Propolis für Trinkwasser ?

Diskutiere Propolis für Trinkwasser ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Croco ist seid einer guten Woche wieder zuhause und ihn geht es täglich besser ! Er bekommt seine Medikamente und wird 3 mal am...

  1. #1 Pelikanchen, 12. Juni 2006
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hallo zusammen,
    Croco ist seid einer guten Woche wieder zuhause und ihn geht es täglich besser !
    Er bekommt seine Medikamente und wird 3 mal am Tag unter dem Flügel und am Bauch wo er auch ne Stelle ohne Federn hat eingecremt.2 x mit der vom Arzt und Nachts mit der von Weleda !
    Zusätzlich 2 mal am Tag inhalieren mit unsrem neuen Pari Boy und das geniesst er wirklich :-)
    Für alles andre werde ich meist mit Verachtung gestraft,aber er lässt sich dennoch zwischendurch mal kraulen und holt sich Streicheleinheiten und er fängt wieder an uns zu verfolgen !
    Er versteckt sich nicht mehr vor uns und nimmt am Leben Teil,darüber freue ich mich am meisten.Nachdem im moment Kirschen-Saison ist mach ich mich aber wieder beliebter :-)
    Am Freitag hat er seinen letzten TA-Termin zur Kontrolle,der TA war das letzte mal aber schon sehr erfreut das alles so gut abheilt !

    Nun aber zur eigentlichen Frage,ich wurde in der Apotheke gefragt,wie ich dieses Propolis gerne hätte,da es verschiedene Arten gibt ??? Ich will es ja ins Trinkwasser geben,kann mir da jemand sagen,wie ich es bestellen muss ?


    Zum anderen habe ich auch wegen einer Operation nachgefragt,wegen des Aspergilloms...................................ich weiss zwar nicht mehr genau die Antwort,aber es war so in der Art : Das ist wie Aspergillose ( das ist der Überbegriff ),es streut auch im Körber,und in den wenigsten Fällen sitzt es so,das es Operativ entfernt werden kann !Meistens hat es auch gestreut,das die OP an der einen Stelle dann nichts bringt !!!!
    Ich weiss nicht mehr ob er noch mehr gesagt hat,das war schon vor einer Woche......................................aber für mich war es eine Konkrete Auskunft,die er mir Sachlich erklärt hat !
    Wenn ich dann sehe,damals die NOT OP am Schnabel die er dank des Arztes sehr gut überstanden hat und wie er mein Liebling in dieser einen Woche jetzt wieder Stabilisiert hat,geniesst diese Praxis mein vollstes Vertrauen !
    Desweiteren wurde ich auch gut aufgeklärt,wie ich Croco weiterhin mit Inhalationskuren ( mir wurde da auch Pari Boy ans Herz gelegt ) u.s.w. zu behandeln habe,das er mit etwas Glück die nächste Zeit keine Rückschläge erleidet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Carmen,
    ich vermute mal, du möchtest Propolis zur Stärkung des Immunsystem geben?
    Ich selber habe Propolis C6 als Globoli von DHU. Davon gebe ich
    5 Globolis ins Trinkwasser, die sich darin recht schnell auflösen.
     
  4. Yunipiep

    Yunipiep Guest

    ich nehme auch Globoli, nur geb ich sie mitlerweile garnicht mehr ins Trinkwasser, mein Kanarienvogel frist sie praktisch aus der Hand. Ich stecke sie meist in ein Stück Apfel oder mische sie unters Futter, er geht dann auch prompt auf die suche nach den Dingern. Beim mischen unters Futter sind dann die Chancen auch wieder größer, das er über den Tag hinweg immer mal wieder ein findet. Im Apfel frißt er sie gleich alle mit einmal, weil er da halt schon zu viel übung hat.
     
  5. #4 Pelikanchen, 13. Juni 2006
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Dank an alle :-)

    Ich habe heute bei Ricos Futterkiste bestellt und gesehen das die auch Propolis haben und gleich was gekauft :-)
    Das wird dann bestimmt das richtige sein
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Ich habe auch viele Sittiche und andere Vogelarten.
    Sind immer so zwischen 250 und 400, je nach Jahreszeit.
    Muß man denen Propolis geben?
    Habe ich die letzten 30 Jahre was verpaßt?
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo sigg,
    ich halte das schon für sinnvoll. Gerade wenn man, wie ich, ein Tier hat
    mit schwachem Immunsystem, und dadurch anfällig für Krankheiten ist.
     
  8. #7 sigg, 14. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juni 2006
    sigg

    sigg Guest

    Aber doch nicht bei gesunden Vögeln, nur weil die vielleicht in 8 Monaten eine Infektion bekommen könnten.
    So etwas setzt man bei und direkt nach Erkrankungen ein und sicher nicht Wochen - und Monate lang.
    Das gleiche gilt für die dauernden unsinnigen Vitaminzugaben.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
     
  11. Yunipiep

    Yunipiep Guest

    Sigg, ich geb das Propolis auch nur einen von meinen 3 Vögeln, weil der immer mal vor sich hin nießt. Wobei ich eigentlich mal langsam auf eine Bachblütentherapie umsteigen wollte. Aber immer wenn ich darüber nachdenke, ist wieder irgendwas.
    Also Propolis gesunden Vögeln zu geben halte ich auch für Quatsch, das Zeug soll helfen wenn der Vogel erkältet ist. Ich nehms ja auch erst wenn die Erkältung da ist. Antibiotika nimmt man ja auch nicht vorbeugend und Propolis wird oft mit AB verglichen.

    Vorbeugend währe ehr Ecinacea geeignet, aber ich glaub nicht das das unbedingt sein muß bekommt auch nur mein Ältester Vogel, weil er auch der einzige ist, der hier überhaupt schon groß erkältet war.
     
Thema: Propolis für Trinkwasser ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. propolis in pari boy

    ,
  2. darf propolis in den pari boy

Die Seite wird geladen...

Propolis für Trinkwasser ? - Ähnliche Themen

  1. Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.

    Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.: Liebe Wildvogel Freunde gerade das Trinkwasser bei Frost sollte nicht fehlen.Ich habe immer eine Plastic Schale genommen und einen Stein mit...
  2. Propolis für Blaustirnamazone

    Propolis für Blaustirnamazone: Hallo ihr Lieben Unsere Blaustirnamazone bekommt regelmäßig Propolis ins Wasser gemischt. Weil wir so gute Erfahrung damit haben wollten wir...
  3. Propolis

    Propolis: Hi an alle, Im Forum und auch im Internet kann man ja inzwischen einiges über Propolis lesen. Ich würd das gern in meine Vogelapotheke...
  4. Zugang zu Trinkwasser

    Zugang zu Trinkwasser: Einen schönen Freitagnachmittag wünsche ich Euch! Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil mich seit der Trockenheit im Mai verstärkt ein...
  5. Dosierung Propolis Globuli

    Dosierung Propolis Globuli: Hallo, ich habe hier das Rezept/Immunstärkung: Propolis C6 und Echinacea D2 entdeckt und bei der Apotheke bestellt. Dort wurde mir gesagt, das...