Probiotika / Ac-i-prim ersetzt PT-12

Diskutiere Probiotika / Ac-i-prim ersetzt PT-12 im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, mich würde interssieren, warum PT-12 durch Ac-i-prim ersetzt wurde? Lactobacillus Salivarius wurde von re-scha jahrelang als...

  1. #1 jefferson, 04.12.2018
    jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    72186 Empfingen
    Hallo ihr Lieben,
    mich würde interssieren, warum PT-12 durch Ac-i-prim ersetzt wurde?
    Lactobacillus Salivarius wurde von re-scha jahrelang als das der beste Bakterienstamm für den Papageiendarm beworben, und nun ist plötzlich Lactobacillus Acidophilus die erste Wahl. Letzerer war in Bene Bac (zusätzlich zu anderen Stämmen) ja schon immer enthalten gewesen.
    Außerdem wird behauptet, dass es besser sei einen einzigen probiotischen Bakterienstamm einzusetzen als mehrere gleichzeitig. So ganz leuchtet mir das nicht ein, denn meines Wissens tummeln sich doch immer so allerlei Bakterien im Darm, was ja ganz natürlich ist. Von einer einzelnen Art nun ein ganzes Geschwader einzuschleusen erscheint mir nicht sehr logisch, was wieder für Bene Bac mit seinen diversen Bakterienstämmen sprechen würde. Ich habe nicht viel Ahnung von Medizin. Aber eventuell kann ja hier jemand etwas Licht ins Dunkel bringen?
    Viele Grüße
    Corinna

    Hier noch zur Info die Beschreibung zu Ac-i-prim:

    "Ac-i-prim mit dem Lactobacillus acidophilus ist das Nachfolgeprodukt des legendären PT-12.

    Ac-i-prim verkörpert alles das, was das Vorgängerprodukt in beeindruckender Weise ausgezeichnet hat. Über 15 Jahre Erfahrung im Umgang mit Laktobazillen und dieses im Pharmabereich, hat eine unerschöpfliche Wissensbasis geschaffen. Dieses Wissen hat re-scha® auf den gesamten Herstellungsprozess des neuen Produktes übertragen. re-schas® Qualitätsansprüche und die seiner Kundschaft spiegeln sich in diesem neuen probiotischen Nahrungsergänzungsfuttermittel wieder. Größter Wert wird dabei auf die Einhaltung der deklarierten Keimzahlen an lebenden Laktobazillen gelegt. Das über viele Jahre bewährte externe GMP-Labor von re-scha® überwacht die wichtigsten Produktionsabschnitte. Eine Selbstverständlichkeit ist auch die produktbezogene Verpackung, die eine sachgemäße Lagerung ermöglicht.
    Hier hat re-scha® keine Kosten und Mühen gescheut.

    Die Wahl auf diesen bestimmten l.acidophilus ist nicht rein zufällig gefallen.

    So enthält das Ac-i-prim nur einen probiotischen Bakterienstamm. Wie das Sprichwort „viele Köche verderben den Brei“ so schön sagt, können sich mehrere unterschiedliche Bakterienspezies gegenseitig in ihrer Ausübung behindern. Es ist äußerst schwierig, Bakterien verschiedener Spezies für ein Probiotikum zu finden, die gemeinsam ihre Aufgaben erfüllen können. Ebenso ist der l.acidophilus nicht verkapselt. Was hilft es dem Anwender bzw. dem Tier, wenn sich die Kapselhülle erst nach der Darmpassage öffnet? Dieses Risiko ist zu groß. Auch verliert ein Probiotikum bei der Verkapselung eine Vielzahl wertvoller, lebender Keime.

    Dieser besagte Laktobazillus ist ein besonderes lsolat aus einer Spezie, die im Dünndarm der Zieltierarten häufig anzutreffen ist. Er ist auch u.a. in der Lage frei liegende Darmrezeptoren zu besetzen. In mehreren umfangreichen Studien, die für die EU-Zulassung notwendig waren, hat er gezeigt, dass er die Gesundheit (sprich Vitalität) der Tiere deutlich verbessern kann. Vordergründig ist mit dem Einsatz von Ac-i-prim der Gedanke verbunden, den Einsatz von Antibiotika zu reduzieren. Wir wissen ja im Umgang mit dem Vorgängerprodukt,
    dass Laktobazillen nicht nur enorme Stoffwechselleistungen in Gang setzen können, sondern auch dem Körper helfen Nährstoffprodukte zu synthetisieren, die künstlich gar nicht zugeführt werden
    können. Den Effekt von Laktobazillen auf pathogene (=unerwünschte Keime] habe ich in früheren Publikationen ja schon hinlänglich beschrieben.

