Probleme mit Vogelshop

Diskutiere Probleme mit Vogelshop im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; wauw...ich bin beeindruckt...nachdem über 1.000 Leute diesen Treat mit der Vermutung das Bianca Pleite ist oder noch besser, dass Sie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aro018

    aro018 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    wauw...ich bin beeindruckt...nachdem über 1.000 Leute diesen Treat mit der Vermutung das Bianca Pleite ist oder noch besser, dass Sie betrügerische Absichten hat, gelesen haben, kommen nun versöhnliche Worte und "Entwarnung!"

    Dies ist echt der Hammer! Für mich ist das hier Rufmord und dieser Treats gehören umgehend gelöscht.

    Wieviele vermeidliche Kunden (von den über 1.000Lesern) wurden von diesem Treat davon abgehalten dort zu bestellen?

    Ich weis ja nicht was ihr beruflich macht und es interessiert mich auch nicht sonderlich, aber möge euch dies in eurem Job auch mal passieren.

    Ich bin Fassungslos....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    Entwarnung?
    So wie ich gelesen habe warten immer noch etliche auf Ihre Bestellung und das wochenlang.
    So etwas ist unseriöses Verhalten.
    Allerdings:
    Ob man Ross und Reiter nennen muss, darüber mag man ja streiten.
    Kein Mensch weiß wieviele zufriedene Kunden dort bestellen, daher ist so eine Aussage von 2-3 Leuten immer mit Vorsicht zu geniessen.

    In jedem Fall ist anzuraten immer erst den Shop zu kontaktieren.
    Wenn die allerdings sich nicht melden etc., sind so Foren natürlich geeignet sich Luft zu verschaffen.


    Tam
     
  4. aro018

    aro018 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Rufmord bleibt Rufmord

    Unter Vogelzubehör wurde Entwarnung gegeben....

    ...da bleibt nichts weiter dazu zu sagen!

    Einige Firmen sind schon wegen Rufmord Pleite gegangen und viele Arbeitsplätze sind verloren gegangen.

    ...jeder der Bianca kennt weiss, das dies eine der besondersten und liebsten Personen ist. Super lieb und mit einer riesigen Anzahl von Heimtieren. Aras, Graupapageien, Finken, Kanaren, Kaninchen...sie hat einen halben Zoo. Sie ist die Tierliebe in Person. Und macht mit Ihrem Shop seit Jahren einen tollen Job.

    ...t'SCHULDIGUNG ABER DIESER TREAT DÜRFTE HIER NICHT SEIN!
     
  5. Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    PeterK hat zu Recht seine Meinung geäussert; ein Laden, u. sei die Besitzerin noch so lieb + hat viele Vögel, hat die Verpflichtung, korrekt zu liefern. Nun haben ja viele diese Beiträge gelesen + können sich aussuchen, ob sie dort etwas bestellen; u. die Besitzerin kann sich ebenfalls aussuchen, ob sie weiterhin soo liefert wie bisher.
     
  6. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Abgesehen davon das der Firmenname hier nirgends steht, darf man sich bei derartigen Geschäftsgebaren nicht wundern wenn der Laden pleite geht.
    Lieferungen seit Dezember 2009 offen ??
    Keine Antworten auf Anfragen ?? Das ist meiner Meinung überhaupt das schlimmste!!
    Kein Geld zurück ??
    Die endlos langen Lieferzeiten habe ich selbst schon erlebt. Komisch andere können die gleiche Ware ab Lager oder kurzfristig liefern.
    Und es handelt sich schließlich hier nicht um leicht verderbliche Ware.
     
  7. araauna

    araauna Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-4341
    Warum bekomme ich dann meine 174 Euro nicht zurück trotz einiger Erinnerungen?
    Mir kann sicher keiner vorwerfen dass 2 Monate warten nicht genug ist.
    Ich bin auch gerne bereit den Wahrheitsbeweis zu liefern und den entsprechenden Scdhriftwechsel hier zu veröffentlichen wenn dies vom Administrator gewünscht wird.
    Sollte ich das Geld die nächsten 5 tage zurück erhalten, werde ich dies hier auch melden.

    Wenn du diese Person so gut kennst, dann bitte sage es ihr sie soll die Sache erledigen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. PeterK

    PeterK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover (Nord)
    Eben so sehe ich das auch. In meiner eigenen Sachen herrscht jetzt Frieden, ich hab meine Ware bekommen, dazu etwas als Entschuldigung. Ich hab mich mit Frau V. ausgetauscht, die meinen Standpunkt selber 100% versteht und versucht, die Liefertermine wieder in den Griff zu bekommen.

    Lieb ist schön und fein, muss hier aber deutlich vom geschäftlichen getrennt werden. Wenn Du als Kaufmann Geld für eine Ware bekommst hast Du zu liefern. Fertig, nicht links, nichts rechts. Gibt es Gründe für Lieferverzögerungen hast Du die zu kommunizieren - und zwar ehrlich mit voraussichtlichem Liefertermin und nicht nachher mit Ausreden, die wahrscheinlich nicht der Wahrheit entsprechen, warum auch immer. Ggf. musst Du das Geld zurück schicken oder max. eine Anzahlung auf die Ware behalten, wenn Du zeitnah liefern kannst. Alles andere grenzt an Unterschlagung oder vorsätzlichen Betrug. Wenn Du an eine insolvente Firma (Theorie, nicht Frau V.) Geld überweist, weil die Dir noch wissentlich eine Rechnung gestellt hat, ist das Betrug. Ich kann mir jedenfalls keine Deals als KfW und Lehman Brothers leisten.

    Und wenn Du etwas für Frau V. tun möchtest, dann hol diesen Thread nicht immer wieder hoch, sondern lass ihn ruhen.

    Ich kann jedem, der noch Ware bekommt oder Geld zurück haben möchte, nur empfehlen, dass dann eben mal nicht per Email zu regeln, sondern am besten durch Einschreiben Rückschein eigenhändig. Forderung formulieren oder vom Kauf zurücktreten und Konto nennen, auf das bis wann der Betrag zurück überwiesen werden soll. Nur so ist das geschäftlich sauber. Und ich denke, dass auch Frau V. gern geschäftlich sauber bleiben möchte.

    Nur weil wir es mit Zubehör für unsere hübschen Lieblinge zu tun haben, wird aus einer Bestellung keine Sozialveranstaltung.

    Deine Einwendungen sind ein Arschtritt für jeden, der einem anderen Geld für Ware überweist und diese nicht bekommt.
     
  10. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Da dieses Thema auch im "Vogelzubehör" diskutiert wird, schließe ich diesen Thread hier.

    Geierhirte
     
Thema:

Probleme mit Vogelshop

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Vogelshop - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  3. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  4. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  5. Hilfe :/,

    Hilfe :/,: Hallo leute habe ein rießen problem, habe 2 Pfirsichköpfchen die henne hat vor kurzer zeit 4 eier gelegt und brütet sie im moment aus, jetzt kommt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.