Protestaktion gegen die OCP-Ölpipeline

Diskutiere Protestaktion gegen die OCP-Ölpipeline im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; bitte unterstützen , mit gleichem energieaufwand Email: info@regenwald.org Datum: Donnerstag, 14 November, 2002 um 10:51:01 Kommentar:...

  1. Addi

    Addi Guest

    bitte

    unterstützen , mit gleichem energieaufwand


    Email: info@regenwald.org

    Datum: Donnerstag, 14 November, 2002 um 10:51:01
    Kommentar:

    Liebe Umweltfreunde, Bitte beteiligen Sie sich auch an der E-Mail Protestaktion gegen die OCP-Ölpipeline durch den Regenwald in Ecuador. http://www.regenwald.org/new/aktuelles/ecuador/protmecuawestlb.htm Mit besten Dank und freundlichen Grüßen Reinhard Behrend Rettet den Regenwald e. V. Friedhofsweg 28 22337 Hamburg Tel. 040 - 4103804 info@regenwald.ORG www.regenwald.ORG

    --------------------------------------------------------------------------------
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Roland,

    danke für den Hinweis.
    Ist erledigt! Hat auch nur ganz kurze Zeit in Anspruch genommen.:p Die furchtbaren Folgen dieser Pipelines sind ja leider bekannt.8(
     
  4. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Roland,

    Von mir das Gleiche.
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Roland :0-

    Da habe ich jetzt auch mitgemacht.
    Wir müssen uns alle wehren, wenn es um die Zerstörung der Umwelt geht. Da kann und darf man nicht die Hände in den Schoss legen.
     
  6. Addi

    Addi Guest

    super

    super
     
  7. Gina2

    Gina2 Guest

    Tja, Roland denkt halt immer an andere:) obwohl er selbst genug um die Ohren hat. Find ich vorbildlich.
    Danke für den Hinweis, hab auch mitgemacht!
     
  8. #7 katrin schwark, 15. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo

    So Mail ist auch weg. Hoffen wir mal, das es was bringt.
     
  9. Addi

    Addi Guest

    danke regina

    erst kommt die pipline ,dann das holz am rande dann die indios dann die tiere zum schluss die rodung abgesehen von den lecks wie shell sie in africa zulaesst
     
  10. #9 Coco´s Boss, 15. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Roland.
    Natürlich haben wir auch jeder einzeln eine Mail gesand!
    Allerdings geht es in Südamerika ziehmlich sicher zu!
    Da wird mit moderstes Technik und Sicherheit gebaut!
    Aber....
    Keiner kümmert sich um die wirklich unsicheren Pipelines in Sibirien.
    Dort laufen jeden Tag mehr Öl in die Erde wie im Rest der Welt!
    Da bilden sich Ölseen von hunderten qkm.So groß wie der Bodensee und niemand kümmerts!
    Dort sollte man mal nachhaken.
    Aber da hat wohl auch Greenpeace ausser ein paar Videos noch nichts gemacht(sich getraut!)
    LG.
    Joe.
     
  11. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    eMail ist abgeschickt!

    Vielleicht werden "unsere" Politiker endlich mal wach.

    Erst zerstören wir die Umwelt, dann die Tiere und zum Schluß uns selbst.
     
  12. Addi

    Addi Guest

    die kleinen geier

    der war zu besuch bei uns
     

    Anhänge:

  13. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hi!

    Hab' natürlich auch mitgemacht!

    Addi, was ist das denn für ein Kerlchen?
    Erzähl mal!
     
  14. #13 Addi, 15. November 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2002
    Addi

    Addi Guest

    das

    kerlchen ist ein zahmer Rabengeier auf unserem Küchenofen, war mit seinem Besitzer über Nacht zu Besuch
     

    Anhänge:

  15. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Oh!
    Interessanter Vogel!
    Ich habe gerade mal etwas über ihn nachgelesen!


    (Auf deiner HP habe ich auch schon ein bißchen gelesen...)

    Das sind tolle Fotos!
    Echt bewundernswert, mit wie vielen Arten du zu tun hast und vor allem, dass du sie beobachten kannst!
     
  16. Addi

    Addi Guest

  17. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,addi

    mir fehlen die worte.....grassssss......aber solange die nachfrage so groß ist,wird sich niemals was ändern.
    da ja weihnachten auch vor tür steht,muß ich zur gleicher zeit an die vielen gänse denken,die zu weihnnachten schön garniert auf dem tisch stehen.
    beides würde ich nicht kaufen.
    liebe grüße rena
     
  18. Addi

    Addi Guest

    gaense und puten

    manchmal macht das leben bei diesem erleben nicht die grösste freude, sehe ich tiertransporte auf der autobahn will ich auch nie hinsehen aber geht nicht ,dann verabscheue ich die unterstützer die das aufgrund ihres verhaltens möglich machen
    ich denke .................nee mein geschriebenes reicht.
     
  19. Rena1

    Rena1 Guest

    sorry,addi

    wie ich die armen papageien beim stopfen(füttern) so sah,mußte ich auch an die vielen gänse denken.
    liebe grüße rena
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Addi, 16. November 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2002
    Addi

    Addi Guest

    wie

    kann man da von frohe weihnacht sprechen

    Die Weihnachtsgänse


    Vieltausend Gänse hatt' ich geseh'n
    gepfercht auf schlammiger Grasdecke steh'n.
    Ganz stumpf das schmutzig-weiße Kleid,
    kein Tropfen Wasser weit und breit.
    Da war'n nur meine Tränen.
    Muß ich mich dafür schämen?


    Als ich sie später wiedersah,
    - die Heil'ge Weihnacht war schon nah -
    da war'n sie nackt und hart gefroren.
    Uns wird der Heiland ja geboren.
    Oh freuet Euch, Ihr Christenheit
    auf Lichterglanz und Gänsezeit.



    © 1998 Christine Zickmann
     
  22. Rena1

    Rena1 Guest

    und die viele tiere als weihnachtsgeschenk.....sicherlich auch viele papas darunter.
    meine weihnachtstage bleiben bescheiden,die verbringe ich am liebsten mit meinen tierchen allein und das ist für mich das schönste weihnachtsgeschenk.
    liebe grüße rena
     
Thema:

Protestaktion gegen die OCP-Ölpipeline

Die Seite wird geladen...

Protestaktion gegen die OCP-Ölpipeline - Ähnliche Themen

  1. Indonesiens Regenwald bedroht [ Protestaktion ]

    Indonesiens Regenwald bedroht [ Protestaktion ]: Indonesiens Regenwald bedroht [ Protestaktion ] ---------- Dem indonesischen Palmöl-Produzenten Bumitama Agri sind Gesetze egal. Die Firma...
  2. Protestaktion gegen 1000fachen Vogelmord

    Protestaktion gegen 1000fachen Vogelmord: Liebe Freunde, wie die meisten von Euch wissen, planen die Regierungen Dänemarks und Deutschlands, eine Brücke über den Fehmarnbelt zu...
  3. Protestaktion gegen Steinquetschfallen

    Protestaktion gegen Steinquetschfallen: Hallo, ich habe diese Mail von einem Arbeitskollegen mit der Bitte um Einstellung ins Forum bekommen: Betreff: Protestaktion gegen...
  4. Protestaktion zur Wiedereinführung des Wildvogelfangs in Belgien

    Protestaktion zur Wiedereinführung des Wildvogelfangs in Belgien: Hallo, ich möchte Interessierte bitten, an der Protestaktion gegen den legalisierten Fang von wilden Buchfinken teilzunehmen. Damit die...