PT-12 - Dosierung für Agas / Anwendung / Lagerung

Diskutiere PT-12 - Dosierung für Agas / Anwendung / Lagerung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich möchte meinem rosenköpfchen hahn nach einer medikamentengabe und genesung eine PT-12 kur gönnen, die henne frisst dann natürlich...

  1. #1 claudia k., 25. August 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich möchte meinem rosenköpfchen hahn nach einer medikamentengabe und genesung eine PT-12 kur gönnen, die henne frisst dann natürlich mit.

    ich gebe zum ersten mal PT-12. in der packungsbeilage steht pro einzelnen ziervogel (z.B. wellensittich - laut text - ich denke die größe kommt in etwa hin)
    einen viertel messlöffel über das futter geben.

    nun habe ich ja zwei agas, also gebe ich einen halben messlöffel.

    Die Packung soll ich ja im tiefkühler lagern. Und das angebrochene tütchen? kann ich das - bis es leer ist - zugeklemmt im kühlschrank lagern? oder verliert es dann seine wirkung?

    gruß,
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 25. August 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Claudia,

    Mach das Tütchen mit einer Büroklammer zu und tue es auch in die Gefriertruhe/Fach .
    Von der Dosierung her müßte es passen,wobei es nicht schadet wenn ein Vogel etwas mehr abbekommt,ich geb PT12 schon lange und hatte noch nie Probleme..im Gegenteil.
    LG Bettina
     
  4. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Hi Claudia,

    auch das angefangene Tütchen kannst im Tiefkühler ( min. -18°C ) lagern. Zur Dosierung: Unsere 2 Wellis bekamen immer ne großzügige Messerspitze über´s Futter. War denn in Deiner Bestellung ein Messlöffel dabei ? Wie groß ist denn dieser Messlöffel ? Ist natürlich nicht einfach zu sagen, wenn man diesen Messlöffel nicht kennt.

    Als Genesungskur kann man ungefähr von einem Zeitraum zwischen 2 und 3 Wochen sprechen. Die Link´s haste ja noch, gell ? :D
     
  5. #4 claudia k., 25. August 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
  6. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    aha....ich denke, dann ist 1/4 Messlöffel i.O.
     
  7. #6 claudia k., 29. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    nabend,

    ganz schön tückisch das pulver. erst klebt es im messlöffel, und dann auf dem pullover. :+screams:

    oder ich hole mir noch 48 agas, dann kann ich ein ganzes tütchen auf einmal verwenden. aber ich glaube, dann muss ich zu hause raus. ;-)

    spass beiseite, so wirklich flächig lässt es sich schwer auf dem körnerfutter verteilen, weil es etwas klumpig ist. ich hoffe ernie nimmt genug davon auf.

    ach und noch eine frage: ernie stürzt sich immer sofort auf das frische futter. er beißt mich sogar, wenn ich nicht schnell genug serviere. könnte das pulver noch zu kalt, und damit schädlich sein? wie macht ihr das? es ist ja eigentlich nicht fest gefroren.

    gruß,
    claudia
     
  8. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ne, ist nicht zu kalt....haben wir auch immer sofort gegeben.

    Wir gaben es damals immer auf´s Quellfutter. Das war eh immer noch ein wenig feucht, daher haftete es auch gut
     
  9. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo bettina,
    und auch andere, die von PT-12 überzeugt sind,

    wie merkt man den vögeln an, dass das PT-12 wirkt?

    gruß,
    claudia
     
  10. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wir gaben das PT12 u.a. als Unterstützung bei Megas und nach bzw. während einer Leberbehandlung. Der Kot wurde - glaub ich - besser. Ansonsten ist es schwer zu sagen, da die Vögel ja auch andere Medikamente bekamen.....
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi andreas,

    ich kann es eben jetzt auch nicht einschätzen, da ernie gestern beim ta eine unangenehme und schmerzhafte nasen-behandlung über sich ergehen lassen musste, und nun antibiotika-augentropfen in die nase bekommt.

