problem+fragen

Diskutiere problem+fragen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo erstmal mein problem. ich habe meinen vogel jetzt schon über einen monat und lasse ihn oft frei fliegen.ich ziehe schon immer extra die...

  1. tine

    tine Guest

    hallo

    erstmal mein problem.
    ich habe meinen vogel jetzt schon über einen
    monat und lasse ihn oft frei fliegen.ich ziehe schon immer extra die gardinen zu, weil er am anfang anscheinend gegen die fenster geflogen ist wenn ich nicht im zimmer war.
    aber jetzt sobald ich die tür öffne um raus zu gehen
    wird der schon ganz hektisch und fliegt mir dann gleich wieder auf den kopf damit ich nicht weg kann.ich habe erst probiert ihn immer reinzusetzten (käfig), wenn ich kurz raus muss , aber das ist für mich und ihn blöd.dann hab ich es so gemacht das ich erst garnicht rausgehe, aber ich muss ja mal raus wenn ich hunger hab oder so.
    ich hab mal geguckt was er macht wenn ich raus gehe,
    der ist ganz schnell geflogen und war schon wieder kurz davor irgentwo gegen zu hauen.
    was soll ich denn machen?

    so und jetzt zu den fragen:
    was für obst oder gemüse oder sonstiges darf er essen.
    wie oft mausern sich die vögel?

    das wars glaube ich erstmal

    danke für antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lanzelot, 14. Mai 2001
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hallo ...

    nu kommt mal wieder das * allheilmittel* ..ich denke dein Pieper ist in ndich * verliebt* darum macht er ? so einen terz wenn du gehst ..also ....wie währe es mit einem partner der ihn ablenkt ??
    Denke dran auch wenn du es willst du kannst nicht immer bei ihm sein ..du weißt das aber ich denke er weiß es nicht ....

    was meinen die anderen ??
     
  4. SiCidi

    SiCidi Guest

    Hallo Tine,

    die Problemlösung ist wirklich ganz einfach: Setz deinem kleinen Nymphie einen Partner dazu.

    Ich denke aber nicht, dass das Liebe ist, was dein Vogel da zeigt.
    Nymphensittiche sind Schwarmtiere, die in der Natur zum Sterben verurteilt sind, wenn sie ohne die Sicherheit des Schwarms sind. Und dieses Schutzbedürfnis ist noch ganz tief in den Genen unserer Nymphies drin.
    Es ist also eher Todesangst, die dein Kleiner empfindet, wenn er sich plötzlich alleine sieht. Kein Wunder, dass er gegen alles fliegt, nur um ganz schnell wegzukommen.

    Tu deinem Kleinen den Gefallen und kauf noch einen zweiten Nymphie. Dann wird er nicht jedesmal in Panik ausbrechen müssen, wenn du mal kurz weggehst. Und du bekommst gleich zwei Nymphies, die sich auf dich stürzen, wenn du wieder kommst. :)

    Wegen Obst und Gemüse schaust du am besten mal in ein Nymphiebuch. Bis auf einige Ausnahmen kannst du fast alles füttern.

    Mit dem Mausern ist das sehr unterschiedlich. Einer meiner Nymphies mausert scheinbar nie (sondern verliert relativ gleichmässig immer mal wieder einige Federn). Bei anderen Vögeln sind es mehrmals im Jahr ganze Federbüschel, die ausfallen.
    Warte einfach mal ab, wie das bei deinem laufen wird.

    Liebe Grüße,
    Katrin
     
  5. tine

    tine Guest

    das wird schwer

    danke für die antworten.
    ich möchte ja auch eine zweiten haben
    aber meine eltern sind da nicht ganz meiner meinung.
    das klappt hoffentlich,noch bevor ich ausziehe.

    wie groß müsste ein käfig für 2nymphies denn ungefähr
    sein?soooooooo viel platz hab ich auch nicht mehr, aber das muss reichen.

    ciao tine
     
  6. #5 Mephisto, 14. Mai 2001
    Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Tine,

    Also ,die Käfig-Größe sollte mindestens folgende Maße haben !
    100 x 75 x 135 cm

    Frage : Wie alt ist der Nymphie ungefähr ?

    Vielleicht solltest Du erst mal abwarten mit den Freiflügen,es kann ja sein das der Vogel noch zu jung ist,und sich erst mal mit seiner neuen Umgebung(Käfig)beschäftigen muß !

    Wenn Du noch genau wissen willst,was er an Obst und Gemüse futtern darf,melde Dich wieder.
    Ich werde Dir dann eine Liste zusammenstellen.
     
  7. malu

    malu Guest

    Käfiggröße

    Hallo Tine !

    Auf die Gefahr hin, dass ich einigen auf die Zehen trete oder Ihnen meine Antwort nicht passt: ich denke, wenn Du zwei Vögel hast, und sie regelmässig rauslässt, so mindestens 1-2 Stunden pro Tag, dann reicht auch ein Käfig von der Grösse 80 x 50 x 80 cm aus.

    Und wenn Du noch einen dazuholst: dann versuche, ihn direkt von einem Züchter zu holen, wo Dein Vogel sich seinen Partner selbst aussuchen kann.
     
