Propolis und Brennessel als Prophylaxe ?

Diskutiere Propolis und Brennessel als Prophylaxe ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, setzt jemand von Euch Brennessel ein, wenn ja, getrocknet oder frisch ? Brennessel soll den Stoffwechsel unterstützen, das Blut und die...

  1. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    setzt jemand von Euch Brennessel ein, wenn ja, getrocknet oder frisch ? Brennessel soll den Stoffwechsel unterstützen, das Blut und die Leber reinigen.
    Verwendet jemand auch Propolis ? Ich nehme das als homöopathische Anwendung für meine Vögel, allerdings ist in 10 ml Flüssigkeit 1 ml Propolis enthalten, nutzt es überhaupt etwas in der Dosierung ? Propolis ist als natürliches Antibiotikum bekannt, meines Wissens kann dagegen auch keine Resistenz aufgebaut werden, oder weiß jemand was anderes, genaueres ?
    Gruss und danke für Infos,
    Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skargl

    Skargl Guest

    Hallo Heike!

    Also mit Brennessel kenne ich mich nicht so gut aus.
    Zum Propolis kann ich nur folgendes sagen:
    Meine Springsittiche haben sich schneller von einer Erkältung erholt, das war das Positive. Die negative Seite war, daß mein Weibchen von diesem Mittel eine Art Verstopfung bekommt, d.h. sie hat Schwierigkeiten, den Kot abzusetzen und "hängt" dann immer ganz komisch auf der Stange rum.
    Bei meinem Hahn haben sich diese Probleme nicht gezeigt.
    Ich gebe Propolis nicht regelmäßig, nur dann, wenn sie etwas Stress haben oder Anzeichen von Unwohlsein zeigen.

    Aber vielleicht solltest Du es bei Deinen Piepern ganz einfach mal ausprobieren, denn wie Du siehst reagiert jeder Vogel anders darauf.

    Liebe Grüsse Gundi (Skargl).
     
  4. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Gundi,
    ich hatte in den letzten Wochen mit einem Krankhuhn (Nymph) zu kämpfen, der muss momentan noch gepäppelt werden, da er übergangslos von Krankheit zu Mauser/Frühlingsbalz gewechselt ist. In welcher Form gibst Du Propolis ? Rein, mit Alkohol, als Pulver oder Granulat ?
    Gruss
    Heike
     
  5. Skargl

    Skargl Guest

    Hallo Heike!

    Ich habe mir die Tropfen bei Ricos geholt ( Ricos Futterkiste ) . Die heissen dort SC 2000.
    Die gebe ich dann ins Wasser und fertig. Wenn es ein bissel schlimmer ist, dann gebe ich die angegebene Dosierung von 5 Tropfen auf 100ml. Ansonsten immer etwas weniger.

    Aber wenn es nicht besser wird solltest Du schon mal zum Tierarzt laufen.

    Was ich noch empfehlen könnte ist Spitzwegerichtee. Das wirt auch antibiotisch, besonders, wenn die lieben Kleinen eine Erkältung haben.

    Bei ricos gibt es auch ein Mittelchen anzuwenden bei abnormen Brutverhalten, das SC10. Wenn sich Dein Pieper noch nicht so gut erholt hat von seiner Mauser würde ich da auch mal ein paar Tropfen geben und vielleicht ein anderes Futter geben, da das ja auch Auslöser eines Balzverhaltens sein kann.

    Liebe Grüsse Gundi (Skargl).
    [Geändert von Skargl am 12-03-2001 um 16:45]
     
  6. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Gundi,
    ich habe das propolis auch von Ricos und die ganze SC Serie... :-).
    Lt. Packung soll man es halt alle 2 Wochen vorbeugend geben, da bin ich momentan dran.
    Gruß und danke für Deine Infos,
    Heike
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Reiner

    Reiner Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,
    leider habe ich keine Erfahrungen mit Brennesseln (außer unangenehme bei einem Sommerspaziergang), aber ein Freund von mir schwört darauf. Er sammelt sie im Sommer, trocknet sie und zerreibt sie zu einem Pulver, das er den ganzen Winter über füttert. Er ist sehr zufrieden. Leber- oder Blutreinigung ist aber nicht zu erwarten. Von was auch und wie.
    Gruß Reiner.
     
  9. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Rainer,
    dann frag doch mal bitte Deinen Freund, wieso weshalb und warum er Brennessel füttert :-). Nein, ernsthaft, der Brennessel werden blutreinigende Eigenschaften zugeschrieben, durch was auch immer, sie soll den Stoffwechsel anregen, wahrscheinlich liegts daran. Ich füttere z.B. ein Gemisch aus Brennessel, Löwenzahn und Gänseblümchen an meinen Hund, ob da nun was Aufregendes im Körper passiert, kann ich auch nicht sagen, aber es soll für den Stoffwechsel sehr gut sein.
    Gruss
    Heike
     
Thema:

Propolis und Brennessel als Prophylaxe ?

Die Seite wird geladen...

Propolis und Brennessel als Prophylaxe ? - Ähnliche Themen

  1. Propolis für Blaustirnamazone

    Propolis für Blaustirnamazone: Hallo ihr Lieben Unsere Blaustirnamazone bekommt regelmäßig Propolis ins Wasser gemischt. Weil wir so gute Erfahrung damit haben wollten wir...
  2. Propolis

    Propolis: Hi an alle, Im Forum und auch im Internet kann man ja inzwischen einiges über Propolis lesen. Ich würd das gern in meine Vogelapotheke...
  3. Dosierung Propolis Globuli

    Dosierung Propolis Globuli: Hallo, ich habe hier das Rezept/Immunstärkung: Propolis C6 und Echinacea D2 entdeckt und bei der Apotheke bestellt. Dort wurde mir gesagt, das...
  4. Darf ich ungespritzten Brennessel geben?

    Darf ich ungespritzten Brennessel geben?: Hallo Fraktion Meine Überschrift sagt schon alles. Danke zum Voraus für Eure Antworten. Liebe Grüsse Terry
  5. Ungeziefer Prophylaxe

    Ungeziefer Prophylaxe: Hallo Bei uns ist eine Frage aufgetaucht, die ich gerne an die Allgemeinheit weiter geben würde, da mir auch keine gute Antwort einfällt:zwinker:...