    Der lacidophilus zeigt keine Antibiotika-Resistenzen und daher muss das Ac-i-prim nach Antibiotikagaben immer wieder neu angewendet werden. Laktobazillen mit Antibiotikaresistenzen bekommen in der EU auch keine Zulassung."
     
  2. Anzeige

  3. #2 finchNoa@Barbie, 04.12.2018
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    204
    Das Thema wurde doch schon in der Plauderecke diskutiert bzw. wird es noch.
    Die Firma re-scha hat keine Patentrechte mehr auf den Lactobacillus salivarius und musste sich deshalb was neues einfallen lassen. Hatten die ganz groß auf ihrer Seite geschrieben. Sie schroben, das sie den Arzneimittelmarkt verlassen haben und erwähnten auch irgendwelche EU-Bestimmungen ... ein Schelm wer Böses dabei denkt.
    Lactobacillus salivarius war im Vogeldarm siedlungsaktiv, das heißt er hat sich in der Schleimhaut angeheftet und so die Schadkeime verdrängt, das wurde bei Tauben nachgewiesen.

    Für den neuen Bacillus gibt es überhaupt keine Studien wie und ob der sich überhaupt auf den Vogeldarm auswirkt. Laut Wikipedia verändert der den PH-Wert im Darm und verhindert so das einnisten von Schadkeimen, aber beim Menschen.
    Die Beschreibung bei re-scha.de klingt wie viel heiße Luft um nichts.

    *
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #3 jefferson, 04.12.2018
    jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    72186 Empfingen
    Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Erklärung dazu!
    Sorry, dass ich das Thema noch nicht in der Plauderecke entdeckt hatte...
    Für mich hört sich die Werbung auch etwas übertrieben an, zumal der Lactobacillus Acidophilus ja nun wirklich nichts Neues ist (siehe Bene Bac).
     
  5. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Vielleicht sollten wir einfach künftig Bird bene bac kaufen, was sich ja auch bewährt hat. Ich werde das demnächst tun. Kriegt man auch bei seinem Lieblings-Futterhändler und muss obendrein auch nicht tiefgefroren gelagert werden :)
    VLG Evy
     
  6. #5 jefferson, 04.12.2018
    jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    72186 Empfingen
    hi evy,
    genauso sehe ich das auch! unsere beiden kriegen auch wieder bene bac zur immunstärkung und es bekommt ihnen sehr gut. mir ist es wohler mehrere bakterienstämme einzuschleusen als nur auf eine kuh zu setzen. zudem hält sich das mittel schon sehr lange am markt...ohne patentrechtliche probleme;-)
     
  7. #6 finchNoa@Barbie, 04.12.2018
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    204
    Im bene bac ist leider Zucker drinn, für "Megabakterienbestände" wohl nicht so gut. :nene:

    Hab gerade was über den neuen Lactobacillus a. gefunden. Allerdings aus der Humanmedizin. Vielleicht doch mal einen Test wert. :+keinplan

    Lactobacillus acidophilus (L. acidophilus) in der Therapie
     
  8. #7 Sammyspapa, 04.12.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Idstein
    Das stimmt. Ich probier immer ganz gern mal Medikamente aufm Finger aus um besser abschätzen zu können mit was ich sie untermogeln muss.
    Das BeneBac Pulver ist recht süß aber ansonsten geschmacksneutral.
     
  9. #8 terra1964, 04.12.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    32139 Spenge
    Danke für den link. Allerdings ist das auch keine unabhängige Studie sondern vielmehr ein Hersteller der sein mittel verkaufen will. Bei sowas bekomme ich immer etwas Bauchschmerzen.
    Zum salivarius findet man sehr viele berichte und auch Studien von Universitäten.
    .
    Zu Bene Bac werde ich mich hier nicht weiter äußern außer dass ich zum enthaltenen Trägerstoff Aluminium Silikat folgendes aus der Humanmedizin zitiere.
    Aluminium steht aber in verdacht sich auf die Entstehung von Alzheimer-Krankheit bzw. Demenzerkrankungen auswirkt. Zudem soll Aluminium die weiblichen Geschlechtshormone beeinflussen und dadurch die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen.
    Zitat Ende
    .
    Zum Laktobazillus acidophilus hab ich bislang nur gefunden das dieser zur Herstellung von Milchspeisen und Sauerkraut eingesetzt wird und das er im Menschen vorkommt, was ja auch logisch ist wenn wir vorgenannte Speisen futtern.
    Komischerweise kein Bericht von Mäusen, Ratten oder sonst was.
    Gruß
    Terra
    Ps. Ich bin skeptisch, sehr skeptisch. Gut das jetzt keine Brutzeit ist und ich noch Zeit hab .
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  10. #9 finchNoa@Barbie, 05.12.2018
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    204
    Das stimmt leider, eine unabhängige Studie gibt es zum l.a. nicht. Wird es wahrscheinlich auch nicht geben, da es sich nicht um ein
    medizinisches Produkt in dem Sinne handelt. Das war/ist bei salivarius anders.
    Ob der Heilpraktiker die Bakterien selber Herstellt weiss ich nicht so recht, aber Produkte wird er sicher an den Kunden bringen.
    Als mögliche Nebenwirkung werden Blähungen genannt, ob das zielführend ist, wenn der Vogel eh schon durchhängt. :+keinplanDa kann man ja gleich Sauerkraut verfüttern. :nonono:

