Probleme mit meinen Blaunacken

Diskutiere Probleme mit meinen Blaunacken im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.... Ich habe ein Paar Blaunacken. Sie verstehen sich gut und machen mir keinerlei Probleme. Doch...

  1. #1 flyingAngel, 29. Mai 2006
    flyingAngel

    flyingAngel Guest

    Hallo
    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt....

    Ich habe ein Paar Blaunacken. Sie verstehen sich gut und machen mir keinerlei Probleme. Doch seit etwas mehr als eine Woche legt bzw. "wirft" mein Weibchen nun jeden zweiten Tag ein Ei.
    Das erste hat sie auf den Boden der Voliere gelegt. Sie haben das gefressen. Nun sitzt sie aber auf einem Ast und lässt die Eier immer nach unten fallen. Ich denke nicht dass das normal ist. Was kann oder soll ich nun tun? Ich würde mich um einen Rat von euch sehr freuen

    Liebe Grüße
    Biggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo biggi,
    da die nistgelegenheit (kasten) fehlt sieht deine henne wohl ein, dass sie keine rücksicht auf die eier nehmen muss. ich glaube nicht, dass du etwas dagegen tun kannst oder musst.
    gleiches habe ich bei meinen wellensittichen mal beobachtet - da liess eine henne auch die eier auf den boden fallen.
    wenn du aber nicht züchten willst, sehe ich da keine probleme. näheres werden sicher noch unsere fachmänner erklären.
     
  4. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Genau, es kommt hin und wieder vor das Eier gelegt werden obwohl keine Nistgelegnheit vorhanden ist, meist werden diese auch von den Weibchen auch ignoriert und nicht bebrütet.

    Sollte dies nicht aufhören würde ich den Vogelkäfig für kurz Zeit an einen anderen Ort stellen, und das Futter um 1/3 reduzieren für gewöhnlich werden dann keine weiteren Eier mehr produziert.
     
  5. #4 wolfguwe, 29. Mai 2006
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo biggi,

    es ist eine schlechte jahreszeit, um den bruttrieb zu unterdrücken. in jedem fall spatanischer ernähren, grünzeug, leckerlies weglassen und wenn es geht auch tageszeit verkürzen, kalt genug dürfte es ja sein, zumindest bei uns
    ansonsten aufpassen, dass es nicht mehr als ca. 5 eier werden.

    wenn die henne sich zur dauerlegerin entpuppt, ist das letzte mögliche mittel, ihr einen kasten zu reichen, die dann gelegten eier austauschen gegen plastikeier oder die echten eier abkochen, zumindest kann sie dann den bruttrieb ausleben, ist aber die letzte möglichkeit

    im normalfall legt sich das legen nach 3-5 eiern in ermangelung eines kastens von allein, nur die nahrung ein wenig dürftiger gestalten
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit meinen Blaunacken

Die Seite wird geladen...

Probleme mit meinen Blaunacken - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  3. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  4. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  5. Hilfe :/,

    Hilfe :/,: Hallo leute habe ein rießen problem, habe 2 Pfirsichköpfchen die henne hat vor kurzer zeit 4 eier gelegt und brütet sie im moment aus, jetzt kommt...