Prälatfasan---ist der selten??????

Diskutiere Prälatfasan---ist der selten?????? im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hi! habe jetzt im Urlaub einen Prälatfasan gesehen...Nun meine Frage: ist der selten????? ;) schöne grüße julia

  1. Balu

    Balu Guest

    Hi!
    habe jetzt im Urlaub einen Prälatfasan gesehen...Nun meine Frage: ist der selten????? ;)
    schöne grüße
    julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PiraT86

    PiraT86 Guest

    kenn ich nicht
     
  4. webgirl87

    webgirl87 Guest

    selten.. so ähnlich kann mans sagen. der Prälatfasan ist kein fasan für anfänger deswegen. es benötigt erfahrung und viel wissen ihn zuhalten.
    auserdem wird er nicht besonders günstig sein.
    aber wunderschöner fasan muss ich sagen!

    grüsse jasmin
     
  5. Balu

    Balu Guest

    danke,@webgirl!:)
    weollte ich nur mal wissen.....ich kenne mich mit fasanen überhaupt nicht aus..... :D
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    Selten ist er nicht,wird aber tatsächlich weniger gehalten.
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    Der Grund weshalb sie wohl kaum einer will ist wohl dass sie ned Winterhart sind.
     
  8. webgirl87

    webgirl87 Guest

    So farbiger die fasane sind, und desto leichter sie zu halten sind desdo beliebert sind sie auch.

    fasane wie der Prälatafasan oder wallichfasan sind zwar hübsch aber nicht die farbigsten vertreter unter den vielen verschiedenen fasanen ;)

    deswegen entscheiden sich die meisten lieber für einen farbenfrohen fasan der sich dazu loch leichter halten lässt und preiswerter ist.

    die meist gehaltenen arten in deutschland sind der goldfasan, der ladyamherstfasan, silberfasan, königsfasan, Jagdfasan

    dann kommen noch die arten für fortgeschrittene wie swinhoe, königsglanzfasan etc.

    sind zwar nichts unbedingt schweres aber gehören nun mal nicht zu den anfängerfasanen



    Grüsse Jasmin
     
  9. webgirl87

    webgirl87 Guest

    obwol ich noch sagen muss das ich goldfasane seit 1997 halte und schon genug erfahrung für schwierigere arten hätten. doch finde ich die kragenfasanen am intressantesten, und habe mich deswegen für diamantfasane für meine zweitvoliere entschieden
     
  10. Balu

    Balu Guest

    @webgirl: kannst du mal ein bild von den diamantfasanen machen?????habe soeinen noch nie gesehen!!
     
  11. Sagany

    Sagany Guest

    Blaumeise,ich hab doch schon 100 mal Bilder von amherstfasanen (Diamantfasanen) ins Forum gestellt,die du auch gesehen hast,die kennst du doch schon.
     
  12. webgirl87

    webgirl87 Guest

    ich kann die massenweise bilder von diamantfasanen per email schicken wennde magst (forum udn bilder geht bei mir irgentwie ned) ich kann dir bilder auch von meinen zukünftigen fasanen zeigen da der züchter mir fast jeden tag bilder schickt.

    woah ich hab bis grad eben noch den alten zaun aus dem boden gezogen. das zeug ist so stabil man. ich hab immer so nen teil gepackt mit der zange und mich dann mit meinem ganzen körper gewicht dagegengehalten. dann kam er hoch.

    und am schlimmsten ist das dach. da hab ich nämlich das ganze holzgerüst mit zaun von oben runter geholt. aber der schrott will aus sortiert sein. deswegen hab ichs immer so gemacht, auf den zaun draufgestanden und an den holzlatten gezogen, so haben die sich vom zaun gelöst. (olle müll und schrott trennung ;) )
    aber gerade eben hab ich mir am scheiss zaun nen fetten ratscher in den unterarm gerissen.. erst dacht ich aua, aber hab ned drauf geachtet, da blaueflecken, schrammen und schürfwunden irgentwie normal sind seit ich die voliere abreisse.. aber aufeinmal lief das blut am arm runter..uah ;)
    was tut man ned alles für ein paar fasane *g*

    aber es regnet jetzt sowieso, und dunkel ist es auch. also sowieso keine chance heute weiterzumachen.

