Problem: 2. Wellensittich

Diskutiere Problem: 2. Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Sehe ich genauso. Schliesslich bist Du ein Teenager. Da muss man mit damit rechnen daß die nicht mehr zu allem ja und amen sagen :o

  1. petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich genauso. Schliesslich bist Du ein Teenager. Da muss man mit damit rechnen daß die nicht mehr zu allem ja und amen sagen :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja was ich noch sagen wollte, ich denke es ist ein Zeichen von menschlicher Grösse für eine richtige Entscheidung, und sei sie auch für manche Menschen klein, einem Konflikt nicht aus dem Weg zu gehen. Das zeichnet einen wirklich erwachsenen, verantwortungsbewussten Menschen aus.

    Wenn jemand im Unrecht ist und für ein Lebewesen Schaden im Verzug, dann braucht man kein schlechtes Gewissen haben wenn man die richtige Entscheidung, für das Lebewesen trifft, egal was andere Menschen, Eltern etc sagen. Mit diesem Wissen im Rücken solltest Du in der Lage sein den Ärger den Deine Eltern machen weil Du nun unter diesen Umständen keinen Vogel willst zu überstehen. Weil Du bist im Recht. Du triffst die richtige Entscheidung. Aufgrund der Informationen die Du nun hast Für ein Lebewesen. Und Du weisst das. Das reicht.

    Liebe Grüsse,

    Petra
     
  4. #43 Tierfreundin, 4. September 2007
    Tierfreundin

    Tierfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Itzehoe, Schleswig-Holstein
    Hallo,

    wir hatten damals in grauer Vorzeit in der Familie auch nur einen Welli, wie fast alle hier, zig Jahre später habe ich mittlerweile mit meinem Freund vier Wellis und meine Eltern finden das auch viel schöner so, und sind ganz begeisert wenn sie bei mir zu Besuch sind. Trotzdem kommt von ihnen auch immer noch der Satz, "aber unser damaliger Welli Kalle war bestimmt auch glücklich und er war doch immer dabei" (dazu zum Thema Selbstschutz). Es stimmt, Kalle wollte immer bei uns sitzen, konnte nicht alleine sein, was ich persönlich im nachhinein auch eher traurig finde, auch wenn wir damals wirklich alles menschenmögliche getan haben, damit er nie alleine war, sogar mit in den Urlaub haben wir ihn genommen, abends beim Fernseh schauen im Wohnzimmer saß er auch immer mitten uns, sonst hat er trarara gemacht. Dazu kam noch, dass meine Mama eine richtige Hausfrau war (ist jetzt weder negativ noch positiv gemeint), ich wollte nur damit sagen, dass sie wirklich fast immer zu Hause war, während wir z. B. in der Schule waren und Papa zur Arbeit sass der Welli immer bei ihr, z. B. bei der Küchenarbeit. Und wenn es zum Einkaufen ging, war z. B. eins von den drei Kindern wieder zu Hause und er schaute bei den Schularbeiten zu und ärgerte uns beim Mensch ärger dich nicht spielen. Welche Mutter ist denn heutzutage noch den ganzen Tag zu Hause? (Soll jetzt auch kein Diskussionsthema werden) und die Kinder sind meistens doch auch immer in irgendwelchen Vereinen tätig und unterwegs. Und selbst wenn man das alles einhalten kann, so wie bei uns damals zumeist, hätte unser Kalle damals bestimmt liebend gerne noch einen Artgenossen gehabt.

    LG Sabrina mit Sammy, Bibo, Gino und Molly
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich seh das auch so: Lieber keinen Welli, als nur einen.

    Erklär das Deinen Eltern - dass Du unter diesen Voraussetzungen lieber gar keinen willst, weil Du das mit Deinem Gewissen nicht vereinbaren kannst, nur einen zu halten. Du hast Dich informiert, und dabei herausgefunden, dass Einzelhaltung nach heutigem Wissensstand tierschutzwidrig ist.

