Protestmails

Diskutiere Protestmails im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; wart ihr mal auf der seite vom tierheim köln-dellbrück...da kann man protestmails schicken..das keine tiere mehr in den baumärkten verkauft werden...

  1. #1 animalshope, 14. April 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    wart ihr mal auf der seite vom tierheim köln-dellbrück...da kann man protestmails schicken..das keine tiere mehr in den baumärkten verkauft werden sollen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 animalshope, 15. April 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    nochmal hochschieb.....
     
  4. tamborie

    tamborie Guest

    Totaler Unfug!

    Warum soll ein Baumarkt keine Tierabteilung haben dürfen?

    Ok man liest, kein Fachpersonal.
    Wo findest Du Fachpersonal?
    In jeder Zoohandlung bedarf es einer Genehmigung, auch Sackkundenachweis genannt.
    Den muss einer in der Abteilung haben.
    Somit ist dem Gesetzgeber genüge getan.
    Denn damit sieht es auch wie in jedem Zoofachhandel.

    Warum also kein Verkauf in Baumärkten?


    Tam
     
  5. dandra

    dandra Guest

    Ein Kritikpunkt gegen Baumarktverkauf der mir Einfällt, wäre dass dieser zu "spontan-ach-kuck-mal-wie-süß-DER-ist"-Käufen führt. Á la "Mami bitte" und heul- und kreisch...

    Zum Züchter oder spezielle Zoofachmärkte geht man eher dann, wenn man sich die Anschaffung überlegt und bewusst dafür entschieden hat.
     
  6. tamborie

    tamborie Guest

    Ziemlich unwahrscheinlich, da der Tierbereich abgegrenzt ist.

    Tam
     
  7. dandra

    dandra Guest

    ?

    Natürlich ist der Tierbereich abgerenzt und es steht nicht zwischen Kloschüsseln und Akkuschraubern plötzlich ein Vogel zum Verkauf bereit.

    Nichts desto trotz ist er Teil des Geschäftes, der von Kindern meist sehr schnell entdeckt wird.
    Das weiß ich nur noch allzugut aus persönlicher Erfahrung :D
     
  8. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Na dann müsste man auch Tiergeschäfte in Fußgängerzonen, Gartenfachgeschäften, in großen Einkaufscentern oder in direkten Nachbarschaft von anderen Geschäften verbieten, am besten noch in Industriegebiete verlagern wo man wirklich nur hinkommt wenn man auch hin will.
     
  9. #8 animalshope, 16. April 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    na ja..ich wollte ja eigentich nur..das ihr euch die seite mal ansieht und dann kann man immer noch entscheiden,ob man was tun mag...
     
  10. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Solange das Personal FACHkundig ist, steht dem wohl nix entegen.
    Einziger Punkt wäre eine große Gartenmartkette mit dem 4ten Buchstaben im Alphabet als Namen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    dürfen schon, aber müssen wohl doch nicht.

    Ich bin dagegen das Tiere egal ob Vögel,Spinnen,Hunde oder Katzen
    im Einzelhandel verkauft werden dürfen.
    Bei Hunden und Katzen gehts doch auch das sie nicht mehr im Laden
    hinter der Scheibe sitzen.

    Ob das Fachpersonal gut beraten kann weis ich nicht. Ich für meinen
    Teil habe es noch nicht erlebt das ich im Baumarkt über Wellis aufgeklärt
    werde.
    Ausserdem werden die meisten Baumärkte von Massenzüchtern beliefert,
    weil es muss ja billig sein, dann ist es auch nicht schlimm wenn man der
    ein oder andere Vogel eingeht.

    Aber das ist nur meine Meinung.
     
  13. #11 animalshope, 16. April 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    danke divana:o
     
Thema:

Protestmails