Problem mit BNA Ringen

Diskutiere Problem mit BNA Ringen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, da ich vor Montag niemenden beim BNA erreiche und ich nun ziemlich nervös bin. Ich bekam heute ein...

  1. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, da ich vor Montag niemenden beim BNA erreiche und ich nun ziemlich nervös bin.
    Ich bekam heute ein Schreiben vom Regierungspräsidium Karlsruhe, dass meine Meldung über meine beiden Nachzuchten Ende Januar einging.
    Die von mir eingetragenen Ringnummern seien keine Artenschutzkennzeichnung und somit sei dies keine legale Zucht.
    Die Ringe habe ich wie jedes Jahr über ein Formular bestellt "Bestellliste für kennzeichnungspflichtige Tiere gemäß Bundesartenschutzverordnung Anlage6".
    Angegeben habe ich auch Ringgröße und Vogelart.
    Die Ringe sind dicker und die Aufschrift kürzer, d.h. Geburtsjahr, Ringgröße und eine laufende Nummer.
    Da der BNA schrieb, dass einige Änderungen ab 2011 sind, hatte ich auch keine Zweifel.
    Wo liegt nun der Fehler? An mir? Am BNA? Am Regierungspräsidium?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Uschi,

    ich denke, dass dein Regierungspräsidium um die geänderten Ringe nicht Bescheid weiß und nun davon ausgeht, dass du falsche Ringe hättest.
    Hast du vom BNA keine Rechnung, Bestellbestätigung bekommen? Damit könntest du doch schon belegen, dass du die richtigen Ringe hast.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Sven,
    doch, ich habe eine Rechnung, auf der steht "11,0mm Artenschutzringe."
    Denkst du, dass ich dann am Montag doch zuerst mit dem Regierungspräsidium sprechen sollte?
    Meine Angst ist, dass Ringe verwechselt wurden, wobei welche anderen Vögel haben 11,0?
    Andererseits kann es doch fast nicht sein, dass ein Regierungspräsidium das dann nicht als Artenschutzring anerkennt.
    Etwas beruhigt bin ich jetzt schon, da der Fehler wohl nicht bei mir liegt.
     
  5. #4 Tierfreak, 12. März 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Uschi,

    wenn du die Ringe nach Anlage 6 bestellt hast, hast du Artenschutzringe bestellt und aus meiner Sicht keinen Fehler gemacht. Das dies korekt ist, kann man auf der Seite des BNA auch hier nachlesen.

    So wie ich das verstehe, ist fehlt auf deinem Ring vermutlich nur die fortlaufende Nummer des Züchters, die nach dem Link aber nun wohl überflüssig ist und nur für Austellungsvögel interessant ist. Ich interpretiere das zumindest so ;).

    Sven dürfte daher mit seiner Vermutung recht haben, das die in Karlsruhe nicht ganz auf dem Laufenden sind.

    Vielleicht meldet sich aber auch noch jemand anderes, der ähnliches erlebt hat oder genaueres weiß :zwinker:
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Uschi,

    ja ich denke, dass du in Ruhe Montag erstmal nachfragst, ob sie über die geänderte Ringbeschriftung Bescheid wissen.
    Wenn sie dich dann immer noch ärgern wollen, leite das Schriftstück an den BNA weiter, die setzen sich dann direkt mit der Behörde in Verbindung.

    Ich hatte ja auch Probleme, da meine Behörde die BNA-Ringe nicht anerkennen wollte, da lt. Gesetz für die Grauen immer noch 11,5er Ringe vorgeschrieben sind. Der BNA hat sich dann auch direkt an meine Behörde gewand und es kam dann auch nichts mehr, als ich die Kleinen mit den 11er Ringen angemeldet hab.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Danke, Sven, so werde ich es machen und kann nun das Wochennende besser genießen.

    Hallo Manuela,
    eine Züchternummer ist bei mir nie drauf, da ich immer Ringe ohne Züchternummer bestelle.
    Früher stand (ich erfinde jetzt mal die zahlen): D BNA NE G09 056
    Nun steht nur noch (auch erfundene Nummer) G11 B11 00753
     
  8. #7 (Ex)Volibauer, 12. März 2011
    (Ex)Volibauer

    (Ex)Volibauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Hallo Uschi,

    da ich auch in Karlsruhe Meldepflicht habe, rate ich Dir zu einem Telefongespräch mit denen. Das dürfte die Angelegenheit in die richtige Richtung leiten.

    Hier in Karlsruhe sind sie sehr genau, was aber auch richtig ist. Wahrscheinlich ist die neue Nomenklatur der geänderten Ringenummern noch nicht angekommen.
     
  9. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Andy,
    das werde ich am Montag auf jeden Fall machen. Danke für deine Antwort.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich konnte am Montag das Problem mit einem Anruf beim Regierungspräsidium lösen. Die Änderungen bei der Ringbeschriftung war dort noch nicht bekannt.
    Ich war sehr erleichtert.
    Danke auch, dass ihr mich beruhigen konntet, ich hatte mir schon alles Mögliche ausgemalt, da ich zu Beginn dachte, dass ich einen Fehler gemacht hatte.
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Uschi,

    freut mich, dass sich die Sache geklärt hat und doch alles rechtens war :zustimm:.
     
Thema:

Problem mit BNA Ringen

Die Seite wird geladen...

Problem mit BNA Ringen - Ähnliche Themen

  1. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  2. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  3. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. Erfahrungen mit Elastic Ringen?

    Erfahrungen mit Elastic Ringen?: Hallo, da ich das Prinzip und die Art der Farbkombination super finde, wollte ich mal fragen ob jemand Praxiserfahrungen mit den Elastic Ringen...