Preis zu hoch?

Diskutiere Preis zu hoch? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle Vogel-Liebhaber! :) Was soll ich davon halten? Verkauf meines Geschlechts DNA nachgewiesen gezähmt und freundlich geschlossen...

  1. #1 thysteria, 23. April 2010
    thysteria

    thysteria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo an alle Vogel-Liebhaber! :)

    Was soll ich davon halten?

    Verkauf meines Geschlechts DNA nachgewiesen gezähmt und freundlich geschlossen beringt unabhängige Psittacula cyanocephala und Psittacula krameri Paare aus Großbritannien für 350 €
    • Da ich hier im Forum schon mal über den Preis 75€ pro Stück gestoßen bin, halte ich das doch für etwas viel?
    • Gezähmt, kann das auf HZ hindeuten?

    Noch eine kleine andere Frage:
    Wo melde ich die Tiere an?
    Ich lebe in Österreich (Wien) und kenne ich mich da nicht so aus.
    Bei der zuständigen Tierschutzbehöre bzw. bei welchem Amt?

    Vielen Dank im Vorraus und sorry, falls solche Fragen bereits gestellt wurden.

    thys
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Hallo,

    die Anzeige klingt sehr schwammig ... das sind doch bestimmten die selben die Hyazintharas für nen apel und nen ei verscherbeln nur komischerweise kriegt niemand die tiere das geld ist aber futsch.

    zu denn preisen, es kommt immr auf die Farben an, da geht es bei Halsbandsittichen shconmal schnell bie gerade mal 20 bis 30 € los! flaumenköpfe in der wildfarbe sidn auch nichts pektakuläres mehr!

    Natürlich sidn handzahme imemr etwas höher im preis, da der anbieter sich seine n"aufwand" bezahlen lässt.

    Wie es in Östtereich mit dme anmelden von pflaumenköpfen läuft weiß ich nicht, ruf doch einfahc mal bei dem von dir genannten amt an und erkudngie dich!
     
  4. #3 thysteria, 23. April 2010
    thysteria

    thysteria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo René!

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Den Tipp mit dem Amt werde ich beherzigen, vielen Dank!

    Die "Anzeige" war eine Antwort (per mail) auf ein von mir inseriertes Gesuch auf dem Vogelforen - Tierflohmarkt.

    Ich bin trotzdem noch ein wenig ratlos... das mit den Farben klingt zumindest schon sehr einleuchtend.
    Allerdings gehts mir bei der Anschaffung nicht in erster Linie um die Färbung.

    Ist GB ein häufig vorkommendes Land, wenns um die Zucht von Edelsittichen geht?

    Viele Grüße,
    thys
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Also, ich würde sagen, dass das ein Betrugsversuch ist!
     
  6. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Also ich kenne in Großbrittanien leider nur Züchter von Weichfressern, aber spätestens wenn die dir mit Scheck und so kommen wird es ein betrug sein! Also in Austria gibt es doch auch Halsbandsittichzüchter, bzw. Süddeutschland.

    WEgen der Farben, also ich sage mal sehr schön ist ja auch der nromale blaue, denn erhält man auch schon für unter 100 € überhaupt ister der MArkt etwas "eignerbochen" in denn preisen. Und dann bedenke bei so etwas wie von GB, dass es strenge auflagen zur einfuhr gibt, bzw. von dort ist die ausfurh nicht so einfach und dann noch die transportkosten, da lohnt das nicht!
     
  7. #6 thysteria, 25. April 2010
    thysteria

    thysteria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Danke für eure Antworten!

    Also, ich hab jetzt dieser Person geantwortet und mir wurde promt darauf die Frage gestellt, wieviel ich bereit wäre für das Paar zu zahlen. Allerdings in einem so furchtbar gestellten Satzbau, dass es nur eine Online-Übersetzung sein kann. Habe abgesagt und seither kam kein Kontakt mehr zustande. Auch gut so.

    RSC:
    Ja, das dachte ich mir auch schon, dass das ein teures Spiel geworden wäre und für die Tiere sicher auch keine tolle Erfahrung. Hätte mich auch nicht auf sowas eingelassen.

    Ich war jetzt am Freitag in einem großen Zoofachgeschäft in Wien. Dort wurden blaue Halsbandsittiche (das Pärchen) für 195 € angeboten.
    Königssittiche und Rosellas ebenso um 200€ herum.
    Mal schaun was sich ergibt.. :)
     
  8. #7 Cyano - 1987, 25. April 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo thysteria,
    herzlich willkommen im VF!
    Ich habe Dir eine PN geschickt.
    (Ganz oben rechts hinfahren und anklicken.)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ernstl

    Ernstl Guest

    Versuche es doch einmal da

    IVÖ - Interessengemeinschaft der Vogelhalter und Vogelzüchter Österreich


    lg
    Ernst
     
  11. #9 thysteria, 25. April 2010
    thysteria

    thysteria Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Vielen Dank Ernstl!

    Ich glaube, da werde ich fündig. :)
    Jetzt muss ich nur noch die Angebote durchgehen.

    :beifall:
     
Thema:

Preis zu hoch?

Die Seite wird geladen...

Preis zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. Preis Schwalbensittiche

    Preis Schwalbensittiche: Hallo wer kann mir sagen was die Preise für Schwalbensittiche sind? Faded Misty Wildfarbe Rotbauch Danke im voraus.
  2. Amazonenhahn würgt Futter hoch

    Amazonenhahn würgt Futter hoch: Hallo ihr Lieben habe ein ähnliches Problem mit meiner einjährigen Amazone. ( noch ohne Partner) Wenn mein Mann die Couch berührt dort wo Coco am...
  3. Preise Weißkopfpapageien

    Preise Weißkopfpapageien: Ich muss für einen erkrankten Züchter diverse Papageien vermitteln . Darunter ist auch ein 0.1 Weißkopfpapagei von 2014. Neuerdings muss man in...
  4. Preise von Schwalbensittichen?

    Preise von Schwalbensittichen?: Hallo,wer kann mir sagen ,wie die Preise für Schwalbensittichen in den verschiedenen Mutationen sind? Danke im voraus Frank.
  5. Preis Zierenten

    Preis Zierenten: Guten Abend an alle! Habe da eine Frage... wie viel kosten den Samtenten.. Trauerenten und Eisenten?? Mit freundlichen Grüßen