Prachtrosella / Pennant

Diskutiere Prachtrosella / Pennant im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Sorry, nun muss ich noch mal schreiben. Habe mich hier noch mal durchgelesen und bin auf neue Fragen gestoßen: Wie unterschieden...

  1. #1 Unregistered, 11. April 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo!

    Sorry, nun muss ich noch mal schreiben.

    Habe mich hier noch mal durchgelesen und bin auf neue Fragen gestoßen:

    Wie unterschieden sich Rosselas und Pennant. Vor allem im Verhalten, Rubustheit, Pflege und (wichtig) Lautäußerungen.

    (Lautstärke: Muss man mit Problemen mit Nachbarn rechnen? Kenne nur die Lautstärke von Amazonen....)

    Will ein Pärchen OHNE Freiflug (höchstens gering) in einer Zimmervoliere mit 2m Länge, 1 m breite und knapp 2m Höhe halten.

    Wer wäre mehr geeignet?

    Danke, es ist mir sehr wichtig!

    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunny

    Sunny Guest

    Hi Carsten

    ich finde Pennanten sind im unterschied zu Rosellas "nervöser", meine Klettern und spielen fast den ganzen tag in der Voliere rum und kommen nur selten zur Ruhe. Sie sind also sehr lebhaft.
    Von der Lautäußerung her sind sie schon einen Tick lauter als Rosellas aber dennoch angenehm. Ihre Lautäußerungen sind sehr melodisch (meine pfeifen fast den ganzen tag). Ab und zu geht es auch mal etwas lauter zu aber ob sich deswegen Nachbarn beschweren... hmmh :s
    In der Pflege ist es eigentlich nicht anders wie bei Rosellas.
    fressen tun sie so ziemlich das gleiche, baden oder "duschen" tun sie auch gern und auf dem Boden der Voliere "scharren" sie auch oft nach ihrem fressen.

    Das einzigste Proplem ist das du ihnen keinen oder nur sehr wenig Freiflug bieten kannst. Pennanten haben einen großen Bewegungsdrang und wenn sie den ganzen tag in der Voliere sind können sie den natürlich nicht ausleben.
    Wenn du den Vögeln garkeinen Freiflug ermöglichen kannst dann empfehle ich lieber eine große Ausenvoliere wo sie fliegen können.
    Manchmal tun es ja auch 1 oder 2 Stunden Freiflug am Abend, geht das nicht?
    Meine 2 lieben es im Zimmer herum zu fliegen und zu klettern und verlangen auch jeden Tag ihren Freifflug.
    Bei Rosellas ist das eigentlich genau das gleiche... welcher Vogel will schon gerne sein leben lang in einen/Käfig Voliere verbringen?

    denn erstmal,

    Liebe Grüße
    Sandy
     
Thema: Prachtrosella / Pennant
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtrosella pinant