probleme bei meinem jacko

Diskutiere probleme bei meinem jacko im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich habe ein 5 jahre altes männchen ein grauer der hört nicht mehr auf mit seinem schwänzchen an plüschtieren zu reiben und zu beißen das macht...

  1. Geierwally

    Geierwally Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    ich habe ein 5 jahre altes männchen ein grauer
    der hört nicht mehr auf mit seinem schwänzchen
    an plüschtieren zu reiben und zu beißen das macht
    er nun schon jeden tag mehrere wochen
    habe sie auch schon weggenommen aber ohne erfolg
    seine patnerin ist ihm egal sie vertragen sich nicht
    sie ist 11 jahre alt
    was sollich tuen weiß jemand einen rat wie ich vorgehen soll8(
    LG ute
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nina33, 17. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2015
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Ute,

    Bitte berichte ein wenig über deine aktuelle Haltung, ob sie in einer Voliere oder einem Vogelzimmer leben.

    Wie lange Du die Beiden schon hast, wie sie aufgewachsen sind, wie ihre Ernährung aussieht, wie dein Part in ihrer Gruppe aussieht usw.

    Außerdem bringe ein wenig Dunkel ins Licht, um es sich um die Vögel aus diesem älteren Tread handelt oder
    um andere Tiere. Bin da gerade wegen der Altersangaben nicht so ganz durchgestiegen.

    Damit wir Dir weiterhelfen können, brauchen wir genauere Infos, vielleicht sogar Fotos über die derzeitige Haltung. Danke!!
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Es ist wirklich leicht verwirrend, Geierwally, du hast bereits 13 verschiedene Themen bei den Grauen eröffnet und man muss sich da alles mühsam zusammensuchen :roll:

    Vorschlag: aktualisiere dein Profil und erwähne auch das Alter der Tiere
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ja ware schon wenn man da durchblicken konnte...aber bis dann ...
    lass den vogel reiben (masturbation) wo er will :D denn das ist sein spass im leben ...und fass ihn nicht an wenn er beisst.;)
     
  6. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich kann mich den anderen nur anschließen und auch Billy in deinem anderen Thread.
    Ich blicke das alles überhaupt nicht, deshalb konnte ich dir auch nicht antworten.
     
  7. Geierwally

    Geierwally Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo warum will niemand was schreiben
    und ich werde so abgetan das finde ich nicht gut weil ich nicht so
    perfekt bin wie ihr alle ich habe zwei graue das weibchen ist 10jahre und er ist 6jahre
    sie haben einen großen käfig wo sie durchlaufen könnenetwa 2meter lang
    sind auch viel draußen
    wenn ich zuhause bin ernähre sie gut und abwechslungsreich ist alles in ordnung
    nur das mänchen macht mir halt etwas sorgen mit seiner masturbation
    das wollte ich vieleicht mal von jemand wissen und nicht gleich ziemlich negativ angegangen werden

    vieleicht weiß jemand einen rat DANKE
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Geierwally

    nachdem das bisher nicht erfolgte, habe ich nun deine heutigen Angaben dort eingesetzt
    genau, wenn es ihm Spass macht...... :D

    Unser Edelpapageihahn praktiziert das auch ständig (leider), die Henne interessiert ihn praktisch nicht, aber wenn sie sich nicht sehen, ist grosses Kontaktgebrüll angesagt.
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    damit man etwas sagen kann musstest du unbedingt uber dein verhaltnis mit deinen graupis erzahlen...speziel mit dem mannchen...
    nicht viel nur ein bisschen...
    wie oft nimmst du die vogel auf die hand...

    wenn du kannst dann auch uber deine installation..zb. ist der kafig dort wo du dich immer befindest?
     
  10. Geierwally

    Geierwally Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    ja liebe karin man kann gut schreiben
    aber wenn man das nicht kann das profil ensetzen
    bei euch und noch andere ist das schnell abgetan
    wenn man sich nicht so auskennt!
    sie haben große käfige und sind auch zufrieden damit
    werden vorschriftsmäsig ernährt was noch mehr wenn
    ich nur eine frage beantwortet haben möchte
    was ist da so schwierig dabei??????????
     