    in eigentlich auch noch fast fertig, ein dachgerüst muss noch zerlegt werden eine seite zaun aus dem boden gerissen werden und sonst hier und dort ein wenig schrott trennung.. das ist ne sauarbeit, aber wenigstens kann ich mal nebenbei mit dem volierenbau beginnen da kaum noch was im wege steht. und dann mach ich noch hackschnitzel (solche olz stücken) als boden rein. und fertig ist die top voliere mit über 50 m²

    grüssle jasmin
     
  13. Balu

    Balu Guest

    Wow!Muss ja ne schwine Arbeit sein!!50qm...wieviele Fasane passen da rein und welche bekommst du dann?
    Viel Spaß noch mit dem bauen:D
     
  14. webgirl87

    webgirl87 Guest

    beim bauen hilft mein vater. wegen den vermessungen etc.

    also es passen gut 3 fasane rein. und ich habe auch schon 1,2 Diamantfasane (Amhertsfasane) von einem züchter in meiner umgebung versprochen bekommen. wenn die voliere fertig ist. hol ich sie gleich ab.

    es sind noch jungtiere bei dennen ich nächstes frühjahr schön beobachten kann wie sie ins prachtgefieder umfärben ;)

    grüsse jasmin
     
  15. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Was heißt reinpassen?
    Ich kenne Halter, die bringen 5 und mehr Volieren mit je 2 Fasanen auf 50 qm.

    Viele Grüße
     
  16. webgirl87

    webgirl87 Guest

    wenn manns so sieht ''KANN'' man fasane ja auch stapeln. aber das ist ja nicht sin der sache. ich finde 50m² gerade recht für 3 fasane.
    sie haben genug platz. ich denke male eine artgerechte haltung ist wichtig.
    auserdem brechen dann die schwanzfedern auch nicht so leicht ab. obwol mir das nicht so wichtig wäre.

    gruss jasmin
     
  17. Balu

    Balu Guest

    artgerechte haltung ist dass wichtigste

    ich finde webgirls haltung artgerecht.wenn man 50qm durch 5 volis teilt,haben zwei fasane nur 10qm und ich finde dass ein bischen klein.So wie jasmin dass macht ist dass gut.ARTGERECHTE HALTUNG ist dass wichtigste. :D
     
  18. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo blaumeise

    Meine Antwort war ironisch gemeint. :D

    Ich finde eine Voliere in dieser Größe sehr schön. :) :)

    Aber du hast gefragt, wieviele da reinpassen. Ich hätte auch sagen können:
    Einige Tausend, wenn man sie stapelt. :D

    Das ist keine Frage des "Reinpassens".
    Die Frage ist: Wieviel Platz gönne ich meinen Tieren, oder kann ich ihnen gönnen? Und da finde ich: Je mehr desto besser.

    Viele Grüße
     
Thema: Prälatfasan---ist der selten??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prälatfasan

Die Seite wird geladen...

Prälatfasan---ist der selten?????? - Ähnliche Themen

  1. ...Stadttauben in seltenen Farbvarianten

    ...Stadttauben in seltenen Farbvarianten: Hallo Zusammen, auf Wunsch hin hier nach längerer Zeit einmal wieder ein kleiner Einblick in die Vielfalt meiner Stadttauben... [ATTACH]...
  2. Wellensittich:Wir sind Ratlos! Kopf hängt vorneüber/Katzenbuckel – Seltene Krankheit?

    Wellensittich:Wir sind Ratlos! Kopf hängt vorneüber/Katzenbuckel – Seltene Krankheit?: Hallo zusammen, wir machen uns große Sorgen um unseren 5-jährigen Leo und sind in einer ausweglosen Situation. Alle möglichen Behandlungsmethoden...
  3. seltener Gast

    seltener Gast: Hallo Vogelfreunde, direkt gegenüber meinem Balkon in der 6.Etage steht eine Pappel, Abstand ca. 20 Meter. "Zufällig" hatte ich mein Set...
  4. Welche Sittiche sind eher selten ?

    Welche Sittiche sind eher selten ?: Hy an alle :D Meine frage bezieht sich darauf : Ich sehe immer so viele Kleinanzeigen wo Personen Wellensittiche - Rosella-Pennant...
  5. Geburtshilfe: Seltener Papagei schlüpft aus geklebtem Ei / ( Kakapo Nachwuchs)

    Geburtshilfe: Seltener Papagei schlüpft aus geklebtem Ei / ( Kakapo Nachwuchs): Eine etwas andere Art des Artenschutzes: ---------- Geburtshilfe: Seltener Papagei schlüpft aus geklebtem Ei Es ist das erste Küken...