Präparate - Welcher Vogel ist das???

Diskutiere Präparate - Welcher Vogel ist das??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Dann frage ich mich, wo kommen all die Greifvögel her, die in verschiedenen Gaststätten manchesmal die Wand schmücken? Die haben nie Ringe, sind...

  1. #61 Atzelschwinge, 17. Februar 2012
    Atzelschwinge

    Atzelschwinge Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    4
    Dann frage ich mich, wo kommen all die Greifvögel her, die in verschiedenen Gaststätten manchesmal die Wand schmücken? Die haben nie Ringe, sind also bestimmt keine Zuchtvögel! Unterscheiden sich die Gesetze in Österreich stark von denen in Deutschland? Dort hängt ja bald in jeder Hütte irgendein Vogel.

    Ist das dann aber so, dass Greife präpariert und verkauft werden dürfen, wenn sie aus ner legalen Zucht stammen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Diese Präparate sind meist uralt, sieht man ja. Wurden also vor der Verordnung präpariert oder stammen aus Altbeständen- die dürfen dann aufgehängt werden.
    Ja in Österreicht gibt es seit neuestem eine Gesetzesänderung, d.h. eine bestimme Anzahl Bussarde und Habicht darf geschossen werden.

    Wenn die Tiere aus einer Zucht stammen und dementsprechende Papiere haben,dürfen sie vermarktet werden, auch als Frostware oder Teile von ihnen. Ich dürfte meinen Wanderfalken allerdings nicht vermarkten, da dieser Vogel einer der letzten legal ausgehorsteten Falken aus Österreich ist,dementsprechend nur einen offenen Ring trägt +Papiere hat und somit nur verschenkt werden darf. Genauso wie hier in D, horste ich einen Habicht mit Genehmigung aus, darf ich ihn nicht mehr verkaufen sondern nurnoch an andere Falkner verschenken. Da muss man ein wenig differenzieren.


    Hier steht auch noch was: http://www.praeparationsatelier-kaiser.com/7.html
     
  4. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Aus Erfahrungen mit Jägern und Präparatoren weiss ich, dass weit aus mehr illegal geschossen wird, als erlaubt ist.

    Dazu gehören auch Vögel die "versehentlich" geschossen wurden. Bei Jägern die 70 aufwärts sind, ist es schon oft vorgekommen dass sie einen Uhu mit einem weiss nicht was verwechselt haben, und den anschliessend liegen gelassen.
     
  5. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Das ist klar, berechtigt trotzdem nicht, die Tiere zu vermarkten. Schwarze Schafe hat es überall, ob unter Jägern, Präparatoren, Politikern....die Liste kann man endlos fortsetzen. Kenne selbst solche von dieser Sorte..leider.
     
  6. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    '..legal bussard und habicht schiessen..', ich glaube mir wird schlecht....
     
  7. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Nachzulesen:

    Gutachten: http://artofnature.ar.funpic.de/PDFs/GA_HabichtBuss_VetMed.pdf
     
  8. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    ^^höchst fragwürdig.....


    hab mal wieder was gefunden: dieses flügelpaar. die flügellänge beträgt (falls richtig gemessen) 315mm. adultes sperberweib?

    [​IMG]

    und ist es normal dass die schäfte der handschwingen rötlich-braun sind?

    LG
     
  9. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Flügel stammen von einem ad. Habichtsterzel.

    VG
    Pere ;)
     
  10. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Wo findest du sowas??
     
  11. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Sieht mir eher nach Federfraß aus, das rotbraune..Oder ein Mittel zum Haltbar machen. Wo hast du die her? Ich hoffe du hast ne CITES dafür ;) Sonst würde ich sowas hier ganz schnell rausnehmen..man glaubt gar nicht, wo diese ,,Tierschützer" überall unterwegs sind ;)
     
  12. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    @wolfsblood
    wieso, das liegt doch überall rum!!
    ne, habe ich geschenkt bekommen...

    @balu
    die können gerne mal vorbeischauen ;) hab nichts zu verbergen...
    aprops, wie kann man eigentlich nachweisen dass beispielsweise ein präparat aus altbeständen kommt?

    LG
     
  13. #72 Merops Apiaster, 19. Februar 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Buteo88, DAS is leider nur allzu wahr...die liegen wirklich hier und da mal rum an der Straße ;)

    Ist es in der Schweiz nicht so, dass Du eigentlich behalten darfst, was Du findest?


    VG, Merops
     
  14. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Hi, was ist das für ein Kauz?

    [​IMG]

    danke!
     
  15. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Sieht mir nach Waldkauz aus, dem der Präparator fälschlicherweise helle Augen eingesetzt hat.
     
  16. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Nee. das ist vermutlich ein Steinkauz (vermutlich), der Vogel ist max. 20 cm groß.
    Ein Waldkauz schaut so aus:
    http://www.igv-hirrlingen.de/voegel/waldkauz.jpg

    MfG Ronny
     
  17. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das "vermutlich" kann getrost gestrichen werden!

    VG
    Pere ;)
     
  18. #77 Merops Apiaster, 20. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2012
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl



    Wolfsblood, mal eine bescheidene Frage...

    Mir ist schon öfter aufgefallen, dass Du etwas fragst, jemand eine (falsche oder richtige) Antwort gibt und Du dann plötzlich eine entsprechende (entweder bejaende oder berichtigende) Antwort parat hast.

    Wenn Du die Antwort bereits kennst, wieso fragst Du dann das Forum? Willst Du die Leute natzen, testen oder einfach nur Zeitvertreib?


    VG, Merops
     
  19. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Lol, ich hab gewusst, dass das noch kommt :)
    Ich will die Leute hier nur ein bisschen ärgern...hab ja nichts anderes zu tun..

    Nee, bin mir manchmal unsicher und da hole ich mir lieber 1-2 Meinungen ein, behalte aber meine Meinung einstweilen für mich, um das Ergebnis nicht zu beeinflussen. In dem Fall mit dem Steinkauz, tu ich mir sehr schwer, da diese Kleineulen fast alle irgendwie gleich aussehen xD

    MfG Ronny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    Auf dem Bild ists schon sehr dunkel..daher dachte ich zuerst mal an Waldkauz. Gibts ja auch in grautönen. Aber nungut, übrigens kam mir die gleiche Frage wie Merops auf ;)
     
  22. Wolfsblood

    Wolfsblood Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    1
    Ja du hast eh Recht. Ich hab schließlich auch keine Größe des Vogels angegeben und die Lichtverhältnisse sind sehr schlecht. Warum ich trotzdem gefragt habe, wurde ja bereits geklärt ;)

    MfG Ronny
     
Thema: Präparate - Welcher Vogel ist das???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bussard feder

    ,
  2. kralle vogel

    ,
  3. habicht und bussard bilder

Die Seite wird geladen...

Präparate - Welcher Vogel ist das??? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...