  11. #10 charly18blue, 2. Dezember 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo Geierwally,

    um Dir einen Ratschlag geben zu können müßtest Du etwas mehr Details angeben. Du schreibst recht allgemein und da kann man sich alles und nichts darunter vorstellen.

    Da wäre es gut mal ein Bild zu sehen.

    Was genau bekommen sie? Körner, Pellets, Obst, Gemüse, in welchen Mengen?

    Haben sie UV Beleuchtung, wie ist ihr Gesundheitszustand? Wurden sie schon mal einem vogelkundigen Tierarzt vorgestellt? Sind es Handaufzuchten oder Naturbruten?
     
  12. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Ute,

    so wie Susanne sehe ich das auch. Ich verstehe jetzt wirklich nicht, warum Du so genervt bist. Du möchtest eine Frage gezielt beantwortet haben. Dafür sind jedoch auch ein paar gezielte, nähere Details von Dir notwendig, denn wir kennen deine Haltung nicht, kennen keine Fotos usw., sprich können uns leider kein genaues Bild machen.

    Vor allem haben wir Dich gleich bei Eröffnung deines Thread unterstützen wollen, aber da kam dann zwei Wochen nix mehr von Dir und heute gehst Du uns völlig unbegründet an, dass Dir niemand helfen möchte. Das stimmt doch gar nicht, aber hellsehen können wir leider noch nicht und es ist eben ein wenig Input von Dir notwendig.

    So wie ich es verstanden habe, ist für dich nicht nur die Masturbation deines Hahnes ein Problem, sondern auch die fehlende Harmonie der Beiden. Wenn wir mehr erfahren und sogar Fotos sehen dürfen, ist es für uns einfacher, Dir zu helfen, Und das wollen wir hier alle wirklich sehr gerne :trost: Susanne hat ja ein paar wichtige Anhaltspunkte genannt, die es Dir möglicherweise erleichtern, uns die Infos zu liefern, die auf mögliche Defizite hinweisen könnten. Mich würde noch interessieren, welche Rolle Du bei den Beiden spielst.
     
  13. Geierwally

    Geierwally Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    ja liebe karin man kann gut schreiben
    aber wenn man das nicht kann das profil einsetzen
    bei vielen von euch ist das schnell abgetan
    wenn man sich nicht so auskennt

    also sie haben große käfige und sind auch zufrieden damit
    werden vorschrifftsmäßig was noch mehr!
    wenn ich nur eine frage beantwortet haben möchte
    was ist da so schwierig dabei??????????????
     
  14. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    ...? Hab ich das nicht vorhin schon mal gelesen oder hat mich jetzt die Demenz ;-) ??
    Geierwally, alle versuchen dir zu antworten, aber man kann nicht auf jede Frage einfach mal so hirnlos eine Antwort losschießen. Du willst doch eine gescheite Antwort.
    Beantworte doch die gestellten Fragen, damit man sich ein Bild machen kann, wenn dir die Frage ernst ist. Das ist wichtig. Ist doch auch nicht schwierig, oder?

    LG Evy
     
  15. engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geierwally,

    leben die Beiden zusammen in einem Käfig oder sitzen sie getrennt?
    Wie groß ist der Käfig denn ungefähr?
    Was fütterst Du? Papageienmischung, Pellets, Obst?
    Wie lange haben sie Freiflug am Tag?
    Vielleicht kannst Du zu diesen Fragen genauer antworten.
    LG Elke
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ging mir gerade auch so, Beitrag 12 ist eine Kopie des Beitrags Nr. 9 :nene:
     
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    Guten morgen...
    vielleicht stellen wir einfach zu viele fragen??

    man konnte ja versuchen ein wenig direkt auf die frage von Geierwally zu antworten...

    also ... wieso masturbieren sich papageien auf dem menschen?

