Problem mit Licht und Tageszeit

Diskutiere Problem mit Licht und Tageszeit im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, leider weiß ich nicht wie ich das Problem besser umschreiben kann in der Überschrift :-) Da unser Tag morgens um 5 Uhr...

  1. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo zusammen,

    leider weiß ich nicht wie ich das Problem besser umschreiben kann in der Überschrift :-)

    Da unser Tag morgens um 5 Uhr anfängt und wir nie vor 16-17 Uhr nach Hause kommen lassen wir den ganzen Tag das Licht im Wellizimmer an damit es wenigstens ein bisschen hell ist, da alle Räume ziemlich dunkel sind.

    Nun meine Frage schade das den Wellis? Wie kann ich das mit dem Licht optimieren sollte ich Ihnen lieber eine Tageslichtbirne geben oder gar Bird Lampe? Eine extra Stehlampe wollen wir eigentlich net aufstellen da sie eh schon die Zimmerlampe erobert haben *zitter* Macht es eigentlich den Wellis was aus das sie mehr oder weniger 18-19 Stunde auf sein sollen?

    Ich hoffe Ihr versteht mein Problem und könnt mir ein bisschen die Sorge nehmen und auch raten was zu tun ist.

    Herzliche Grüße
    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo Tina,
    ich würde eine Birdlamp laufen ( Röhre mit Vorschaltgerät oder Kompaktlampe).

    Die könnt Ihr dann mit einer Zeitschaltuhr steuern. :+smiley:
     
  4. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich mache das ähnlich wie Du, allerdings nicht, weil die Räume dunkel sind, sondern damit die Kleinen nicht den ganzen Tag schlafen und sich dann erschrecken, wenn ich nach Hause komme. Ich habe eine ganz normale Sparbirne. Ab und zu stelle ich die Kleinem im Käfig auf den Balkon, wegen der Knochen etc. - :zwinker: :idee: Das ist überhaupt die Idee für heute Nachmittag, also jetzt gleich!

    :0-
     
  5. Fögler

    Fögler Buffalo Soldier

    Dabei seit:
    20. September 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Setze sie hin und wider auch mal an die Sonne ( mit Käfig/Folliere ) dass lieben unsere nämlich.
     
  6. Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Wie wärs mit einer Zeitschaltuhr? :zwinker:

    Wegen der Sonne: aber biete ihnen Möglichkeiten an in den Schatten auszuweichen!
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo tina,
    habe leider erst jetzt dein thema gelesen.
    du kannst "ganz einfach" eine birdlamp an eine zeitschaltuhr schliessen. ist egal ob du röhre oder birne nimmst. (wobei am leichtesten ein balkenstrahler mit birne zu montieren ist - - würde ich über dem käfig anbringen)
    damit kannst du dann ja regeln ob deine wellis nonstop beleuchtet werden.

    ich habe das für meine sperlis. die lampe ist von 6 uhr früh bis 21 uhr abends an. meinen geiern macht das aber nix - die schlafen auch in der "sonne".
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Licht und Tageszeit