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?214044-ernie-beim-tierarzt&p=2271540&viewfull=1#post2271540

    es geht ihm den umständen entsprechend nicht gut. laut vk-ta kann ich das pt12 aber weiter geben.
    naja, vielleicht hilft ihm das pt12 ja wieder schneller auf die füßchen zu kommen.

    gruß,
    claudia
     
  12. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    jedenfalls richtest Du mit dem PT12 keinen Schaden an.

    Dann drücken wir dem Patient mal die Daumen. :zustimm::zustimm:
     
  13. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    genau das gleiche hat der ta auch gesagt. :zwinker:
     
  14. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo,

    komme grade vom ta. der nasenabstrich hatte coli-bakterien ergeben. ernie hat heute die erste von 3 antibiotika-spritzen in den brustmuskel bekommen. das wird noch 2 mal im abstand von einer woche wiederholt.

    ich habe die tä gefragt ob ich PT-12 weitergeben soll, oder besser korvimin. sie meinte ich solle jetzt wegen der mineralien das korvimin geben.
    da das ab aber als nebenwirkung pilze verursachen kann, tendiere ich dazu ihm beides zu geben.

    was meint ihr?

    kann ich die beiden pulver auf dem körnerfutter mischen?

    gruß,
    claudia
     
  15. #14 charly18blue, 7. September 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Claudia,

    ich würde ihm jetzt lediglich das PT-12 übers Futter geben und im Anschluß an die Spritzentherapie Korvimin (1 Messerspitze tägl.) übers Futter geben.
     
  16. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Claudia,

    ich würde die PT12 Kur jedenfalls nicht abbrechen. Gerade jetzt, wo er AB-Spritzen bekommt. Alles Gute für den Kleinen.
     
  17. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo charly, hallo andreas,

    ja danke, ihr bestätigt meine meinung. ich glaube auch die tä wusste nicht genau was PT-12 ist. ich mache damit weiter.

    gruß,
    claudia
     
  18. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben eine wirklich sehr gute ausgebildete Vogelärztin.....aber PT12 war ihr auch nicht bekannt. Sag ihr, wenn ihr nochmal im Gespräch draufkommt, daß es vergleichbar mit BirdBeneBac ist. Das ist wesentlich verbreiteter. Das BBB hat im Grunde nur den theoretischen Nachteil das es für Patienten mit Megas nicht so gut geeignet ist, da es ganz leicht zuckerhaltig ist. Und jede, auch nur kleinste Einheit von Zucker ist bei Mega-Patienten absolut tabu. Daher wechselten wir damals auch auf das PT12.
     
  19. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    das werde ich nächste woche tun.

    noch eine frage:
    ernie hat das PT-12 jetzt genau 2 wochen bekommen, und nun wird das ab über 3 wochen verabreicht.
    kann / soll ich die 3 wochen durch PT-12 weiter geben?
    dann kommt ernie insgesamt auf 5 wochen PT-12 kur.

    geht das? oder ist das zu viel?

    gruß,
    claudia

    p.s. sorry, ich frage lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig :+pfeif:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    Du solltest Du Kur nach drei, max. vier Wochen beenden. Dann müßte sich der Stamm der positiven Bakterien aufgebaut haben. Nach ein, zwei Monaten kann man nochmal eine kurze Auffrischungskur von einer Woche machen.
     
  22. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    okidoki, danke für die hilfe.

    gruß,
    claudia
     
Thema: PT-12 - Dosierung für Agas / Anwendung / Lagerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pt 12 anwendung

    ,
  2. pt 12

    ,
  3. Anwendung von PT 12 für Papageien

    ,
  4. dosierung pt12 wellensittich,
  5. pt 12 dosierung,
  6. pt12 wellensittich,
  7. PT- 12 fuer voegel,
  8. pt12,
  9. pt-12,
  10. pt 12 dosierung bei gr. papageien
Die Seite wird geladen...

PT-12 - Dosierung für Agas / Anwendung / Lagerung - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Dosierung Ivermectin

    Dosierung Ivermectin: Hallo, habe bei der Fa. Beaphar "Anti-Parasite Spot On" bestellt (Ivermecitin). Erhalten habe ich 2 kleine (4 cm) große Tuben (wie...