Protestmails schreiben --- Bitte helft!!!!!

Diskutiere Protestmails schreiben --- Bitte helft!!!!! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; ... Hallo Jasmin, alle sollten sich beruhigen? Wer ist denn hier beunruhigt? OK, ich jetzt schon, wenn ich solche Threads lese. Aja, da hat...

  1. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Hallo Jasmin,

    alle sollten sich beruhigen? Wer ist denn hier beunruhigt? OK, ich jetzt schon, wenn ich solche Threads lese. Aja, da hat also der Sender einen Vogelexperten im Studio gehabt und dieser durfte sagen, das alles in Ordnung wäre. (Ironie on) Klar doch, und morgen höre ich einen Wirtschaft***perten darüber labbern, das es in unserem Land super aussehen würde. Später fragt sich der Studio-Chef: Verdammt, wer hat Reza Homann (Kosmetiker) als Wirtschaft***perten eingeladen? (Ironie off) Du wirst zu jedem Thema einen angeblichen Experten finden, egal ob es sich um Toilettenpapier oder um eine Hochzeit handelt. Wer weiß schon, welche Qualifikationen diese "Experten" mit sich bringen.
    Also ich werde Fred weiterhin beobachten und von Zeit zu Zeit weiterhin berichten.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Helen

    Helen Guest

    Hoi Illa

    Mein Gott habe ich gelacht über Deinen Beitrag. Ja, ich muss Dir recht geben. Medien u.a. Radios können senden, berichten und bestätigen, dass die Sache in Ordnung sei und zwar so, wie gerade berichtet wurde. So und nicht anders. Trotzdem hast Du gesehen, dass unser guter Freddy, ach nein Fred, einmal nicht so früh in die Federn musste. Über dies habe ich auch schon geschrieben. Es könnte ja wirklich sein, dass Marc immer wieder unsere Beiträge durchblättert und übernimmt, was er für richtig hält. Es ist aber gut, dass Du auch Positives geschrieben hast.

    Ä liebs Grüessli
    Helen
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Trotz allem wäre ein Partnervogel für Fred nicht schlecht.
    Der Mensch ersetzt ihm keinen. ;)

    Aber lt. Marc soll er ja bald einen bekommen, bin schon sehr gespannt darauf! :)
     
  5. Kanari

    Kanari Guest

    Hey,

    ich hab den Sender angeschrieben. Hab alles sehr freundlich formuliert und ihnen gesagt, dass ich selbst zehn Kanaries habe. Und ein einzelner Vogel sehr unglücklich ist.

    Hab auch sofort ne Antwort bekommen. Das fand ich richtig gut.

    Sie meinten, dass sie sich meine Vorschläge durchgelesen haben und dafür sorgen werden, dass Fred ne Partnerin bekommt und dass er nicht die ganze Zeit im Studio sitzt, sondern in einem Nebenraum. Dort wäre es nicht zu laut.

    :0- Manu
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Hat mal wieder jemand was von Fred gehört?
    Hat er vielleicht in der Zwischenzeit einen Partner bekommen? Letztens habe ich ihn immer noch alleine sitzen sehen.
     
  7. #66 Christian, 8. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Keene Ahnung, Tina ... um die Zeit gibt's natürlich kein Live-Bild und in der Bilder-Galerie sieht man nur zwei Mitarbeiter des Senders und eben den einen (!) Kanarienvogel.

    Aber vielleicht meinen die Leute vom Sender ja jetzt auch, ein Partnervogel sei nicht nötig, schließlich hat ja ein Ornithologe gesagt, daß es ihm gut geht:
    http://www2.ffh.de/ffh2003/www/aktuell/ffhred/ornithologe.phtml
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Vielleicht hat er eine Henne bekommen und sie brüten jetzt :D
     
  9. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Habe gerade mal reingeschaut, der hockt immer noch alleine da. :(
     
  10. sunny81

    sunny81 Guest

    Schade

    Das ist schade. Ich fände es auch besser wenn FFHred eine FFHrieda bekäme... Weiß doch jeder, dass es ihm dann besser ginge. Das sein Käfig umgestaltet wurde ist gut und dass er Freiflug bekommt auch, aber wie gesagt: Nur mit FFHrieda wird FFHred glücklich und artgerecht gehalten!
     
  11. #70 Christian, 9. Juni 2004
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kann ich bestätigen ... habe heute morgen ziemlich lange immer wieder mal reingeschaut.

