Problem- da scheint Krieg zu sein

Diskutiere Problem- da scheint Krieg zu sein im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :( Hallo Zusammen, habe einmal wieder ein Problem,in der Voliere leben seit dem Hingang von Moritz und Missy jetzt 8 Wellis, 4 Hähne und 4...

  1. xerxes

    xerxes Guest

    :( Hallo Zusammen,

    habe einmal wieder ein Problem,in der Voliere leben seit dem Hingang von Moritz und Missy jetzt 8 Wellis, 4 Hähne und 4 Hennen.
    Jetzt nach dem Regenbogengang von Missy,der Chefin vor 13 Tagen sind gestern erst leichte,heute ernsthafte Schwierigkeiten entstanden-2 Hähne-sie kennen sich seit 2 Jahren und haben zwischenzeitlich schwer miteinander geturtelt gab es heute richtige Schwierigkeiten, der eine hatte den anderen 3 mal am Boden liegen und es schien ein ernsthaftes Gebeiße zu sein,ich bin ratlos,habe schon den Isolationskäfig startklar gemacht,ich weiß aber nicht, ob ich jetzt einfach einen von beiden rausnehmen soll,und wenn ja welchen-bin total unwissend, habe noch nie Probs mit den Wellis gehabt.
    Hat schon einmal jemand ähnliches Verhalten in der Voliere gehabt-irgend etwas muß ich tun- ich weiß nur nicht was-oder sind das "normale" Rangkämpfe-meiner Meinung nach geht es dabei um einen dritten Hahn-getern hat sich eine Henne bereits mit einem der beiden Hähne gekabbelt,aber die tröstet sich inzwischen mit einer anderen Henne.
    Falls jemand etwas weiß ,bitte ich um Antwort.

    Danke xerxes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich denke die wollen klären wer jetzt das sagen hat in die Voli.

    Nachdem unsere Cheffin April 2004 gestorben war gabs ein paar mal krach unter die Hennen.
    Keine hat bis Heute den gleichen status wie die *Alte* Henne

    Ich hab sie machen lassen und habs sehr nähe beobachtet, Blut ist keins geflossen,sonst hätte ich wohl für ne weile der ein oder andere einzelhaft verpasst.
     
  4. xerxes

    xerxes Guest

    Danke

    Hallo Scotty,

    werde weiter beobachten, die Lage scheint sich auch etwas zu beruhigen,aber ich traue dem Frieden noch nicht so recht.
    Herzlichen Dank für Deine Antwort.

    xerxes
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich würde sagen gut beobachten, wenn du meinst es wird *zu* heftig eingreifen ;) ansonsten mussen sie die Rangordnug klären ;) ist normal.
     
  6. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Falls Du Eiweißfutter gibst - raus damit! Wie es mit Vitaminen wäre, weiß ich nicht, würde ich auch raus nehmen. Alles, was die Hormone ankurbeln könnte, würde ich weg lassen. Wie das mit Licht ist :+keinplan

    Ansonsten sehe ich das so wie Scotty.

    Gute Nerven noch! Und den Kleinen: Gute Besserung im Umgang miteinander!

    :0-
     
Thema:

Problem- da scheint Krieg zu sein