Psittakose!!!!(papageienkrankheit)

Diskutiere Psittakose!!!!(papageienkrankheit) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Auch Schwachsinn!!! Quarantäne erst wenn der ATA diese verhängt!!! Und eine vorbeugende AB-Behandlung...? Na Hallo!:+klugsche Wurde sich...

  1. Gravita

    Gravita Guest

    :? Wenn du schon alles besser zu wissen meinst, dann klär unsereins :k :k :k ;) doch mal auf! :D

    :idee: ...meine Vision über diese Seuche:
    Sie wird bereits vor sichtbare Sympthome von Mensch zu Mensch z.b. durch Vogelstaub übertragen. kann somit eben auch auf Menschen die nun wirklich nicht mit einer Psittacose Infektion rechnen und u.a.deswegen nicht den Arzt aufsuchen übertragen werden...für diese Menschen kann das tödlich Enden, sofern die Seuche nach cirka 100 Tagen "Brutzeit" tatsächlich noch bei ihnen ausbricht!!

    Meinst du der ATA hätte dann noch was zu melden?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    ......dann wünsch ich dir viel Glück, dass der Befund negativ ist.

    Und man, ich weiss, es ist wirklich mist wenn einem sowas passiert, damals wurde mir auch alles zuviel, ich hatte sie ja auch grad ein paar Wochen. Ich war schon soweit meine drei wegzugeben, ich war mit den Nerven total am Ende, aber na ja, mittlerweile haben wir sieben Stück :~

    Aber hätte ich vorher schon dass gewusst was ich heute wüsste, dann wäre es nicht mehr sooo schlimm.

    Kopf hoch!

    Lieben Gruss,
    Dagmar
     
  4. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Sorry, aber das ist falsch und Panikmache!
    Ich zitiere aus http://www.lfas.bayern.de/ARBEITSME...beitsstoffe/zoonosen/steckbrief/ornithose.htm
    -----------------------------------------------------------
    Zitat:
    C. psittaci kommt bei infizierten Tieren in respiratorischen Sekreten, Exkrementen und Federn vor und kann bei Raumtemperatur selbst bei Austrocknung ca. 4 Wochen infektiös bleiben. Die Übertragung auf den Menschen (insbesondere bei Kontakt zu infizierten Vögeln) erfolgt aerogen, aber auch durch unmittelbare Berührung der Vögel, sehr selten von Mensch zu Mensch.
    Zitat Ende
    ----------------------------------------------------------------

    Auch das ist Quatsch. Psittacose ist auch nach Ausbrechen der Krankheit sehr gut heilbar. Moegliche Todesfolge fast ausschliesslich bei unbehandelter Psittacose mit hochvirulaenten Staemmen (selten). Dann allerdings mit einer Letalitaet von 20-50%.

    Desweiteren hat Psittacose beim Menschen eine Inkubationszeit von 6-20 Tagen!
     
  5. Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hier die Verordnung zur anzeigepflichtigen Psittakose:
    http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/psittakosev/gesamt.pdf

    Für Dich als Halter gilt § 10 (1). Deshalb ist auch nicht weiter erstaunlich, wenn das Veterinäramt bei Dir zunächst keinen Handlungsbedarf sieht.

    Erfahrungen anderer helfen Dir nicht viel, weil die Erkrankung sehr unterschiedlich verlaufen kann. Der Vogel kann schon länger Träger sein, ohne zu erkranken oder die Erreger im Kot auszuscheiden. Insofern ist es eine sehr willkürliche Definition, einen Bestand nach negativen Kotproben als "psittakosefrei" zu erklären.

    Wichtig ist, daß Du alles, womit der sichtbar kranke Vogel in Berührung kam, gründlich desinfiziert hast. Wenn Du wissen willst, ob Dein verbliebener Vogel den Erreger hat, mußt Du über Deinen Tierarzt eine PCR machen lassen.

    Wenn morgen bei Euch ohenhin Blut abgenommen wird, dann laß IgM und IgG (Immunglobuline) bestimmen. Wenn alles negativ ist, dann brauchst Du nur noch daran denken, daß Chlamydien bei späterer Ansteckung (über besagten Kotstaub) völlig untypisch auch nur Rückenschmerzen verursachen können.
     
  6. Gravita

    Gravita Guest

    :prima: "Gravita" hats nun kapiert, möge u.a."twitti06" nun auch nutzen daraus ziehen...d.h. mit geeignetem Desinfektionsmittel putzen, putzen, putzen...
     
  7. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    aus ner Mücke nen Elefanten machen...........

    jede Infektionskrankheit, in diesem Falle Psittakose, kann ungeahnte Ausmaße annnehmen.
    Allerdings muß man deshalb nicht gleich in Panikmache verfallen.:~

    Eine Isolation des Vogels von der Familie und eine Versorgung durch nur eine Person, dürfte vorerst genügen.
    Ebenso die regelmäßige Desinfektion des Raumes in dem der Vogel sitzt.

    Was mich verwundert, das ein Ergebnis bereits nach 8 Tagen vorliegt und nicht wie üblicher Weise nach ca. 3-4 Wochen. :? :?
     
  8. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Der Schnelltest dauert nur ein paar Tage, da wird ein Antigen-Nachweis gemacht (ELISA).
    Ca. 3 Wochen dauert die direkte Anzüchtung des Erregers auf Zellkulturen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Was ich in solch einem Fall aber für die sichere Methode halte.
     
  11. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Der ATA erkennt auch nur die direkte Anzüchtung des Erregers an. Alle anderen Test/Ergebnisse werden nur als "Verdacht auf Psittakose" gewertet.
     
Thema: Psittakose!!!!(papageienkrankheit)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. psittakose test

    ,
  2. psittakose test kosten

    ,
  3. Vögel kauf psittakosetest?

    ,
  4. papagaienkrankhwit test,
  5. welli psittakose kotprobe einschicken,
  6. papageienkrankheit wie lange dauert das Ergebnis,
  7. wie lange dauert das ergebniss papageienkrankheit,
  8. was kostet der Psittakose test,
  9. wie lange dauert das Ergebnis papageienkrankheit,
  10. was kostet der test auf papageienkrankheit ,
  11. was kostet ein test auf papageienkrankheit ,
  12. Psittakose Erfahrungen,
  13. kosten psittakose test,
  14. psittakose beim mauersegler,
  15. psittakose mauersegler
Die Seite wird geladen...

Psittakose!!!!(papageienkrankheit) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe!!! Hat mein Sohn die Papageienkrankheit?

    Hilfe!!! Hat mein Sohn die Papageienkrankheit?: Hallo Vogelfreunde! Wir haben einen Blaukopfsittich und zwei Wellensittiche. Wellensittiche haben wir, solange ich zurückdenken kann.Mit unserem...
  2. Aufhebung der Psittakose-Verordnung

    Aufhebung der Psittakose-Verordnung: Der Bundesrat stimmt der Aufhebung der Psittakose-Verordnung zu. Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am Freitag, den 21. September 2012, der...
  3. Wellensittichzucht / Papageienkrankheit

    Wellensittichzucht / Papageienkrankheit: Hallo meine Lieben :) Das ist mein 1.Thema, das ich erstelle und ich hoffe, einer von Euch kann mir weiterhelfen :) Ich bin noch ein totales...
  4. Psittakose in Siegen

    Psittakose in Siegen: Bei Wellensittichen einer Siegener Zoohandlung ist die Psittakose (Papageienkrankheit) ausgebrochen. 40 Kunden, die in den vergangenen 90 Tagen in...