    Wenn Du das so Deinen Eltern sagst, bin ich mal sehr gespannt, wie sie reagieren :~
     
  6. #45 piepmatz_2007, 5. September 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Das mit dem stur sein und keinen zu wollen hat leider auch keinen erfolg gebracht, da eigentlich die ganze familie einen haben will..und so wird morgen einer gekauft...naja..noch is ja nichts endschieden =)
     
  7. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Traurig

    Das ist ja schlimm. Du kannst dir ja immer noch zu Weihnachten einen zweiten wuenschen. Wenn das dein einziger Wunsch ist, dann klappt es vielleicht.

    Und falls der Einzelwelli bei euch traurig im Kaefig sitzt, dann kannst du deinen Eltern vielleicht noch dieses Video zeigen:
    http://www.youtube.com/watch?v=AIMY253szYU
    Beide Wellis waren frueher einsame Einzelwellis. Und jetzt unterhalten sie die ganze Welt:prima:

    Immerhin, du hast wirklich alles versucht und brauchst dir keine Vorwuerfe zu machen.
    Ich hoffe du berichtest weiter wenn der neue Welli da ist:)

    LG,
    Sigrid
     
  8. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Mein Vater wurde damals mit der Katze vor vollendete Tatsachen gestellt. Tier war da und basta *g* Dabei hasste er Katzen. Später mochte er sie echt gern.

    Was würde wohl passieren, wenn du selbst einen 2ten besorgst? (Tante fragst oder so) Und sie dann vor vollendete Tatsachen stellst?
    Was meinst du würden deine Eltern dann machen?
     
  9. #48 piepmatz_2007, 5. September 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    @ronsig: Weihnachten is eine gute Idee...=) aber kann der kleine denn bis dahin noch alleine aushalten?

    @christo: Meine Tante geht garnicht, aber bei meiner Oma könnte ich es versuchen.
    Aber Oma würd wahrscheinlich auch erst mit meinen eltern reden bevor sie mir einen schenkt...
     
  10. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ich würde es einfach über deine Oma versuchen. Wenn Erwachsene mit Erwachsenen reden, hat das oft eine andere Wirkung, als "Pupertierende Teenies" ;)
     
  11. Peppi

    Peppi Guest

    Wenns nicht anders möglich ist, besser solange aushalten, als wenn er NIE einen Partner bekommt. :zwinker:
     
  12. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Genau, besser spaet als gar nicht. Meine waren ja auch Monate allein und sind jetzt trotzdem gluecklich.:bier:

    Ich werde die Daumen druecken:zustimm:

    LG
    Sigrid
     
  13. #52 piepmatz_2007, 6. September 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Cookie ist vor einer halben stunde bei mir eingezogen. Leider ohne Partner, aber Aufgeben kommt mir garnicht in den sinn :p
    noch sitz er ein wenig ängstlich auf der stange, aber ich denke, in ein paar tagen wir er die ersten piepse von sich geben^^
    Sobald er sich an mich gewöhnt hat, werden Bilder folgen^^
    Er ist ein weiß-hellblau-schwarz gescheckter^^ totaal süß.
    Leider wissen wir noch nich ob er/sie männchen oder wiebchen ist..er ist noch ganz jung :beifall:
     
  14. simone40

    simone40 Guest

    dann wünsch ich Dir viel Spaß mit Deinem Cookie :) und bin schon ganz auf die Bilder gespannt.
    Villeicht klappt es ja bald mit einem zweiten.

    lg simone
     
  15. #54 piepmatz_2007, 6. September 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    ich glaubs ja nich! Kaum haben wir Cookie knapp 3 stunden, turnt er schon durch den käfig, lässt sich streicheln und sogar auf die hand nehmen O_o
    Und gerne turnen tut er wohl auch^^

    Bisschen frech is der kleine. Nagt mir jetz schon fast den finger ab :~

    werdet bald mehr von uns beiden hören^^
    Piepsige Grüße,
    svenja und Cookie
     
  16. Gicki

    Gicki Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Deutschland
    Hach, das ich überhaupt zwei Wellis bekommen habe ar ja schon das Wunder der Erde, nun kommen zwei weitere rein!

    hilft nur eins:

    Die Eltern zulabern, zulabern und nochmals zulabern!

