Problem mit meiner Blaustirnamazone

Diskutiere Problem mit meiner Blaustirnamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, ich hab 2001 eine blaustirnamazone von miesen besitzern übernommen.nach angaben des vorbesitzers konnte Koko nicht...

  1. Andy70

    Andy70 Guest

    hallo zusammen,

    ich hab 2001 eine blaustirnamazone von miesen besitzern übernommen.nach angaben des vorbesitzers konnte Koko nicht fliegen(konnte er doch).ich hab ihn zusammen mit einem wellensittich bekommen und beide unzertrennlich waren bis der welli vor 2 jahren starb.jetzt kommt mein problem.da ich noch ein paar wellis habe und ich keinen vogel weggeben möchte würde ich mich freuen,wenn ich vielleicht noch eine amazone günstig bekomme oder adressen von züchtern.im moment ist koko sehr agressiv,weil seine hormone verrückt spielen und er total verliebt ist in den weiblichen welli und er den männlichen welli wegbeisst. ansonsten ist koko ein liebes tier,spricht seinen namen schreit sehr laut und gibt seine kralle.

    gruss andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 1. März 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ein Amazonen-Biss kann für so nen kleinen Welli tödlich sein, hast Du denn keine Angst? Du schreibst ja, er "beißt ihn weg" - sollte er ihn mal richtig erwischen, wars das dann.

    Schreib doch noch etwas von den Unterbringungsmöglichkeiten, wie würden die Amazonen zu zweit dann leben?
     
  4. Andy70

    Andy70 Guest

    so richtig zubeissen tut er nicht.er tippelt dann auf den kleinen zu und bekommt ihn nicht zufassen,weil der kleine schneller ist.ich lasse sie nie alleine draussen.der koko ist in einem käfig 60x70x60 und die wellis stehen mit ihrem kleinen käfig auf den großen.wenn ich zu hause bin können alle raus wie sie lustig sind.ansonnsten sind alle in ihren käfigen.der koko ist 17 jahre alt.

    falls ich noch eine zweite amazone bekomme,baue ich auch einen großen käfig.versteht sich von selbst
     
  5. #4 blaustirnchen, 1. März 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Warum baust du dann nicht erst gleich einen großen käfig ?
    Ich denke wenn du ihn schon so lange hast hättest du das schon tun können
     
  6. JochenM

    JochenM Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich meine auch das du als aller Erstes einen deutlich größeren Käfig oder eine große Voliere bauen solltest, das wirst du für 2 Amas so wie so brauchen also wieso noch warten?
    Ich bin nicht gegen den gemeinsamen Freiflug mehrerer Arten, Wellis und Amas sind dafür jedoch wirklich nur bedingt geeignet, so schnell kann man unter Umständen gar nich gucken wie die Amazone dem Wellensittich den Kopf abbeißt. Trotzdem ist es für die Amazone sicher interessanter mit den Wellis den Freiflug zu genießen als allein, man muss sich nur der Risiken bewusst sein!
    Gruß Jochen
     
Thema:

Problem mit meiner Blaustirnamazone

Die Seite wird geladen...

Problem mit meiner Blaustirnamazone - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  3. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  4. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  5. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...