  8. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Partner!

    Hallo Tine,

    ich finde auch, daß das Verhalten deines Nymphies absolut danach schreit, daß er einen Partner braucht! Ich denke mal das ist die einzige Lösung, alles andere wäre eine furchtbare Quälerei für den Kleinen! Deine Eltern sollten auch mal an das Wohl deines Nymphies denken! Außerdem finde ich, macht es keinen großen Unterschied, ob du einen oder zwei hast. Das macht auch nicht viel mehr Arbeit, im Gegenteil, du kannst dich dan wieder frei bewegen, ohne das er dich aufhalten will. Wie groß ist denn dein Käfig ungefähr? Ich hab für meine beiden auch keinen allzu großen *schäm* ca. 75 x 90 x 40 (B x H x T). Aber sie sind jeden Abend ca 5 Stunden im Freiflug und am Wochenende größtenteils den ganzen Tag! Das geht bei meinen jetzt seit ca. 11 Jahren gut. O.K., ich bin momentan auch dabei eine Voliere zu suchen, in der sie fliegen können, aber das kannst du ja mittelfristig auch machen, muß ja nicht jetzt sofort sein! (Wenn du vor hast auszuziehen, wird das vielleicht ja eh besser). Wie gesagt, du solltest in erster Linie an das Wohl deines Vogels denken und da ist es nunmal unabwendbar, daß du ihm einen Partner spendierst! Du bist da kein Ersatz!
    Wenn du A sagst (1. Vogel gekauft), mußt du früher oder später auch B sagen (2. Vogel kaufen)!
     
  9. #8 lanzelot, 15. Mai 2001
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    schmunzel

    ,,und wenn du so bist wie ich ..und erstmal eine eigene wohnung hast ..den sagst du auch ganz schnell C...D..E...F........lol....

    ich weiß wie schwer das sein kann mit den eltern ...aber spätestens wenn du aussiehst ist der platz da oder ?? den wo einer fliegen kann können es 2 auch ...
     
  10. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Tine,
    ich kann auch nur zu einem Zweiten Vogel raten.
    Und zwar dem Vogel zuliebe. Auch wenn ich jetzt
    meine noch nicht vorhanden Symphatien bei Dir
    verspiele: Du hättest Dich v o r dem Vogelkauf
    informieren müssen und diesbezgl. mit Deinen
    Eltern sprechen müssen. Tja, jetzt kann ich
    nur noch hoffen, dass Deine Eltern tierlieb sind.
    Und dann zeige ihnen einen Textausschnitt von
    irgendeinem beliebigen Nymphie-Buch die Stelle,
    wo drin steht, dass Einzelhaltung auf Dauer
    Tierquälerei ist. (Steht in allen Büchern so oder
    ähnlich)
    Ich drücke Dir und Deinem Vögelchen die Daumen
    für die Genehmigung eines Zweiten.
    Was die Käfiggrösse anbetrifft: Wenn Deine Geier
    viel Freiflug haben ( ab 5 Std. tgl.) reicht auch
    notfalls ein kleinerer Käfig unter 1 m x.....
    Ciao Wolfram
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. tine

    tine Guest

    er ist nicht gekauft

    ich hätte mir wirklich keinen vogel gekauft,wenn
    ich nicht gewusst hätte ob ich noch nen zweiten darf!
    der ist mir zugeflogen.
    und niemand hat ihn vermisst.

    ich hab die ring nummmer aufgeschrieben und mir hat dann jemand geantworte das er 7 jahre ist.also eigentlich nicht zu jung für freiflug.

    ich muss mir noch nen größeren käfig holen im moment sitzt er in einem ca. 40cm breiten 60 cm langen und 45 hohen käfig
    aber er kommt auch ca 5 std am tag raus.

    ich krieg das schon hin, das ich noch nen zweiten bekomme.
    danke für die antworten
    tine
     
  13. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Willkommen im Club

    Hi tine,
    tja, das kommt mir alles sehr bekannt vor.
    Auch ich wäre nie auf die Idee gekommen, mir einen Vogel
    anzuschaffen. Als ich vor zwei Jahren die Balkontür
    aufmachte, schwups, da war ich Besitzer eines Vogels.
    Hab von Tuten und Blasen keine Ahnung gehabt. Habe auch
    erst mal einen kleinen Käfig gekauft, weil ich dachte,
    den Besitzer ausfindig machen zu können. Den Pieper hat
    aber leider (Jetzt im Nachhinein Gott sei Dank)
    auch niemand vermisst. Habe sogar eine Anzeige in einer
    grossen Berliner Tageszeitung aufgegeben.
    Nun habe ich zwei süsse Vögel (natürlich die süssesten
    der Welt) und möchte sie niiiiiiiieeee wieder missen.
    Lass doch bitte von Dir hören, wenn Du den Zweiten hast.
    Und auch, wie sich die beiden vertragen etc.
    Bussi an Dein Findelkind!
    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
Thema:

problem+fragen

Die Seite wird geladen...

problem+fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...