Probleme mit den neuen Mitbewohnern...

Diskutiere Probleme mit den neuen Mitbewohnern... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Sperliliebhaber, also um euch mal auf dem neusten Stand zu halten. Die beiden Kleinen scheinen sich mittlerweile wunderbar...

  1. #21 Lilo&Stitch, 11. März 2009
    Lilo&Stitch

    Lilo&Stitch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    m-v
    Hallo liebe Sperliliebhaber,

    also um euch mal auf dem neusten Stand zu halten. Die beiden Kleinen scheinen sich mittlerweile wunderbar eingelebt zu haben. Lilo sieht wieder gut gefedert aus und Stitch ist jetzt der Herr in Käfig. Ihr Lieblingsessen scheint Kolbenhirse zu sein. Und dies ist auch das einzige Mittel wie wir sie aus dem Käfig locken können. Flugeinlagen außerhalb des Käfigs sind daher eher selten. Schade eigentlich... Zutraulich sind sie leider auch noch kein bisschen. Lediglich wenn Stitch einen kleinen Rappel kriegt, vergisst er beim meckern wie nah man ihm eigentlich schon ist. Er spielt sich regelrecht auf. Lautes Meckern, Flügel hochziehen... manchmal hackt er sogar nach ihr. Aber sie scheint sich darauf schon eingestellt zu haben und geht ihm dann für die paar Minuten ausm Weg.

    Wir haben uns unterdessen einen Klicker gekauft und fragen uns wie wir die beiden am besten trainieren können. Morgens nach dem aufstehen sind sie kurz aktiv... dann müssen wir auf Arbeit und wenn wir wiederkommen nehmen sie schon ihre Schlafposition ein... Freuen uns schon auf jeden verkürzten Freitag und das Wochenende, an dem wir die beiden aktiv erleben dürfen.

    Beste Grüße an alle...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Papagei1978, 11. März 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallo Lilo und Stitch!

    ich clicker auch schon seit einiger Zeit, auch ich bin berufstätig.
    Ich trainiere sie in jeder freien Minute und eben an den Wochenenden
    für ein paar Minuten.
    Erste Erfolge habe ich schon, aber auch Mißerfolge. :freude:

    Ich habe mir die Clickerbücher von Ann Castro gekauft, dort ist als sehr verständlich beschrieben! Und es macht ne Menge Spaß!!! ( für beide Seiten) :prima:

    Es gibt auch hier im Forum ein Thema zum Clickern mit Sperlingspapageien, dies findest Du im allgem. Forum -> Clickertraining! :zwinker:

    Ich wünsche Euch viel Spaß und vorallen Dir sehr viel Geduld, laß ihnen die Zeit der Eingewöhnung!

    Tipp: Ein Sonnenblumenkern aus der Hand bewirkt manchmal Wunder-> aber langsam und vorsichtig! :trost:


    Liebe Grüße

    Susan
     
Thema:

Probleme mit den neuen Mitbewohnern...

Die Seite wird geladen...

Probleme mit den neuen Mitbewohnern... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...