Preisliste von Wachteln

Diskutiere Preisliste von Wachteln im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hi könnten wir mal eine Preisliste für Wachteln, Reghühner, Steinhühner, .... (halt alle tiere in diesem Unterforum). dann könnte man bei...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Wachtel-Flo, 18.12.2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    könnten wir mal eine Preisliste für Wachteln, Reghühner, Steinhühner, .... (halt alle tiere in diesem Unterforum).

    dann könnte man bei Angebotenen Preisen besser entscheiden ob der Preis gerecht ist.

    Und jeder darf sein Angebot das er weis reinschreiben (wir leben ja auch in unterschiedlichen Regionen)

    Mein Wissen
    1,0 bzw. 0,1 Legewachteln 2€ 8o
    1,0 bzw. 0,1 Zwergwachteln 8€
    1,1 (das Paar) Virginia- oder Mexikanische Baumwachteln 20€
     
  2. #2 julian87, 18.12.2007
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    sowas gabs hier schonmal...
    einfach mal die Suchfunktion betätigen...
     
  3. #3 Wachtel-Flo, 18.12.2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist der Suchbegriff ???
     
  4. #4 Firebird, 18.12.2007
    Firebird

    Firebird Guest

    weiterführung der Preisliste

    Hi Wachtelfans,
    ne Preisliste, find ich, ist ne gute Idee.

    - europäische Wacheln 0,1 : 2 Euro
    1,0 : 2 Euro

    - chin. Zwergwachteln 0,1 : 6,50 Euro
    1,o : 1,50 bei Züchter 1

    0,1 : 4 Euro
    1,0 : 4 Euro bei Züchter 2

    0,1 : 5 Euro
    1,0 : 2 Euro bei mir

    - cal. Schpfwachteln Paar : 25 Euro

    - Rebhühner Paar : 20- 25 Euro

    Euer FIREBIRD
     
  5. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    wo bekommt man die für 2 euro ?
     
  6. #6 Wachtel-Flo, 18.12.2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    In Pfersdorf bei Schweinfurt (unterfranken-Bayern)
    Geflügelhof Seufert !!!
    Die ham auch verschiedene Farben
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    das sind aber dann keine europäische wachteln., sondern euro-wachteln !!

    für europäische wachteln zahlst du schon ein bisschen mehr, so um die 25 euro das paar.
     
  8. #8 Federkleid11, 18.12.2007
    Federkleid11

    Federkleid11 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dahoam
    *omg* 2 Euro eine Japanische Legewachteln und außerdem die nennt man Japanische Legewachteln oder 2 nutzungswachteln
     
  9. #9 Wachtel-Flo, 18.12.2007
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Wann habe ich gesagt europäische Wachtel
    Ich habe mal ein Paar für 12€ Angeboten bekommen !!! :freude:
     
  10. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    was willst du uns jetzt damit sagen ?:?
     
  11. #11 Saskia137, 19.12.2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Leute, bitte laßt den Thread nicht zu nem Streitthema werden.

    @Wachtelflo, den Preis von 2 Euro für ne Europäische Wachtel hatte Firebird gebracht und Lotko wollte wissen, wo es die so günstig gibt und nachdem Du mit nem Geflügelhof, der jap. Legewachteln vertreibt geantwortet hattest, war das Chaos eben perfekt. ;)
    Übrigens, wenn Du mal hier im Unterforum nach "Preise" suchst, wirst Du ein paar Threads finden (z.B. hier, hier, hier und hier).

    @lotko, ich glaube Federkleid wollte auch nur auf den Unterschied zwischen jap. Legewachtel (fälschlicherweise oft als Euro-Wachtel bezeichnet) und europäischer Wachtel hinweisen.

    @Firebird, stimmt der Preis für die europäische Wachtel oder hast Du Dich da vertippt?
     