    Offensichtlich ruhen die sich jetzt auf der Aussage des Ornithologen aus ... ich wette, der Ornithologe hat auch eine Henne empfohlen, wurde dann nur rein zufällig vergessen auf der Website zu erwähnen ... welcher Ornithologe unterstützt heutzutage Einzelhaltung?
     
  12. sunny81

    sunny81 Guest

    Interview mit dem Ornithologen

    Hallo Ihrs!

    Habe mal das Interview mit dem Ornithologen von der FFH Seite hier reingestellt. Meines Erachtens ist das letzte Beispiel nicht gerade glücklich gewählt :laber: ....

     
  13. Motte

    Motte Guest

    Wieso ist das letzte Beispiel unglücklich gewählt? Kapier ich nicht.

    Dem Vogel geht es sicher besser als so manch einem anderen Kanarie. Wer von uns kann einen Konferenzraum zum fliegen bieten, hm? Keiner? Oh

    Der bekommt schon noch seine Partnerin. Da bin ich sicher und jetzt hört auf Euch tierquälerische Handlungsweisen aus den Fingern zu saugen, oder den ornithologen als "gekauft/inkompetent" hinzustellen. So ein Drama
     
  14. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Hallo Motte,

    jetzt hast du es uns aber so richtig gegeben. Woher beziehst du eigentlich deine "Weisheiten" oder bist du allwissend? - Ich lasse mir von dir nicht vorschreiben, was ich zu tun oder zu lassen habe und ich glaube, viele andere User sehen das genauso.

    Grüsse

    Illa
     
  15. #74 Vogelfreund, 12. Juni 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    und nach der ersten Antwort sieht man schon, dass der Ornithologe keinen Plan hat....
     
  16. Motte

    Motte Guest

    Ich habe nur einfach das Gefühl das es Euch egal ist ob sich der Sender bemüht oder nicht. So oder so, zufrieden werdet ihr nie sein. Erstmal wird überall und nicht nur hier, ordentlich gemutmaßt. Ob das tatsächlich so ist, oder nicht, ist erstmal egal, Hauptsache gleich auf 180 und motzen. Wo nehmt ihr denn bitte Eure Weißheiten her?

    Bitte liebe Illa, zeige Gnade und schau erstmal in den Spiegel bevor Du mich als überheblich abstempelst. Die ganze Selbstbeweihräucherei der Tierfreunde nimmt echt beängstigende Außmaße an. Genauso wie ihre unumstössliche Ansicht immer alles ganz genau und obendrein noch besser zu wissen.

    Mails werden veröffentlicht. Das allein ist ja schon peinlich genug, aber keiner merkt das er mit teilweise echt peinlichen Texten selbst ins Aus stellt. Jemand der den Sender bombadiert, als würde er dort tonnenweise Vögel zu tode quälen (und so wie ihr abgeht könnte man das echt meinen), wird sicher nicht ernst genommen.

    Was den Ornithologen angeht, er soll eine breite Masse informieren, Radiohörer die (ob ihr es wahrhaben wollt oder nicht) nicht das geringste Interesse an ausführlichen Berichten über Kanaries haben. Ich sehe das der Sender sich Mühe gibt. Die Umstände sind verbessert worden. Warum sollte kein Partner folgen? Aber nein, da wird schon wieder Sprungbereit in der Ecke gelauert und zum besten gegeben, das man daran nicht glaubt.

    Sicher ist es nicht gut das der Vogel in einem Sender leben muss. Aber auf Tonband werden die seinen Gesang nicht aufnehmen. Der Vogel ist nunmal Herzeige und Werbeobjekt. Ein Tonbandgerät in der webcam macht sich schlecht. Traurig aber war. Ihr werdet daran aber nichts ändern!

    Mein Gott Illa, Du als echte Tierfreundinn musst ja schlaflose Nächte haben. So viel Elend unter den Tieren. Dabei hat der Kanarie es echt gut getroffen. Aber ich nehme an das Du Dich darum kümmerst?

    Verchone Du mich mit Deiner Heiligkeit
     
  17. #76 Christian, 13. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin, moin!