    *
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #10 SamantaJosefine, 06.12.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    30***
    Noch ist es ja zu bekommen, habe mir überlegt, mir ein Pack. schicken zu lassen, andererseits habe ich es fast nie gebraucht. Einige Tütchen schlummern noch im Eise, evt. soll eine Hysterie herauf beschworen werden, das ist Verkaufspolitk erster Güte. :+knirsch:
    War ein Scherz, werd denkt denn so etwas.:~
    Würdet ihr euch Vorrat anlegen ?? Ich denke nein, habe ja nur drei Pieper.
    Dennoch, es war Bestandteil meiner Vogelapotheke. Habe auch BBB, aber wenn ich Terras Ausführungen lese, denke ich, dass es unnötig ist, im Jan 2119 ist es eh abgelaufen.
     
  12. #11 terra1964, 06.12.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    32139 Spenge
    Es gibt den L. salivarius auch in anderer Form, ich hab eh nie geglaubt das nur der spezielle salivarius genannt PT12 der einzig ware ist. Studien zufolge haben gleiche Tierarten in unterschiedlichen Gegenden zwar gleiche Bakterien aber von unterschiedlichen Stämmen und abweichenden Massen im Darm. Also in Bayern und Niedersachsen gibt es unterschiede.
    Gruß
    Terra
    Ps. Ich arbeite mit einer Züchterkolegin schon an einer neuen Quelle.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Hast Du denn eine Art Geheimtipp, Terra? Also etwas mit mehreren Bakterienstämmen drin und ohne Aluminiumsilikat?
     
  15. #13 SamantaJosefine, 07.12.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    30***
    Hallo Terra, es wäre oberlieb von dir, wenn du uns nicht dumm sterben ließest, viel Erfolg bei deinen Rererchen bzgl. dieser Studie.
     
Thema:

Probiotika / Ac-i-prim ersetzt PT-12

Die Seite wird geladen...

Probiotika / Ac-i-prim ersetzt PT-12 - Ähnliche Themen

  1. DRINGEND: 12-Wochen alten Graupapagei vom Züchter kaufen?

    DRINGEND: 12-Wochen alten Graupapagei vom Züchter kaufen?: Hallo Zusammen, wir wollen uns wieder einen Graupapagei zulegen. Ich hatte bereits einen den ich als Kind bekommen habe und der dann 30 Jahre...
  2. Raum Mannheim: 12 jährige Kongo Graupapageidame mit Glykogenspeicherkrankheit abzugeben.

    Raum Mannheim: 12 jährige Kongo Graupapageidame mit Glykogenspeicherkrankheit abzugeben.: Hallo an alle erfahrenen Papageienliebhaber, wir müssen leider schweren Herzens unseren Graupapagei Lilly abgeben. Sie ist schon 12 Jahre bei uns...
  3. 12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich

    12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich: Guten Tag, leider mussten wir vor einer Woche unseren Nymphensittichhahn nach langer Krankheit erlösen lassen. Er wurde lange Zeit duch einen...
  4. 71032 Böblingen - Nymphenpärchen abzugeben: Scheckenhahn + Zimtperlschecke (12 Jahre)

    71032 Böblingen - Nymphenpärchen abzugeben: Scheckenhahn + Zimtperlschecke (12 Jahre): Wegen Aufgabe der Vogelhaltung habe ich folgendes Nymphensittichpärchen in gute Hände abzugeben: Tiffy: Zimtperlscheckenhenne, geboren 2006...
  5. Sperling-Nestling etwa 12 Tage alt in Pflege

    Sperling-Nestling etwa 12 Tage alt in Pflege: Hallo! Ein Sperling-Nestling ist vor einer Woche in meinen Tomaten gelandet. Das Nest ist unerreichbar, unter dem Dach. Als ich ihn gefunden habe,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden