das nächste und dann wieder normal :(
    ich weiß nicht ob es bei Grauen genauso ist ?
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ja es ist so bei allen papageien.

    Nur wenn ein problem ist, na kann wird das symptom immer haufiger vorkommen bis es wirklich nur problematisch bleibt und immer polyurie ist.
    Bei polyoma, wird die polyurie sehr sehr sichtbar..aber dafur sollte er schon mit 11 monaten, zu alt sein
    Ein foto wurde eine bessere idée geben..

    Sabrina,
    Ich ware neugierig was dein vogel frisst ausser obst.
    Susses gibt polyurie.
    ps
    es ist normal das der vogel weniger trinkt wenn er viel obst frisst.
     
  9. #8 binie und seppi, 29. März 2009
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo papugi,

    ich füttere Pellets, Obst und Gemüse. Wobei sie Obst dem Gemüse vorziehen. Manchmal ist wirklich 2 Tage alles normal und dann am 3. Tag ist der Urin wieder wie Wasser.
    Ich habe hier schon mal einen Thread "Karottensaft" eröffnet, da sie den wirklich lieben. Aber mir ist aufgefallen, das dieser Polyurie oft nach dem Saft auftritt.
    Ich glaube, das hat doch was mit der Fütterung zu tun. Sollte ich den Saft vielleicht weglassen?
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Es passiert das bei pellets vogel mehr urine machen speziel bei manchen die veilleicht susser sind.

    Wenn Pellets, Obst und Gemüse futterst wurde ich auch abends in den kafig (fur gute traume) korner geben ((vielleicht ein viertel tasse fur zwei papas?) auch eine mandel oder zwei oder eine walnuss.

    Korner werden eventuel ein gleichgewicht in der ernahrung machen. Bitte schaue dann ob es sich andert.

    Darf ich fragen welche sorte von pellets du gibst? konnte ja man die komposition vergleichen..
     
  11. #10 binie und seppi, 30. März 2009
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Ich füttere die Pellets von Versele Laga (Nutri Bird P15)!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lizi

    Lizi Guest

    Das Futter kann Polyurie natürlich begünstigen.
    Je mehr wasser ein Polyurie-kranker Vogel aufnimmt (Obst, etwas "süßes" was durst macht) umso mehr macht er nasse kackas :(

    am besten ist du gehst mit deinem Schatz zu einem VKT der ein Röntgenbild macht. Nimm Sammelkot von 3 Tagen mit, und auch frischen fürs Mikroskop, dann kann er dir bestimmt mehr sagen und weiterhelfen :)

    spekulationen bringen einen ja nicht voran

    viel glück mit deinem Schatz
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Gib doch eine ganzen tag nur korner, du wirst den unterschied sehen..
    Nachher kannst du entcheiden ob Ta oder nicht.
     
Thema: Polyurie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polyurie papagei

    ,
  2. setzen papageien auch harn ab

    ,
  3. polyurie graupapageien

Die Seite wird geladen...

Polyurie - Ähnliche Themen

  1. Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub

    Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub: Hallo Leute, würde mal gerne die Meinung von erfahrenen Züchtern hören, da unsere Tierärztin im Urlaub ist. Habe letzte Woche einen Kanarienvogel...
  2. Polyurie bei kanarie

    Polyurie bei kanarie: Hallo, ich poste hier nocheinmal meine Fragen zur Polyurie bei Kanarien. Mein Kanarie scheint polyurie zu haben, verursacht durch knabberei an...
  3. Polyurie durch Salzlampe?

    Polyurie durch Salzlampe?: Mein zweiter Kanarienhahn (Farbkanarie) hat total nassen Kot. Der Kot selber ist fest und geformt aber der Urin ist klar und wie Wasser, kann das...
  4. Polyurie beim Nymphensittich

    Polyurie beim Nymphensittich: Hallo, mein Floeckchen hat seit 2,5 Jahren einen erweiterten Drüsenmagen und vor 2 Jahren bekam sie auch noch zusätzlich Polyurie. Hatte ihr...
  5. Polyurie

    Polyurie: Hallo zusammen! Seit einigen Tagen leidet unser Wellensittich Beppo an Polyurie, allerdings nicht durchgehend; vorallem nachts, aber auch...