  12. lotko

    lotko Guest


    hallo saskia,

    keine panik ! ist ja gar nichts passiert.:bier:

    es ist anscheinend besonders in diesem forum sehr verbreitet, dass man sich sofort auf dem schlips getreten fühlt. warum kann man denn nicht fragen auch nur als ganz normale fragen verstehen ?

    bei der antwort von firebird kann ich doch nicht einfach hergehen und irgendwas hineininterpretieren, was er vielleicht gemeint haben könnte. dazu bin ich auch gar nicht berechtigt. und deshalb die frage, und nur deshalb und auch kein anderer hintergedanke meinerseits.

    was wachtel-flo angeht hat er auch nur meine antwort mit dieser frage beantwortet.
    nicht mehr nicht weniger. darauf einzugehen erübrigt sich nun nach deiner zutreffenden antwort.
    danke dafür.:beifall:

    meinerseits gibt es keinen grund aus diesem thema ein streitthema werden zu lassen.

    und wachtel-flo, wenn du europäische wachteln für 12 € bekommen hast, kannst du dich mit recht freuen.:bier:
     
  13. #13 Sirius123, 19.12.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo Wachtelfans,

    als Züchter verkaufe ich meine Chin. Zwergwachteln nur Paarweise für 15,00 Euro 100% Naturbrut.

    Japanische Legewachteln Eintags-Küken Stück 3,50 Euro
    Japanische Legewachtel Paar 8,50 Euro
    Legewachtel-Henne 5,00 Euro

    Ich züchte nicht in Massen sondern in Maßen!
     
  14. #14 Firebird, 19.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2007
    Firebird

    Firebird Guest

    bei Rodhen

    Hi Sirius,
    das sagt dir jetzt wohl nichts,
    aber die mästen " europäische Wachteln ",
    weil die angeblich besser schmecken, als die Euro- Wchteln.
    Hab mich immer gefragt ob das legal ist e. Wchteln als Schlachtvieh
    für Kapital zu halten. Aber muss ja, warum auch nicht.
    Es gibt aber glaube ich meherem Großfarmen in Deutschland,
    die richtige europäische Wachteln für Eier und Fleisch halten,
    ob das lokrativ ist? Naja!

    Hi Saskia,
    ja der Preis stimmt, aber an Großhändler verkaufen sie die tiere für:
    - 1,0 : 2,50
    - 0,1 : 3,50
    vermutlich, weil sie wissen, dass sie an einem hobbyzüchter nicht viel verdienen können.

    kommt auch immer ein bisschen auf die Jahreszeit an.

    Im Sommer hatte er noch ca 200.000, darunter ca. 500 hähne.
    Die Haltung dort ist nicht der hit, wenigstens werden Hähne und hennen getrennt gehalten.

    Euer Firebird
     
  15. #15 Kohlmeise, 19.12.2007
    Kohlmeise

    Kohlmeise Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Firebird,

    vielleicht begreifst Du mal, dass es sich hier grundsätzlich um Japanische Wachteln (die etwas leichteren Legewachteln und um die etwas schwereren Mast- oder Fleischwachteln) handelt und das der Begriff Euro- dafür grundsätzlich falsch ist. Sirius hat das doch wohl nun wirklich deutlich gemacht. Wenn die Großhändler von "Euro-" reden, so rechnen sie mit der Unerfahrenheit der Kunden und das wollen wir doch sicher nicht unterstützen.

    Gruß Kohlmeise
     
  16. eric

    eric Guest

    Schon mal eine echte europäische Wachtel in Händen gahabt und gesehen wie wenig da dran ist?
    Und falls da einer sein sollte, der die für um 3 Euro verhökert, bestell ich gleich 100 Stück.
     
  17. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelhessen
    Bei meinem Züchter gibt es Chin ZW
    1,0 für 3,-
    0,1 für 8,-

    Die Preise für die Montezuma, und Mexikowachteln weiß ich nicht.
     
  18. #18 Kohlmeise, 20.12.2007
    Kohlmeise

    Kohlmeise Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo eric,

    habe mal 20 Europäische Wachteln zur Auswilderung aufgezogen, wogen etwa 100 g das Stück. Ist da also wohl eher nichts für Deine Falken. Da eignen sich die Japanischen Wachteln sicher besser.

    Gruß Kohlmeise
     
  19. #19 Sirius123, 20.12.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo Wachtelfans,

    Montezumawachteln kosten zwischen 250,00 und 300,00 Euro das Stück.
    Als Paar liegt der Preis zwischen 500,00 und 750,00 Euro kommt immer darauf an wo man sie kauft.

