Problem mit dem Gefider

Diskutiere Problem mit dem Gefider im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe schon einmal geschrieben wo ich meine Sperlinge her hab und so. Also jtzt ist mir schon seit längeren aufgefallen das das Gefider bei...

  1. Teeta

    Teeta Guest

    Ich habe schon einmal geschrieben wo ich meine Sperlinge her hab und so.
    Also jtzt ist mir schon seit längeren aufgefallen das das Gefider bei einem seltsam am Rücken aussieht und da hab ich gesehen das die Feserspitzen felten!

    Ich habe ihn nie dabei beobachtet das er sie abbeißt oder so sie sind auch nicht mit der letzten Mauser nachgewachsen.
    Ich habe keine ahnung woran das liegen könnte oder wie ich dem entgegen wirken könnte ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berit

    Berit Guest

    Was meinst du denn mit Federspitzen?
    Sieht das Ganze zerfranst aus?
    Oder eher abgebissen?

    Manchmal kommt es auch vor, daß der Partner den Anderen rupft.
    Ich hatte auch mal so ein Paar.
    Die Henne hat sich immer richtig auf dem Rücken des Hahns festgekrallt und ihm dann die Kopffedern ausgerupft.

    Ich habe mir sagen lassen das käme leider manchmal vor und helfen würde da nur eine Neuverpaarung.
    Bei meinen hat sich's aber ganz von selbst gegeben.
     
  4. Teeta

    Teeta Guest

    Es fehlen nur die Federspitzen als ob man sie mit einer Schere am Kiehl abgetrennt hätte.
    Aber ich glaube das sie sich sonst schon verstehen immerhin "menscheln" sie momentan öfters am Tag:D und kraulen sich auch
     
  5. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Teeta,

    ich weiß leider auch keine andere Möglichkeit als daß die Federchen vom Partner abgebissen wurden. Ist denn der ganze Rücken betroffen oder nur vereinzelt ein paar Federn?

    @Berit: Du könntest dieses Thema ja in das Krankheitsforum verschieben, vielleicht weiß da jemand noch andere Möglichkeiten.
     
  6. Teeta

    Teeta Guest

    Der ganze Rücken ist auf der Fläche betroffen.
    aber ich habe auch noch nicht gesehen das der Partner ihn auszieht
     
  7. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Komisch, komisch! Ich kann Dir leider auch nicht weiterhelfen :~

    Ich hoffe, Berit liest das bald und verschiebt es dann vielleicht ins Krankheiten-Forum?!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit dem Gefider

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Gefider - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  5. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...