Preise für Tropfenastrilde??

Diskutiere Preise für Tropfenastrilde?? im Forum Afrikanische Prachtfinken im Bereich Prachtfinken - Hi Ihr Kann mir mal jemand sagen in welcher Preisklasse sich die einzelnen Tropfenastrildearten als Nachzucht oder WF bei Euch befinden...
C

captainmoonshine

Guest
Hi Ihr

Kann mir mal jemand sagen in welcher Preisklasse sich die einzelnen Tropfenastrildearten als Nachzucht oder WF bei Euch befinden.
Tigerfinken wären auch noch interessant!!

Bei mir liegen die:
Roten Tropfenastrilde (WF) bei 78,- DM
Grüne Tropfenastrilde (WF) bei 89,- DM
Tigerfinken (WF) bei 29,- DM
´je Pärchen

Andere Informationen konnte ich bisher noch nicht bekommen.
Mich würden vor allen Dingen die Nachzuchtpreise interessieren!!!

Gruß
Andreas:D
 
preise

Hi Andreas

Ich kann dir leider nur denn Preis von
1,1 Braune Tropfen nennen Nachzucht.
400 DM WF kosten so um die 300 DM


mfg

goldi
 
Braune???

Hi Goldi

Ich habe nicht gedacht das es überhaupt jemanden gibt der Braune Tropfen hält. Hast Du selber welche oder hast Du die Preise vom Händler??

Gruß
Andreas;)
 
Hi

Nein ich habe selber keine, aber ich kenne
welche die Braune Tropfen haben,


Mfg

Goldi
 
hallo zusammen,

bin zwar etwas spät, aber wir ich habe diesen winter in der CH 3 paare oder so gesehen, was verwunderlich ist, die sind gar nicht so schnell verkauft worden!¨die leute waren recht skeptisch.

die vögel sind bei uns mindestens doppelt so teuer! also wenn ihr vögel günstig kaufen wollt, kommt nicht in die CH!!

bye

marco
 
Hi
Ich hab meine Tigerfionken NZ für 15 DM angegeben
 
Preise für Prachtfinken

Hallo

Und ich bin schon froh, wenn ich meine Silberschnäbelchennachzucht für einen 5´er pro Schnabel ordentlich unterkriege.

Allerdings ist das Silberschnäbelchen auch wirklich ein "Allerweltsvogel".

Und weil ich bei meiner "Abgabestelle" (Zoohandel) so sicher sein kann, dass die Tiere unter keinen Umständen (mehrfach durch Bekannte und Freunde kontrolliert) einzeln verkauft werden, war ich bislang immer mit dem beim ersten Verkauf angebotenen Preis einverstanden.

Wenn man die Nachzuchten aus Platzgründen schon verkaufen muss, dann ist das in höchstem Maß Vertrauenssache!

Einem Vogelliebhaber mit Aussenvoliere und Schutzhaus, dessen "Suchzettel" ich im letzten Jahr im Körnergrosshandel fand, hat bei unserem Telefonat extra zweimal nachgefragt, ob der Preis denn auch stimme. Dabei hatte ich da schon mit 7,50 DM je Nachzucht 50 % mehr verlangt. Dem hätte ich die zehn Jungtiere aber auch geschenkt. Immerhin haben sie sich durch den Wechsel des Wohnortes enorm verbessert. Aus der Zimmervoliere in den Freiflug.

Dennoch bin auch ich unsicher, was ich für eine solche Nachzucht verlangen kann?

Wenn Ihr also auch für mich Tipps habt, immer her damit!

Meine Kanarinachzuchten verkaufe ich übrigens für den Preis von 10 DM für 0/1 und 15 DM für einen Hahn.
 
Thema: Preise für Tropfenastrilde??

Ähnliche Themen

winni
Antworten
1
Aufrufe
2.125
Karin G.
Karin G.
G
Antworten
4
Aufrufe
2.547
Grauerkardinalralf
G
V
Antworten
7
Aufrufe
1.841
Hintermayer
Hintermayer
S
Antworten
11
Aufrufe
3.485
Andreas.S
A
G
Antworten
0
Aufrufe
1.081
gandalf10811
G
Zurück
Oben