    Und immer Selbstmittleid, harte Stichpunkte, gute Trick (sieher unten) und noch so Zeug verwenden!

    z.B.:

    DAS WÄRE DANN TIERQUÄLEREI!
    ICH WILL DEN DANN NICHT!
    ICH SETZ IHN DANN AUF DIE STRAßE!
    SEIT IHR ETWA AUCH TIERQUÄLER!
    WIR WÜRDET IHR EUCH FÜHLEN WENN IHR GANZ ALLEINE IN EINEM RAUM HOCKEN WÜRDET NUR NEN BISSCHEN SPILZEUG HABT UND TÄGLICH ESSEN UND TRINKEN UND KEINEN DER DICH VERSTEHT UND DU IHN UND IHR KÖNNTET EUCH NICHT VERLIEBEN UND KEINE FAMILIE GRÜNDEN!!!

    Das muss HART kommen!
    Sonst nutzt es nichts!

    Wenn´s dann nicht klappt, dann hilft nur noch schweigen!!!
    Male Bilder von dir und zwei Wellis oder einen Welli, matte Farben hat er und alles andere ist SCHWARZ! Und sorge dafür, dass deine Eltern die Bilder zu Gesicht bekommen!!!

    Auf deinem PC oder deinem Konto müssen uwei Glückliche Wellis zu sehen sein!

    Und wenn du schon einmal den ersten hast, dann kümmere dich so gut wie möglich um ihn, kaufe alles was dein Beutel erlaubt für den Welli!
    So hab ich´s gemacht und irgendwann haben die dann gemerkt wie ich mich kümmere!

    Wenn du noch willst kann ich dir noch unzählige Tipps geben!
    Wenn das nicht hilft :prima: !
     
  17. Peppi

    Peppi Guest

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuankömmling. :)
    Hoffen wir nur, dass er bald einen Partner bekommt, sonst würde er unglücklich enden, trotz vieler Zuwendung durch dich!

    Wenn du Fotos von ihm hier reinstellst, können wir dir sagen, obs Männchen od. Weibchen ist. ;)
     
  18. #57 piepmatz_2007, 7. September 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Das mit dem w und m wird wohl nix, da er noch so jung ist das man es noch nicht erkennen kann, sagt der züchter.
    Gibt es vllt noch andere merkmale als die nasenwachshaut oder wie die heiß?
     
  19. Peppi

    Peppi Guest

    Was dir der Züchter erzählt hat ist Blödsinn. So jung kann der Welli gar nicht sein, da er frühestens mit 8 Wochen abgegeben werden sollte, manche geben ihn allerdings auch schon mit 5-6 Wo. ab, was zu früh ist. Selbst wenn er nun 5 Wo. alt ist, kann man das Geschlecht schon erkennen, viell. nicht 100%ig, aber man kann es erkennen.
    Also Bild rein stellen. :+)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    kurz: im notfall als zweitvogel immer n´hahn hohlen:D
     
  22. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Bei Wellensittichen ist das ja Gott sei Dank kein großes Problem, sie gleichgeschlechtlich zu halten:zwinker: Ich hatte früher auch nur Männchen, heute habe ich ein Weibchen dazugekauft und es ist halt einfach schöner anzusehen, wenn sich ein gegengeschlechtliches Pärchen zusammengefunden hat.:zwinker: du schaffst es schon, deine Eltern zu überzeugen. Auch ich habe es damals geschafft, obwohl mein Vater so stur ist. :)
     
Thema:

Problem: 2. Wellensittich

Die Seite wird geladen...

Problem: 2. Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...