Problem !!

Diskutiere Problem !! im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; hey ihr, Ich hab zwei Zebrafinkenpaare mit Jungen in einer Voliere. Ich hab bemerkt das das eine Männchen von dem andren Männchen gejagt wird....

  1. couver

    couver Guest

    hey ihr,

    Ich hab zwei Zebrafinkenpaare mit Jungen in einer Voliere.
    Ich hab bemerkt das das eine Männchen von dem andren Männchen gejagt wird. Und es hat schon kahle Stellen.
    Kann ich ein Pärchen samt Nest in eine andere Voliere umsetzen?

    Würd mich auf eure Antworten freuen
    lg
     
  2. #2 Nordherr, 25.06.2007
    Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    kiel
    wie groß,klein ist den die voliere?

    oftmals ist aggresives verhalten bei platzmangel zu sehen
     
  3. couver

    couver Guest

    Breite 65cm
    Tiefe 55cm*
    Höhe 1,65cm
     
  4. #4 Tweety2006, 25.06.2007
    Tweety2006

    Tweety2006 Zebrafinkmama

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ja eigentlich kein Meckerer, aber das ist viel zu klein. Hast du Zebrafinken schon mal senkrecht rauf und runter fliegen sehen? Oder Vögel überhaupt?

    Ein Pärchen brauch mindestens 1m Breite. Höhe und Tiefe mindestens 50cm.

    Klar, das die Paare sich jagen. Und fliegen können die Kleinen wie gesagt auch nicht.

    Ich würde die Umsetzung probieren. So kommen beide Paare zur Ruhe. So empfindlich sind Zebrafinken nicht. Bei mir hats auch geklappt.
     
  5. #5 jenny12555, 25.06.2007
    jenny12555

    jenny12555 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    mein Käfig ist auch höher als breiter. Die ZF nutzen die Höhe auch voll aus.
    Sie fliegen oft von der Bodenschale zu der höchstgelegenden Stange.
    Dieses "Nachobengefliege" soll für die Vögel ja recht anstrengend sein, allerdings auch gut für Stoffwechsel und Fitness :D

    ...aber sie haben auch von morgens bis abends Freiflug ...
     

    Anhänge:

  6. sigg

    sigg Guest

    Wäre die Länge 165, so gäbe es wohl weniger Streß.
    Jemand scheint nicht mitbekommen zu haben, daß in dem Turm gezüchtet wird und zwar mit 2 Paaren. Da sind ganz andere Haltungsbedingungen gefragt, als ab und zu Freiflug! Nicht Äpfel mit Birnen mischen!
     
  7. #7 jenny12555, 25.06.2007
    jenny12555

    jenny12555 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mich auf diese Sätze von Tweety2006 bezogen. Tschuldigung:(
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Trotzdem, die einzigen Vögel die fast senkrecht nach oben steigen sind Feldlerchen beim Gesang.
    Von anderen Vögel kenne ich es nicht, außer sie werden dazu gezwungen.
     
  9. #9 jenny12555, 25.06.2007
    jenny12555

    jenny12555 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja,etwas "schräg" fliegen sie schon. :~
     
  10. #10 Nordherr, 26.06.2007
    Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    kiel
    zum züchten sind diese türme nur dann zu gebrauchen, wenn man ein einzelnes paar reinsetzt.

    alleine durch die breite sind die nester für 2 paare zu dicht zusammen.
    ich besitze auch so ein ähnlichen turm ( 6 eckig, dadurch in der größten breite knapp 1m ). dort hab ich ab und an mal ein paar goulds zur nachzucht reingesetzt, klappte wunderbar.
    aber eben nur ein paar
     
Thema:

Problem !!

Die Seite wird geladen...

Problem !! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Fussprobleme

    Nymphensittich Fussprobleme: Mein Nymphensittich schon betagt hat Probleme mit dem Füßchen schon länger zwar eine Art Gicht ging aber noch, jetzt kann er jedoch gar nicht mehr...
  2. Welli neurologisches Problem? Hilfe!

    Welli neurologisches Problem? Hilfe!: Hallo Ihr Lieben, frohes neues Jahr. Bei mir fängt er nicht gut an, schon wieder ein Problem. :( Meine Milka ist Heute früh bei lautem schreien...
  3. Probleme mit Zeitschaltuhren, wer kann helfen?

    Probleme mit Zeitschaltuhren, wer kann helfen?: Hallo in die Runde, meine Vögel haben Tageslichtlampe und Sonnenspot, die über Zeitschaltuhren laufen. Zuerst hatte ich digitale ZSU, leider hat...
  4. Leberprobleme oder -Tumoren

    Leberprobleme oder -Tumoren: Hallo, soweit ich inzwischen weiß, sind Lebertumore etc bei Kanarien im Gegensatz zu Wellensittichen ja eher eine absolute Ausnahme und hab hier...
  5. Probleme beim Fliegen

    Probleme beim Fliegen: Hey, Ich haben ein "Problem" und zwar, habe ich gestern für meinen gebirgslori einen Partner geholt , heute ist uns aufgefallen (bei seinem ersten...