portraits von kuk

Diskutiere portraits von kuk im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, da hier ja immer gern gesehen mal ein paar schöne bilder von unserem kuk(i).auf einigen bildern ist der arme kerl zu sehen wie er nun...

  1. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hallo,
    da hier ja immer gern gesehen mal ein paar schöne bilder von unserem kuk(i).auf einigen bildern ist der arme kerl zu sehen wie er nun alles anbalzt.nur angela wird nicht mehr angebalzt da sie ja eh nix von ihm wissen will.die würde ihn am liebsten fressen habe ich so das gefühl.na warten wirs mal ab ob das noch mal was wird.nächsten monat kommt ein neuer käfig und den wollten wir dann für angela einrichten und angelas jetzigen kommplet neu ausstatten und für kuki herrichten.beide zusammen in eine große voli lassen wir noch...ist glaub ich besser so.so nun aber die bilder
    lg
    gaby
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Claudia5124, 9. Januar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Das ist ja ein süßer Fratz. Angela weiss nicht, was ihr entgeht:D
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gabriela

    Für deine neuen Käfige folgenden Rat:
    Benutze diese gekauften Stangen nicht. Nimm ausschliesslich Naturäste.
    Jetzt im Moment ist ja nicht so arg mit Grünzeugs, aber auch ein kleines Ästchen Tanne (ohne großartig Harz dran) ist meist ein tolles Knabberspielzeug ;)

    Die Naturäste sind wichtig, für die Füsse, das Abnutzen der Krallen und des Schnabels. Außerdem Knabberspass, was ja auch sehr sehr wichtig ist für Papageien.

    LG
    Alpha
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Schöne Bilder :zustimm: !

    Dein Kuk ist echt ein stattliches kleines Kerlchen :D !

    Das würde ich Dir auch empfehlen :zwinker: !
     
  6. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    naturäste sollen auf jeden fall hinnein.haben wir bei angela auch ausgetauscht.wobei die beiden ja zu den größten schissern unter den grauen gehören wenn es um neues geht.:D
    bei kuki haben wir das auch schon versucht nur wäre der uns fast ins koma gefallen vor angst und somit haben wir es verschoben bis zum neuen käfig.im mom bekommen beide kleine stöckchen aus dem fachhandel die eigentlichfür kaninchen usw sind.schmecken aber auch den geiern.
    lg gaby
     
  7. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Du kannst ja die neuen Äste in Sichtweit legen und jeden Tag ein wenig näher an den Käfig ranholen. irgendwann gewöhnen sie sich an die neuen Dinger und du kannst nach und nach die Stangen austauschen. Bei meinen war das früher auch so.
    Ich hab es genau so gemacht und irgendwann waren 3 von 4 Stagen ausgetauscht und sie haben immer auf der letzten glatten Stange, ganz unten gesessen, wo sie sonst nie waren. Als sie beide mal auf einer neuen Stage waren, hab ich auch die letzte Stange ausgetauscht und ihnen blieb nix anderes mehr übrig als die neuen zu benutzen, aber da hatten sie auch nicht mehr so die Panik davor. Die ganze Aktion hat aber sicher 2 Wochen gedauert. Also übe dich in Geduld.

    Der Kuk(i) ist übrigens ein ganz niedlicher. Ich hab schon mal in natura eine Grauen gesehen, der sich am Gitter auch so verdreht hat. ich dachte immer, der muss sich doch dabei was brechen, aber anscheinend mögen das einige Graue.

    Lg Heike
     
  8. #7 Heidrun S., 10. Januar 2007
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Angela,

    schade, daß Dein niedlicher Kuk Deiner Angela nicht gefällt. Hoffentlich ändert sich das noch.

    Mit dem Auswechseln der Stangen hatte unser Pitti auch ein Problem.
    Kira interessiert das überhaupt nicht, die erkundet alles sofort. Pitti hat sich aber diesbezüglich schon gebessert, vielleicht nimmt er sich die mutige Kira zum Vorbild.
    Wir wechseln immer mal eine Stange aus und befstigen größere verzweigte Äste zum Knabbern in der Voliere.
     
