Probleme bei Verpaarung

Diskutiere Probleme bei Verpaarung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, bräuchte von euch Hilfe in Bezug auf eine Verpaarung von Graupapageien. Unsere Paula ist jetzt 1 1/2 Jahre bei uns und hat sich als...

  1. steven-b

    steven-b Guest

    Hallo,

    bräuchte von euch Hilfe in Bezug auf eine Verpaarung von Graupapageien.
    Unsere Paula ist jetzt 1 1/2 Jahre bei uns und hat sich als Bezugsperson meine Frau ausgesucht.
    Wir haben nun eine große Zimmervoliere gebaut und gleichzeit beim Einzug in die Voliere einen Partner für Paula besorgt, den wir Pablo nannten.
    Hauptproblem ist nun, dass Pablo ebenfalls nur zu meiner Frau hingeht und mich links liegen läßt. Dies macht die Paula natürlich rasant eifersüchtig. Frage nun an euch, wie soll sich meine Frau jetzt verhalten? Darf sie in die Voliere gehen oder nicht?
    Weiter müsste ich wissen, ab wann man merkt, dass die beiden sich vertragen. Im Moment reiben Sie zuerst Ihre Schnäbel aneinander fangen aber dann an sich gegenseitig zu picken. Ansonsten verläuft es ziemlich ruhig in der Voliere, des öfteren haben wir schon beobachten können, dass sie gemeinsam auf einen Ast sitzen.

    Für eure Antworten bzw. Beiträge im voraus besten Dank.

    Gruß
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Stefan,

    es kann durchaus sein, dass sich die Grauen (besonders HA oder lange Einzeltiere) einen Menschen als Bezugsperson auswählen.
    Wenn dann von zweien der gleiche Mensch gewählt wird, kann es schonmal zu Rangeleien kommen;)
    Deine Frau sollte sich nicht völlig zurückziehen - schon gar nicht mit einem Mal, sondern langsam den Kontakt weniger werden lassen.
    Da sich deine Grauen im Großen und Ganzen zu verstehen scheinen - also keine großen Agressionen innerhalb der Voliere, denke ich, dass sie mit der Zeit durchaus harmonisieren können.
    Wenn deine Frau die Beiden immer längere Zeit alleine lässt (über mehrere Monate die Abstände wachsen lassen), werden sie es lernen, dass sie die gleiche Sprache sprechen und für einander bestimmt sind :zustimm:

    Sind sie eigentlich beide im -annähernd- gleichen Alter? Und habt ihr das Geschlecht bestimmen lassen - sind es Hahn und Henne?
     
  4. steven-b

    steven-b Guest

    Hallo Sven,

    danke für deinen schnellen Beitrag.
    Unsere Paula wird jetzt im Mai 2 Jahre alt und Pablo ist im Juni 2004 geboren, also noch ziemlich jung.
    Die Geschlechter lies unser Züchter bestimmen, macht dies bei jeden seiner Vögel.
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Und wie wurden die Beiden großgezogen? Sind es HA oder NB?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme bei Verpaarung