Probleme mit Amseljungen(Rot(blut)milben

Diskutiere Probleme mit Amseljungen(Rot(blut)milben im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Ich hab gestern 2 Amselkinder adoptiert. Nachts hab ich dann festgestellt, als ich nach ihnen geschaut hab, das sie mit Milben befallen sind. Das...

  1. Ronin

    Ronin Guest

    Ich hab gestern 2 Amselkinder adoptiert. Nachts hab ich dann festgestellt, als ich nach ihnen geschaut hab, das sie mit Milben befallen sind. Das Gefieder is noch sehr spärlich und das ältere der beiden macht einen sehr vitalen Eindruck, obwohl beide sehr viel schlafen. Heute früh war ich dann beim Tierarzt und hab mich beraten lassen. Ich hatte in eurem Forum ein paar Sachen gelesen wegen Milbenbefall und hab der Ärztin meinen Verdacht gesagt, welcher sich als richtig herausgestellt hat. Sie hat uns Vitaminzusätze fürs Futter und Trinken mitgegeben und ein Mittel gegen die Milben verabreicht. Ich konnte da die Biester Nachtaktiv sind nen grossen Teil entfernen da sie im Sonnenlicht das weite gesucht haben. Alle sind nicht weg und ich hoffe das Mittel erledigt den Rest. Habt ihr noch irgendwelche Tipps was ich für die kleinen tun kann? Ich hab bereits 16 Amseln, eine Misteldrossel, 1 Mönchsgrasmücke und div. andere Wildvögel grossgezogen. Nur diese beiden Amseln sind noch sehr jung. Die Augen haben sich grade erst geöffnet. Weiss jemand Rat? Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Ronin!

    Waren die beide Amsel sich gut entwickelt? Sind sie schon ausgewildert?
     
Thema:

Probleme mit Amseljungen(Rot(blut)milben