psycho-sittich

Diskutiere psycho-sittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; die geschichte ist echt schön:) glaub mir ich würde gern einen kameraden für meinen kleinen holen. und dafür werd ich heute auch sorgen.;)...

  1. #41 bleu-perruche, 1. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    die geschichte ist echt schön:)
    glaub mir ich würde gern einen kameraden für meinen kleinen holen.
    und dafür werd ich heute auch sorgen.;)
    naja hoffen wirs zumindest.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 bleu-perruche, 1. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    ist es eigentlich egal wie alt der zweite vogel ist oder muss er ein ähnliches alter wie der erste haben?
     
  4. #43 Saskia137, 1. März 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Da dein erster ja schon über ein halbes Jahr alt ist, ist er schon "erwachsen" und dementsprechend ist es stressfreier für ihn, wenn er auch nen "erwachsenen" Partner (also schon nach der Jugendmauser) bekommt. Jungpieper können einzelne geschlechtsreife Wellis ganz schon schaffen, da sie quirliger, verlangender und somit einfach anstrengender sind. Da gibt es relativ häufig dann ein ziemliches rumgejage. Wie alt der zweite Pieper dann letztendlich ist, ob ein zwei oder sogar sechs sieben Jahre, liegt dann einfach daran, was du bekommen kannst (wie Chimera schon sagte, schau z.B. mal in den Sperrmüll) oder such dir nen Züchter in der Nähe (Züchter findest du oben unter Adressen -> Züchter -> Datenbankrecherche).
    Hier findest du den schon angesprochenen Zahm im Schwarm-Thread.
    Und geh das ganze, was die Zahmheit des Wellis anbelangt ganz locker an, es ist zwar schön, wenn er zahm ist, aber nicht jeder Welli mag Menschenhände. Ich hab in meinem Sechsergespann auch eine, die einfach nicht zum Futtern auf die Hand will, der Rest kommt ohne Probleme an. Bei Ihr weiß ich nicht, was sie früher erlebt hat, sie ist ein Abgabewelli (einer von dreien) und scheint einfach weniger vertrauen zu haben, wie der Rest (wo auch die Beiden anderen Abgabewellis dabei sind).

    Das mit dem Clickern kann für dich wirklich interessant sein (funktioniert sowohl mit einem, als auch mit mehreren Tiere) und wenn du im Zoofachgeschäft nach nem Clicker für Vögel fragst, nicht verwundert sein, wenn die dich schräg anschauen, denn die meisten glauben, dass man den Clicker nur bei den Hunden anwenden kann (und in der Hundeabteilung findet man ihn allgemein auch im Laden).
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  5. #44 Emily1994, 1. März 2006
    Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    Hallo!!
    Ich würde auch sagen, dass du dir erst einmal ein Weibchen dazu kaufst (Es ist doch ein Männchen, oder???)
    Doch davor würde ich das Weibchen erst alleine zahm machen. Denn zwei scheue Vögel zahm zu machen, ist recht schwierig und viel zeitaufwendiger als nur einen Vogel. Dann, wenn er keine Angst mehr vor dir hat, setz ihn zum andren Vogel. er wird dann sehen, dass der eine Vogel keine Angst vor dir hat, und verliert so vielleicht schnell wieder seine Angst vor dir.
    Deine Emily:blume:
     
  6. #45 purzelflatterer, 1. März 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi Emily, um Krankheiten auszuschließen ist eh eine Quarantänezeit empfehlenswert. Diese Zeit kann man gut nutzen. Aber was bitte ist "ganz zahm"?

    Wenn ein Welli streßlos auf die Hand oder Schulter kommt ist das doch schon wunderbar.
     
  7. #46 Emily1994, 1. März 2006
    Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    :zwinker: :zwinker: Nun ja, da hast du vollkommen recht!!!!!
    Vielleicht hab ich das ein bisschen übertrieben gesagt! Hauptsache, es geht ihnen gut, nicht wahr??:dance:
    Emily
     
  8. #47 bleu-perruche, 1. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    was soll ich denn jetzt machen?
    einen älteren oder einen jüngeren vogel?
    wenn einen älteren:
    bekommt man diese sperrmüll ganz normal im geschäft?ich hab nämlich noch nie von so einer zeitung gehört.es ist doch eine zeiting oder???:?
    wenn einen jüngeren:
    dann müsste ich diesen auch in meinem zimmer halten.ich hätte auch noch einen 2 käfig(für den anfang zumindest).sollte ich die beiden dann auch schon mal bekannt machen bevor der 2 einigermaßen zahm ist?z.B. beim freiflug?

    hmm....nun ja ehrlich gesagt bin ich mir gar nicht mehr so sicher ob pitite wirklich ein männchen ist.normalerweise sind ausgewachsene männchen ja ganz dunkelblau über dem schnabel.er ist das nicht.ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob das von diesem schock kommt oder er ein weibchen ist....
    ich kann euch leider keine fotos zeigen....

    und wenn er ein weibchen ist sollte ich ihm dann am besten ein männchen kaufen?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #48 purzelflatterer, 1. März 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Oh weh, bei dir ist ja ne Menge mit dem Welli los.

    Also: wenn er ein Männchen ist, wird er sich mit einem zweiten Hahn sicher gut verstehen. Wenn "er" ein Weibchen ist, dann wäre ein Hahn sicher kein Fehler.

    Also ganz einfach: nimm einen Hahn!

    :prima:

    Da dein Welli noch nicht in einem wirklich gesegneten Alter ist, würde ich durchaus noch einen jungen dazusetzen, das wäre sicher anders, wenn er schon über 2 Jahre wäre, wie meine beiden, da hab ich hier über das Forum Abgabetiere gefunden, die eben nahe an dem Alter meiner "alten" liegen.

    Nur nicht nervös werden, du machst das schon richtig! :trost:
     
  11. #49 bleu-perruche, 1. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    gut dann nehme ich einen hahn:zwinker:
    aber bei den jungtieren kann man das doch nicht genau erkennen.pitie wurde mir auch als hahn verkauft,doch wirklich so aussehen tut er nicht.
    na ja einfach mal beten das das hähnchen dann auch eines bleibt;)
     
Thema:

psycho-sittich

Die Seite wird geladen...

psycho-sittich - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...
  5. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...