    Paar Europäische Feldwachteln: 25,00 - 45,00 Euro
    Paar Harlekinwachteln: 18,00 - 25,00 Euro
    Paar Regenwachteln: 45,00 - 65,00 Euro

    Paar Blauschuppenwachteln 30,00 - 35,00 Euro
    Paar Virginiawachteln 20,00 - 30,00 Euro je nach Farbschlag
    Paar Mexikanische Baumwachteln 15,00 - 30,00 Euro


    Hallo Firebird,

    nochmal zur Erklärung:
    Euro Wachteln sind Japanische Legewachteln, diese kann man im Grunde nicht Mästen, es handelt sich dabei um die leichte Klasse der Japanischen Nutzwachtel (110 bis 150 kg) kurz Legewachtel genannt! Es gibt auch den Zweinutzungstyp der Japanischen Legewachtel (160 bis über 250 kg), sie wird als Eier und Fleischlieferant genutzt. Zur ausschließlichen Mast werden Japanische Mast- oder Fleischwachteln (300 bis über 400 kg) genommen.

    Europäische Wachteln sind Feldwachteln sie sind kleiner und zierlicher als eine Japanische Legewachtel. Mit Europäischen Feldwachteln lässt sich kein Mastbetrieb aufbauen, zudem liegen zwischen den Haltungsbedingungen der Legewachteln und Feldwachteln ein himmelweiter Unterschied.

    Also bitte verwende nicht die Handelsbegriff Euro Wachtel, der ist absolut falsch und irreführend.
     
  20. #20 korni92, 20.12.2007
    korni92

    korni92 Guest

    hey

    also die Europ. Wachteln sind wirklich sehr winzig und nur als snack für Greifen zu gebrauchen;)
    Ich finde europ.Wachteln muss man nicht halten, weil sie bei uns draußen rum rennen. Aber ich denke das liegt natürlich im Auge des Betrachters.
    750euro würde ich nicht für eine Wachtel ausgeben. Da können die Montezumas nochso schön sein.


    @Sirius
    ich würde gerne eine Wachtel sehen, die 150kg wiegt:D;)

    mir ist da eben so eine Frage aufgekommen: Warum kosten die Weibchen der chin. ZW mehr, als die Männchen. Bei Haremtieren, wie Legewachteln ist das kla, aber warum bei ZW?

    lg
    Jonas
     
Thema: Preisliste von Wachteln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachtel Preis

    ,
  2. wachteln kosten

    ,
  3. wachteln preisliste

    ,
  4. Wachteln grossfarm,
  5. Preise für Wachtel in deutschland,
  6. pereis für wachteln,
  7. Wie mäste ich wachtel ,
  8. was kostet ne wachtel,
  9. was sind preis unterschiede bei wachteln,
  10. wachtel kosten,
  11. wachtel preis hit,
  12. blauschuppenwachtel mästen,
  13. Preis wachtel
Die Seite wird geladen...

Preisliste von Wachteln - Ähnliche Themen

  1. Legewachteln mit Zwergwachteln vergesellschaften

    Legewachteln mit Zwergwachteln vergesellschaften: Guten Tag, Ich halte seit drei Jahren Legewachteln. Ich werde in der nächsten Zeit eine größere Voliere bauen und ich würde sehr gerne da auch...
  2. Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse

    Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse: Deutschlands führende Vogel- und Kleintierbörse! am Sonntag, 1. März 2020 Emslandhallen (Ausschilderung EmslandArena folgen!) Lindenstr. 24a...
  3. Tipps für Wachtel-Einstreu/Stallpflege gesucht.

    Tipps für Wachtel-Einstreu/Stallpflege gesucht.: Hallo Liebe Vogelfreunde, Ich habe ein kleines Problem mit meinen Japanischen LW und hoffe jemand hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir...
  4. Wachteln über Winter zu den Meerschweinchen??

    Wachteln über Winter zu den Meerschweinchen??: Hallo ihr Lieben, So langsam kommt der Winter und mein Vorhaben die Außenvoliere winterfest zu machen ist durch eine Liegendschwangerschaft mit...
  5. Zwerg Wachteln

    Zwerg Wachteln: Kann mir bitte jemand sagen welches Geschlecht diese Zwergwachtelnhat?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden