Preise bei Goldbugs

Diskutiere Preise bei Goldbugs im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe mich gerade mit einem Züchter von...

  1. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo, habe mich gerade mit einem Züchter von Langflügelpapageien unterhalten und der sagte mir,dass die Preise enorm angestiegen sind!Goldbugs werden für 450,- Hennen sogar noch teurer verhandelt.Mopas ab 350,- Euro aufwärts , usw.Habt ihr diesbezüglich Erfahrungen gemacht und sind die Preise wirklich so in die Höhe gegangen?Gruß Ira
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. isa12

    isa12 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Halloo,
    also ich hatte 2000 für meinen Goldbug Grisu, der jetzt bei Arche Noah ist 700.-DM bezahlt. Aber der Laden ist auch als "Apotheke" bekannt.
    Konnte meinen Kleinen bis ich ihn bekam aber auch fast jeden Abend besuchen und füttern. Da finde ich , dass 450.- im Jahre 2009 noch so eben im Rahmen bleiben.

    LG
    Isabella
     
  4. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    ich weiss von einer Bekannten die hat vor ca 1,5 Jahren für eine Henne was um die 300 Euro bezahlt
    das war eigentlich geschenkt, da die zu dieser Zeit schon um einiges mehr gehandelt wurden
    Ein Hahn ca 2 Jahre zuvor gekauft in etwa 2007 kostete damals auch schon um die 450 Euro

    angeboten hat man mir mal zwei Goldbugpapageien leicht behindert für 500 Euro vor ca. 1,5 Jahren

    tja
    ich hab aber auch schon gehört dass die noch teurer gehandelt werden

    also
    das passt in deine Preisspanne rein
    warum die so teuer sind......... ??? ich weiss vor ca einem Jahr war Hennennotstand.........grins
    daher die teuren Preise für Hennen............
     
  5. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hm, ich hab auch schon gehört, dass die Meyers teilweise sehr teuer sind... Also im Frühjahr 2008 wurde uns eine 2-jährige Henne für 300 Euro angeboten, im Herbst haben wir dann vom Züchter 2 junge Vögelchen für je 250 Euro bekommen. Das ist übrigens in Schleswig-Holstein - sind die Preisunterschiede evtl. regional bedingt? Habe hier im Forum schon was von 580 Euro pro Vogel gehört...
     
  6. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo, ich habe im letzten Jahr 350 Euro für eine HZ gezahlt.
    Habe zu dieser Zeit mit vielen Züchtern kontakt gehabt und habe eine Preisspanne zwischen 250-580 Euro pro Vogel erfahren.
    250 ist sicher ein sehr günstiger Preis, auch für eine Naturbrut, alles bis 400 Euro erscheint mir ja noch o.k., wenn die Umgebung stimmt und der Züchter einen guten Eindruck macht, alles was darüber liegt erscheint mir persönlich viel zu hoch und hat mehr mit profit, als mit seriöser Zucht zu tun.
     
  7. Carl

    Carl Guest

    Preis

    Vor 6 Jahren hatteich für den Meyerspapageibaby 280€ bezahlt...


    GRuss Carl
     
  8. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Und jetzt kommt von mir ein ganz doofer Satz


    UND HÄTTEN WIR GEWUSST WIE LIEB WIR DIE GRÜNBÄUCHE HABEN WERDEN
    HÄTTEN WIR NOCH VIEL MERH GELD BEZAHLT !!!


    Oder etwa nicht ???

    :beifall::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall:
     
  9. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Da hast Du definitiv recht!!!!
    :heul:
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ja, je nach Bundesland schwanken die Preise wirklich recht stark :zwinker:.
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    1985 habe ich für einen Mohrenkopf noch 85DM bezahlt.
     
  12. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na,dann hat der Züchter wohl nicht übertrieben.Für meinen Hahn hatte ich vor 2 1/2 Jahren nur 150,-Euro bezahlt,war aber ein Notfall und musste von mir noch per Hand weiter gefüttert werden.Aber so wie der kleine Angeber sich heute benimmt:p,weiß er wohl wie wertvoll er geworden ist.:zwinker:Gruß Ira
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallöchen Ira, habe mir gerade Dein Album angesehen, einen netten Zoo hast Du da, besonders Dein Goldbug gefällt mir sehr.
    Du darfst gerne mehr Bilder von ihm reinstellen!!!!:zustimm:
     
  15. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Petra,ja danke,nur weiß ich nicht wie das geht,muss erst wieder auf meinen Ältesten warten,der hat mir das Album gemacht.Allerdings haben glaube ich, nicht viele ein öffentliches Album,ist vielleicht gar nicht so üblich???Gruß Ira
     
Thema:

Preise bei Goldbugs

Die Seite wird geladen...

Preise bei Goldbugs - Ähnliche Themen

  1. Preis Schwalbensittiche

    Preis Schwalbensittiche: Hallo wer kann mir sagen was die Preise für Schwalbensittiche sind? Faded Misty Wildfarbe Rotbauch Danke im voraus.
  2. Preise Weißkopfpapageien

    Preise Weißkopfpapageien: Ich muss für einen erkrankten Züchter diverse Papageien vermitteln . Darunter ist auch ein 0.1 Weißkopfpapagei von 2014. Neuerdings muss man in...
  3. Preise von Schwalbensittichen?

    Preise von Schwalbensittichen?: Hallo,wer kann mir sagen ,wie die Preise für Schwalbensittichen in den verschiedenen Mutationen sind? Danke im voraus Frank.
  4. Preis Zierenten

    Preis Zierenten: Guten Abend an alle! Habe da eine Frage... wie viel kosten den Samtenten.. Trauerenten und Eisenten?? Mit freundlichen Grüßen
  5. Preise von Stieglitzen

    Preise von Stieglitzen: Hallo Da ich mir demnächst ein Paar Stieglitze anschaffen werde wollte ich euch einmal fragen wie momentan die Preise liegen damit ich eine...