Prachtfinkengelege stirbt, brauche Hilfe

Diskutiere Prachtfinkengelege stirbt, brauche Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; :traurig: :traurig: bin hier nicht and er richtigen Stelle, weiß das, aber bis jemand bei den Prachtfinken reinschaut, wird es zu spät sein....

  1. #1 maximilian, 15. Juni 2005
    maximilian

    maximilian Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Taunus, unweit von Frankfurt
    :traurig: :traurig: bin hier nicht and er richtigen Stelle, weiß das, aber bis jemand bei den Prachtfinken reinschaut, wird es zu spät sein.
    Mein Ringelastrildengelege, ca 5 Tage alte Küken stirbt. Zwei sind bereits tot, zwei sind schon sehr lethargisch. Sieht aus als würden sie das Futter nicht verdauen können. Was habe ich falsch gemacht, wer kennt sich mit Ringelstrilden aus???
    Wenn der Beitrag Verschoben wird, ist garantiert alles abgestorben, bevor ne jemand ihn gelesen hat.Danke

    Gruß der Max
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Gehört trotzdem zu den Krankheiten!
    Warum gehst du nicht sofort zu einem vogelkundigen TA?
    Wilde Spekulationen bringen dich hier auch nicht weiter :nene:
     
  4. #3 maximilian, 15. Juni 2005
    maximilian

    maximilian Mitglied

    Dabei seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Taunus, unweit von Frankfurt
    wer sagt das es um wilde Spekulationen geht...
    ganz klar die Frage an jemanden, der bereits Ringelastrilde züchtet, bzw gezüchtet hat.Den Weg zu TA überlebt eh keins der Küken mehr...
    Und wenn die Basis des Forums, das helfen soll Erfahrungen aus zu tauschen, eh nur wilde Spekulationen hervor bringt, dann lösche doch den Beitrag.
    Gruß der Max
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Max,

    nimm es mir nicht übel, aber wenn du schon schreibst, dass deine Kücken schon sterben, wenn der Beitrag verschoben wird, so ist da was falsch.
    Hilfe in solchen Fällen findest du nun mal eher im Krankheitsforum, denn es ist bei dir ja höchste Eile geboten.
    Die breite Basis spekuliert sicher nicht, aber eine Ferndiagnose ist nunmal nicht genau.
    Du schreibst nicht, wie und womit deine Kücken gefüttert werden (NB/HA) und erwartest kompetente Hilfe. Das kann nicht funktionieren.

    Sicherlich hab ich von den Ringelastrilden nicht den blassesten Schimmer und entschuldige mich schonmal vorab, wenn diese Fragen für die Experten unerheblich wären :trost:


    PS: Hast du denn versucht, eine vogelkundigen TA anzurufen? Wäre ja wenigstens etwas Hilfe möglich.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Max
    schau mal hier nach, Joachim hat offenbar schon Ringelastrilden gezüchtet. Vielleicht kann er dir für weitere Zuchtversuche hilfreiche Tipps geben.
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Werden sie nicht gehudert? Ich meine auch nachts?
    Haben sie Futter im Kropf?
    Wo hat deine Frage im PF-Forum gestanden?
    Kann nichts finden unter Australiern.
     
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    schade, das thema ist, glaube ich, ein wenig "durchgerutscht".
    da es von gestern morgen ist, wird es wohl nun zu spät sein.

    gruß
    uwe

    hi siggi,
    zeitgleiche antwort, aber wohl zu spät???
    uwe
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Munia maja, 16. Juni 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Maximilian,

    lebt noch eines der Küken? Wenn wir Dir helfen sollen, brauchen wir schon ein wenig mehr Informationen:
    Wie alt sind die Eltern, haben sie schon zuvor mal gebrütet und eine erfolgreiche Brut auf die Stange gebracht? Wie werden die Vögel gehalten? Wie gefüttert? Ist an den JV irgendetwas besonderes, wenn sie sterben (abnormer Geruch, abnorme Färbung...). Du siehst, es ist nun mal eine ganze Menge an Fragen offen...

    MfG,
    Steffi
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    wenn es sich um Defizite bei den Bruteigenschaften handelt, kann das ja nicht im Krankenforum abgehandelt werden.
    Ich meine, wenn im richtigen Forum angefragt wird, gibt es auch Hilfestellung.
    Das hätten Uwe, Steffi und andere schon gemacht.
    Wir wissen also bis jetzt nichts und ohne Details kann man auch nicht helfen!
    Gruß
    Siggi
     
Thema:

Prachtfinkengelege stirbt, brauche Hilfe

Die Seite wird geladen...

Prachtfinkengelege stirbt, brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...