Problem mit Mehlkäferlarven!!

Diskutiere Problem mit Mehlkäferlarven!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Im Winter hab ich meinen Zebrafinken ein Schächtelchen Mehlkäferlarven aka Mehlwürmer mitbracht. Die Zebras haben sich sehr drüber...

  1. Sabrina

    Sabrina Guest

    Hallo!

    Im Winter hab ich meinen Zebrafinken ein Schächtelchen Mehlkäferlarven aka Mehlwürmer mitbracht. Die Zebras haben sich sehr drüber gefreut, haben die im ganzen Käfig herumgeschossen und anscheinend auch aus dem Käfig.
    Denn nach einem halben Jahr finde ich jetzt noch von Zeit zu Zeit in den einen oder anderen Mehlwurm der Wohnung. Jetzt eben wieder. Und der hat noch gelebt. Ich frage mich, wie kann das sein? Wie können die Viecher in der Wohnung überleben? Und vor allem: wie werd ich die Dinger wieder los? :k

    Wäre sehr dankbar über Hilfe!

    LG, Sabrina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Sie ernähren sich von allen Möglichen Sachen und können so überleben und sich sagar vermehren.
    Zu Leibe rücken kannst du ihnen nur mit den handelsüblichen Giften.
    Beim nächsten Mal überbrühe sie, oder verfüttere sie zerschnitten, dann passiert so etwas nicht.
    Gruß
    Siggi
     
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    der mehlkäfer ist in europa ein häufiges insekt. mehlkäferlarven kann man immer
    einmal finden.

    sie müssen nicht zwangsläufig von den damaligen stammen.
     
  5. #4 Hexe Elstereule, 25. Mai 2005
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    Schau mal wenig gebrauchte Lebensmittel nach (Reis, Müsli etc) vielleicht hat sich die eine oder andere Larve in einen Käfer verwandelt und sitzt bei Dir jetzt im Schlaraffenland. Ist mir früher mal mit Getreide passiert, das ich zum Brotbacken in etwas größeren Mengen gekauft hatte. Wenns geht, auch mal hinter(unter) die Küchenschränke schauen, da bekannterweise in der Küche das eine oder andere Krümmelchen herunterfällt, da kann man noch so viel wischen.

    Viele Grüße
    Angie
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Mehlkäferlarven!!