problem mit rosella

Diskutiere problem mit rosella im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; mein vater hat sich nen rosella geholt, der ist aber scheinbar krank denn er zeigt auf einmal blaue wangenflecke, weiß einer was ich tun...

  1. #1 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    mein vater hat sich nen rosella geholt, der ist aber scheinbar krank denn er zeigt auf einmal blaue wangenflecke, weiß einer was ich tun muss??????

    mein TA weiß nciht bescheid.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    haha herzlichen dank.

    ey das tier ist noch jung und ich bin zwar ganz und gar kein rosella fan, aber ich will wissen warum das is....

    ich habe meine ganzen bücher durchgeblättert NICHTS ich vermute das das tier sich vielleicht irgendwie vergiftet hat, denn ich weiß das mein vater auch holunder gibt......

    hat den hier keiner hilfe die mal gut ist????
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Na denn, kann es eine Mischung sein?
     
  5. #4 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    ????

    aus was?

    der sieht eins a wie ein rosella aus, nur das er etwasm größer wirkt und diese blauen wangen sonst ncihts. bis jetzt war ja alles in ordnung nur jetzt wo er ausgefärbt ist......
     
  6. #5 papageienweb, 5. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi Rene!

    Vielleicht eine dumme Frage, aber bist du dir sicher, daß es ein Rosella ist und kein Pennant?

    Kannst du nicht mal mitteilen wie alt das Tier ist, hast du die Elterntiere gesehen?
    Handelt es sich um zwei Rosellas?

    Am besten wäre auch, wenn du ein Foto einstellen könntest!!
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    wenn er auch noch größer ist tippe ich immer noch auf Mischung
     
  8. #7 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    vom aussehen her ein rosella, die typische zeischnung und das verhalten. pennant?? neeeeee, glaub ich nicht, das würde sogar ich sehen.

    das tier wurde auf ner vogelbörse gekauft, die eltern kennen wir daher nicht.

    laut ring jahrgang 2002, also blutjung, das tier lebt seid etwa 3 monaten in der anlage.

    bild habe ich noch nicht.

    wen es ein mischling ist, aus was? rosella sioeht man, aber wo soll das 2. herkommen und was?

    wen er nun nicht krank ist bin ich ja wenigstens froh, aber ich frage mich was es sein kann???!!!
     
  9. #8 papageienweb, 5. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi!

    Mischling mit was, daß ist ein gute Frage.

    Wohl kämen in erster Linie Platycerus mit blauen Wangenflecken in Frage, also Gelbbauchsittich, Pennantsittich, Strohsittich und Adelaidesittich.

    Von der Vererbung her habe ich keine so große Ahnung, aber wenn er sonst einem Rosellas ziemlich ähnlich sieht, käme für mich vielleicht ein Strohsittich in Frage.

    Einen derartigen Mischling habe ich aber auch noch nicht gesehen.
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ich wäre auch über ein Bild dankbar, die Tips die genannt wurden gehen auch in meine Richtung den Ara ausgenommen:D
     
  11. #10 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    ich kann ja vatern mal sagen er soll foto schießen, aber dann per post, also würde das dauern.....

    aber vielleicht reicht die bloße beschreibung??

    die aussehen ist dem rosella gleich, jedoch die blauen wangen felcken, mein cousin meint sogar, das die große einem penannt gleicht, ich meien aber das er nur stark gebaut ist.

    mal eine dumme frage:

    könnte so ein pennant x rosella aussehen??
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also ich denke wir warten alle auf ein Bild und vielleicht kannst du um es für andere User klarer zu machen so fotografieren, dass die normale Färbung eines anderen Vogels auch zu sehen ist, oder machst du in diesem Falle Einzelhaltung?
    Bis dahin halte ich mich aus weitern Spekulationen raus.
     
  13. #12 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    das tier lebt als einzigster arten vertreter in der volierer, naja einzelhaltung? er hat sich mit nymphen angefreundet. das foto mache nicht ich, aber mein vater, mal schauen ob er ein gutes hinbekommt.

    habe aber mit torben´s vater geredet, er meint es sei eine mischung mit penannt. naja er wird sichd as tier mal anschauen.
     
  14. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also dann ist mein Tip doch recht bitte lass uns nicht dumm sterben wenn es raus ist was zu den blauen Flecken geführt hat.
     
  15. #14 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    kein prob, ich bin aber erstmal froh das es KEIN krankheitsfall ist.
     
  16. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Und Holunder dürfte auch nicht zu Vergiftungen führen... Sonst benimmt sich der Rosella ganz normal???
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Rene Scholz, 6. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    soweit mir bekannt ist er sonst vollkommen normal.

    holunder:
    bei größeren papageien soll es angeblich giftig sein, aber bei wir haben da noch nichts mitgemacht.
     
  19. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Auflössung einer zu der Frage

    Hallo miteinander.

    ;) Wer öfters auf Ausstellung sich rumtreibt, könnte die Frage schnell lösen.;)
    Dort werden immer wieder Vögel aus der Bewertung ausgeschlossen mit anderen Wangenfarben, wegen Mischlingszeichnung.8o
    Blaue Wangen von Penannt, Gelbe Wangen vom Stanley,das wird gemacht um mehr Farbe oder Größe rein zu bekommen *LEIDER*

    Also René sein Vogel ist ein Mischling mit Penannt*g*, wir werden es ja in den Sommerferien sehen!
     
Thema:

problem mit rosella

Die Seite wird geladen...

problem mit rosella - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  5. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...