"Prügelei"(?) in der Voliere

Diskutiere "Prügelei"(?) in der Voliere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, habe folgendes Problem: In unserer Voliere (2m x 2m x 1m) saßen bis vor Kurzem 8 Wellis - 3 Hennen und 5 Hähne. Unser ältester Hahn ist...

  1. #1 YvonneGohlke, 9. März 2005
    YvonneGohlke

    YvonneGohlke Guest

    Hallo,
    habe folgendes Problem:
    In unserer Voliere (2m x 2m x 1m) saßen bis vor Kurzem 8 Wellis - 3 Hennen und 5 Hähne. Unser ältester Hahn ist leider verstorben, bleiben also 3 Hennen und 4 Hähne. Schon seit ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass der eine Hahn die Hennen bedrängt, jagt ihnen regelrecht hinterher und versucht, sie zu besteigen. Heute morgen hat er sich nun auf die Kleinste gestürzt, Beide lagen am Boden und er ist massiv über sie hergefallen. Mit seinem plautzigen Körper hat er sie richtig auf den Boden gedrückt :nene: Ich habe sie natürlich erstmal getrennt, die Kleine war völlig erschöpft und verängstigt.
    Kennt Jemand so etwas? Hat der dicke Fritz vielleicht Frühlingsgefühle? Muss ich ihn jetzt von den anderen trennen? Die beiden anderen Hennen sind recht kräftig und setzen sich gut zur Wehr, aber Piepsi ist halt so ein kleines zartes Mäuschen...
    Wäre Euch für Eure Ratschläge sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Yvonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ja

    der Hahn scheint 100 % in Brutkondition zu sein. Die Hennen zeigen durch die Farbe der Nasenhaut wie weit sie sind. Erst dann versuchen sie es normaler Weise. Es wird immer meist Hennen und auch vereinzelt Hähne geben, die versuchen ihre Dominanz aus zu spielen. In 100 %iger Brutkondition ist eine Hahn wesentlich mutiger als normal. Da traut er sich oft nicht an Hennen ran und balzt mit anderen Hähnen rum. Eine schwierige Zeit.
    Sept./Oktober bis April sind eigentlich ganz gute Zuchtmonate beim Welli. Der Regenfall löst bei Ihnen ( schlecht Wetter - Luftdruck) Brutlust aus.
     
  4. #3 YvonneGohlke, 10. März 2005
    YvonneGohlke

    YvonneGohlke Guest

    Hallo,
    vielen Dank für die Infos.
    Wie sieht denn die Nasenhaut aus, wenn die Tierchen in Brutlaune sind?
    Unsere Piepsi mussten wir leider gestern Abend noch einschläfern lassen. Sie hat sich von dem "Überfall" nicht erholt und wahrscheinlich einen Schlaganfall oder so etwas erlitten. Sie saß plötzlich auf dem Boden und hat sich immer im Kreis gedreht. Leider konnte die Tierärztin nichts mehr für sie tun :( .
    Viele Grüße
    Yvonne
     
  5. Mey

    Mey Guest

    Hi Ivonne,
    die Wachshaut wird bei meinen viel dunkler und häufig auch "dicker". Sie ist dann nicht schön glatt sondern recht huckelig. Sieht einer dicken Hornhaut recht ählich. ;)

    Beim 1. Mal hatte ich schon Angst vor Milben. 8o

    LG von Mey <><
     
  6. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Ivonne,

    zuerst mal, tut mir leid wegen deiner süßen Maus. :(

    Aber zu denn anderen, da es jetzt noch 2 Hennen und 4 Hähne (!) sind, würde ich unbedingt zwei starke Welliweiber holen.

    Damit für jeden Hahn auch eine Henne da ist. :jaaa:
    Das wäre glaub das beste für deine süßen.
    Also das das Verhältniss immer 50:50 ist. :prima:
     
  7. #6 Blindfisch, 13. März 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Kann man so nicht sagen. Häufig habe ich gelesen und gehört, daß ein Überschuß an Hähnen gut sei, weil Hähne oft Paare bilden, zumindest sehr gute Freundschaften pflegen.

    Mir sind aber die Volierenmaße aufgefallen. Möglicherweise ist die Voliere zu klein für die Bande. - Was meinen die Experten dazu?

    :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Prügelei"(?) in der Voliere

Die Seite wird geladen...

"Prügelei"(?) in der Voliere - Ähnliche Themen

  1. Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?

    Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?: Ich habe derzeit eine Voliere für mein Rebhuhnpaar(Bei Fragen einfach melden).Die ist an den Seiten mit 12.7mm Volierendraht abgedichtet und oben...
  2. Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!

    Reis- und Zebrafinken aus Voliere in Bochum kostenlos abzugeben!: Wir würden gerne ca. 20 Reis- und Zebrafinken aus eigener Zucht kostenlos an Selbstabholer abgeben. Abzuholen in Bochum, Wohnheim Hustadtring,...
  3. Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere

    Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere: Hallo, ich überlege mir gerade ob man Agaporniden und Rebhühner in einer Voliere halten kann. Meine Vorstellung wäre ein Hühnerstall ,...
  4. Welcher Vogel "passt" zu mir?

    Welcher Vogel "passt" zu mir?: Hey! Ich bin neu hier, nehmt mir Fehler bitte nicht allzu übel. Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken, mir Vögel anzuschaffen. Bis jetzt...
  5. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...