    ...wie oft ist es normal wenn das geschieht?

    wer hat graue die sich auf ihm masturbieren? ..henne oder hahn? (kann ich gleich beschreiben)

    sooo konnte es vielleicht helfen ?
    Ute scheint nicht denn zusammenhang zwischen unseren fragen und dem problem das sie hat zu sehen, denke ich.
    Kann ich gut verstehen ...wer konnte auch einen link zwischen masturbation und kafiggrosse oder ernahrung so ganz einfach machen?
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Celine, da hast Du sicher Recht. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, aus anderen Beiträgen, verstehen sich beide Graupis nicht. Das wiederum kann auch Grund für die Masturbation sein. Daher sollte man das Problem auch an der Wurzel suchen. Und da braucht man nun mal leider mehr Infos. Verstehe nicht, warum das wiederum ein Problem darstellt...
     
  19. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...vielleicht...muss es eben langsam gehen...was einer auf anhieb versteht sogar befor die frage beendet ist, versteht ein anderer wiederum anders und auf seine eigene weise...

    man kann ja die karre nicht vors pferd spannen eh? das habe ich ubersetzt aber ihr deutschen habt
    bestimmt nicht nur einen solchen weisen spruch:)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Kanada, Québec
    Bei handzuchten, ist der vogel dem menschen sehr nah da dieser die elternfigur darstellt...

    spater, wenn alter, wird er ganz naturlich die tendenz haben den menschen als partner zu sehen...

    auch wenn man ihm einen gegenschlechtlichen partner der gleichen art gibt, also grauer zu graue, muss das mit solchem verstandnis geschehen. ... der mensch wird imer wichtig fur ihn bleiben.

    Papageien sind sehr soziable vogel und um den beiden vogeln eine moglichkeit zu geben sich aneinder zu nahern, muss der mensch sensibel und ganz delikat seine rolle verkleinern (mmh nicht das richtige wort...)

    Wenn ein vogel sich auf dem menschen masturbiert, ist es fur den vogel eine normale sache da der mensch fur ihn einen potentiellen sexualpartner darstellt...

    Einer meiner weisshauben kakadus, will das andauernd auf mich machen...er hat keine partnerin ...
    Ganz freundlich lasse ich es nicht dazu kommen denn kakaduhahne dominieren normalerweise ihr weibchen auch bei (manchmal mit) sexualitat.
    Warum tut er das? weil er sexuel reif ist, sein hormonspiegel ganz hoch und er keine weibchen hat.

    Wurde er es mit einem weibchen machen? eine schanze gibt es wohl ...aber nicht unbedingt da menschen ihn mehr interessieren.

    das ist nur ein kleiner einblick in "papageien masturbation auf menschen"


    .
     
  22. Geierwally

    Geierwally Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo
    der jacko ist sechs jahre alt
    der momi ist 11 jahre
    sie sind in einem großen käfig vertragen sich recht gut
    der käfig ist über 2meter lang sie habenauch einen durchbruch wo sie durchgehen können
    hoch etwa 150meter sie fühlen sich wohl
    die ernährung stimmt auch körner einmal die woche geqwollenen mais obst granat apfel
    mögen sie sehr gerne und auch anderes obst also auch okay
    sie sind auch viel draußen nur mittags für drei stunden sind sie drin
    der käfig ist da wo wir uns auch aufhalten
    den momi kann ich anfassen und alles mit ihr machen die hab ich als baby von einem
    züchter gekauft
    denjacky kann ich nicht berühren aber graulen darf ich ihn abeds
    vorm schlafengehen aber sonst eine berührung nicht erlaupt
    weißt du jetzt mehr über die zwei ich hoffe es doch und du kannst mir jetzt
    meine frage beantworten
    übrigens den jacky habe ich in bochum im vogelpark erworben
    habe sehr sehr viel geld bezahlt er ist mit meinem momi 3wochen dort gewesen
    wegen anbahnung aber sie und der TA haben nichts erreicht
    er beißt ganz kräftig und wir leben damit
    VG an dich ute
     
Thema:

probleme bei meinem jacko

Die Seite wird geladen...

probleme bei meinem jacko - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  3. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  4. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  5. Hilfe :/,

    Hilfe :/,: Hallo leute habe ein rießen problem, habe 2 Pfirsichköpfchen die henne hat vor kurzer zeit 4 eier gelegt und brütet sie im moment aus, jetzt kommt...