    Ich fürchte, Du hast Deine Frage hiermit selbst beantwortet. Denn ich habe den Verdacht, daß eine Henne nicht so recht ins Werbekonzept paßt und der Ornithologe als Absicherung gegen Tierschützer herhalten muß ... mit Ruhm hat er sich jedenfalls nicht bekleckert und mit den Aussagen, die der Sender da veröffentlicht hat, wohl auch eher seinem Ruf geschadet ... aber das steht hier nicht zur Debatte.
    Wenn man sieht, wie schnell der Sender auf die Vorwürfe zu den Haltungsbedingungen reagiert hat, wundert es mich, daß immer noch kein Partnervogel angeschafft wurde ... eine Henne zu beschaffen sollte ja wohl kein großer Akt sein, oder?

    Übrigens ... auch wenn sich hier Meinungsverscheidenheiten ergeben ... kein Grund sich gegenseitig anzumachen, oder? Keep cool ;)
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo zusammen,

    wisst Ihr was mich wirklich nachdenklich stimmt? Im Kanarienforum werden tonnenweise Eier weggeworfen, Hennen brüten nur ein Junges aus, teilweise sogar Hormonpräparate verabreicht und zahllose Threads drehen sich um das Thema "wie verhindere ich Nachwuchs", oder "wie hindere ich meine Henne daran zu brüten selbst wenn sie keine Nistgelegenheit hat", weil nicht sichergestellt werden kann, dass die Jungen hinterher in gute Hände kommen falls man sie nicht selbst behalten kann - und dann wird andererseits ein Radiosender "unter Druck gesetzt", damit er einem Kanarienhahn eine Partnerin beschafft - das kann ich echt nicht kapieren :?

    Viele Grüße
    Moni
     
  19. Motte

    Motte Guest

    >>Übrigens ... auch wenn sich hier Meinungsverscheidenheiten ergeben ... kein Grund sich gegenseitig anzumachen, oder? <<

    Jau, stimmt schon.

    Ich hoffe immer noch das er einen Partner bekommt. Die "Aufgabe" die der Vogel bei dem Sender erfüllt ist eine ganz ähnliche wie die unserer Vögel. Und ich denke mal zwei Vögel sind viiiiel herziger anzuschauen als einer. Auch die Hörer würden sich sicher darüber freuen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Ihr,

    meine mail war nicht ganz so freundlich. Ich habe aber diesmal auf die Androhung einer Strafanzeige verzichtet.
    Mal sehen was dabei rauskommt. Dieser Protest hat wohl zum Umdenken geführt. :~ Ich habe aber nicht alle eure Beiträge gelesen.
    Eigentlich wollte ich über meinen Neuzugang schreiben. Aber das war mir wichtiger.


    Grüße, Frank :0-
     
  22. Fauli

    Fauli Guest

    Ffred

    Hallo Ihr,

    ich habe jetzt auch hingeschrieben, zwar keine Protestmail, aber einen Brief in Namen von Fred. Ich hänge ihn an:

    Hallo und Piep Vogelmamis und Vogelpapis,

    ich fühle mich sehr wohl bei Euch im Studio, dank der liebenvollen Betreuung. In meiner "Sendepause" kann ich so über manches nachdenken, deswegen habe ich heute folgende Frage an Euch: Warum bin ich eigentlich noch ein Kanriesingel? Ich habe erfahren, dass viele Vogelliebhaber die täglich in die Webcam schauen, bei Euch angefragt haben. Desweiteren konnte ich mich bevor ich zu Euch kam mit vielen Vögeln unterhalten. Dabei habe ich erfahren, dass die alle glücklich mit einer Partnerin verheiratet sind. Ich konnte sogar beobachten, dass sich meine krummschnäbligen Artgenossen zärtlich gegenseitig am Kopf kraulten, sich teilweise sogar Leckerbissen zusteckten oder sich in der Nacht aneinanderkuschelen. Ach wie gerne hätte ich eine liebvolle Ehefrau, die ich umsorgen und mit meinen schönsten Liedern beglücken kann. Wenn ich länger drüber nachdenke könnt ich glatt depressiv werden, zumal mir die anderen erzählt haben sie hätten sogar schon Kinder und Enkelkinder. Ich will ja nicht sagen, dass ich auch gern welche hätte, aber eine Partnerin, dass wär schön.
    Meint Ihr könntet mal über die Anschaffung einer Ehefrau für mich nachdenken. Ihr würdet mir damit eine Freude machen, die hier gar nicht zu beschreiben ist.

    Vogelige Grüsse
    Euer FFHred

    So jetzt hoffe ich mal, dass sie dies erweicht.
     
Thema:

Protestmails schreiben --- Bitte helft!!!!!

Die Seite wird geladen...

Protestmails schreiben --- Bitte helft!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...