  9. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    seit mir nicht böse,aber ich muss grad herzlich lachen...dieses vorsichtige näherbringen erinnert mich wieder mal an meine tolle wurzel die schon seit monaten hier im wozi rumliegt und immer mal etwas näher an den käfig geschoben wird.sobald diese aber auch nur auf einen meter an den käfig anzukommen droht fällt angela fast in trance.sie sitzt dann wie versteinert auf ihrem ast und hört glaube ich sogar auf zu atmen(sieht aber nur so aus).in dem mom kann ich sie dann auch anstubsen...angela rückt und rührt sich nicht.sieht unglaublich komisch aus deshalb mein lachen.nach kurzer zeit wird die wurzel dann von uns ein stück zurück genommen und schon ist sie wieder ganz die alte.
    wenn dann der neue käfig da ist werden sich die beiden allerdings mit dem neuen inventar anfreunden müssen denn die werden gleich neu bestückt.
    lg gaby
     
  10. birster

    birster Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spicheren
    Hallo Gaby!

    Oh ja, das Drahma kenn ich nur zu gut. Unser Paul ist auch so was von einem Schisser.....mein Mann hat ihm so nen schönen Kletterbaum gebaut...aber vergiss es:nene: :nene: , sobald man mit ihm in die Nähe von dem Ding geht, nur schon in die Nähe des Zimmers in dem er steht, bekommt der gnädige Herr nen Anfall...

    ..genauso ist es mit neuem Spielzeug. Mein armer Mann macht sich soo viel arbeit und baut ihm die dollsten Spielzeuge aus Baumwollseil und Obstbaumholz...aber nein....sobalts in den Käfig oder in die Nähe kommt, erstarren wir zur Säule....8o 8o

    hat jetzt mal seit kurzem wenigstens 2 Spielzeuge die er wohl ganz gerne mag, die dürfen auch am oder im Käfig hängen:dance: , wobei eins wohl eher für Wellis ist, klein und schnucklig...aber er liebt es...nee ich sag auch immer so nen Angsthasen hab ich im Leben noch nicht gesehen

    lg
    daniela
     
  11. #10 Claudia5124, 12. Januar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Also, wenn eure Kletterbäume und Spielzeuge nicht angerührt werden über längere Zeit, dann könnt ihr sie auch gerne zu mir schicken, meine 6 Grauen freuen sich:D

    Im Ernst, von meinen 6 haben 3 so garkeine Angst vor neuen Dingen, die hängen noch nicht mal richtig und der erste ist schon dran, die Anderen folgen dann prompt. Auch neue Äste sind zum Glücl kein Problem.

    Ich find den Kuk(i) einfach niedlich und Angela soll ihn sich mal genauer anschauen, dann wird sie schon sehen, was für ein hübsches Kerlchen er ist.
     
  12. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    noch paar fotos

    hallo noch mal,
    hier noch mehr fotos.auf den bildern ist jeweils links kuki und die nicht so begeisterte ist unsere angela.aaaabbbbber sie geht seit gestern nicht mehr wie eine furie drauflos wenn wir den käfig von kuki näher rannschieben:beifall:
    ein erstes friedensangebot???wer weiss das schon.und dann noch eins von der schönen (die böse)wurzel die man so toll am käfig anbringen könnte oder auch woanders.
    lg
    gaby
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    kaum ausgesprochen

    und wie es ja immer so ist...kaum hat man es ausgesprochen läuft alles anders.angela ist prombt zu ihm rüber als er in den käfig ist um ein paar granatapfelkörner zu fressen.schnell bilder gemacht und hier sind sie.was halltet ihr davon.beachtet mal die halltung der beiden.jetzt sitzt angela völlig entspannt auf seinem käfig und er etwas angespannt im käfig.beide beachten sich dabei nicht.
     

    Anhänge:

  15. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Gaby,

    Kuk scheint das nicht zu passen, daß Angela auf seinem Käfig sitzt (plustert sich auf). Kann auch sein, daß er nur Angst vor ihr oder dem Fotoapparat? hat.
    Trotzdem finde ich, daß es doch schon ein gutes Zeichen ist, daß Kuk nicht gleich zu Angela gestürzt ist und ihr in die Füßchen gezwickt hat.
     
Thema:

portraits von kuk

Die Seite wird geladen...

portraits von kuk - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...