Pubertäts- und Imitationsverhalten großer Alexandersittich

Diskutiere Pubertäts- und Imitationsverhalten großer Alexandersittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Folgende Frage stellt sich mir in den letzten Tage: wir haben hier ja eine große Alexandersittichhenne, die wir von einer TÄ übernommen haben...

  1. #1 OnkelMichi, 9. Januar 2011
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Folgende Frage stellt sich mir in den letzten Tage:

    wir haben hier ja eine große Alexandersittichhenne, die wir von einer TÄ übernommen haben und die vorletztes Jahr nur mit Mühe und Not eine bösartige Vogelattacke überlebt hatte. Der Vogel ist schätzungsweise 09 geschlüpft (wir gehen davon aus, weil der Vogel bei uns noch ein gutes Stück gewachsen ist und außerdem der Schnabel erst langsam dunkler wurde). Wenn wir mit der Altersschätzung richtig liegen, dann müsste unsere Henne jetzt langsam in die Pubertät kommen.

    In den letzten Tagen ist uns aufgefallen, dass sie allerdings anfängt, sich genauso wie unsere Halsi-Hähne aufzuführen. Sie imitiert die Geräusche des Hahns, der mit ihr in der Voliere sitzt und zwar so perfekt, dass wir sie nicht mehr auseinanderhalten können. Sie fängt auch an, den Hahn wie einen Hahn anzubalzen. Ist das normal für junge Hennen? Bei unseren Halsis haben wir dergleichen nicht erlebt, da war schon vor der Pubertät das Verhalten eindeutig geschlechtsbezogen.

    Die TÄ hat damals auch einen Gentest machen lassen, der eindeutig gezeigt hat, dass der Vogel eine Henne ist. Ich halte einen Fehler beim Gentest eher für unwahrscheinlich, allerdings ging die TÄ damals ja noch von einer anderen Vogelart aus und hat dies entsprechend auch ans Labor gemeldet.

    Falls Ihr kluge Ideen habt, bitte immer her damit. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyano - 1987, 9. Januar 2011
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Vielleicht hatte die Alexandersittich-Henne keine Gelegenheit, das Verhalten von Ihresgleichen kennenzulernen. Da hat sie keine Alternative als das nachzumachen, was sie jetzt sieht. Als der größere Vogel verhält sie sich, wie es bei Edelsittichen üblich ist, wie ein Hahn. Bei meinen Pflaumenkopf-Weibchen waren einige auch sehr dominant und durchsetzungsfähig. Meine Zuchthenne, die Federrupfer und fast flugunfähig war, ist immer das Alphatier gewesen, ihre einzige Tochter ist im Vergleich zu den drei Sohnen genauso.
     
  4. #3 OnkelMichi, 9. Januar 2011
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja, der Kontakt zu anderen großen Alexen fehlt ihr definitiv (was wir auch noch ändern wollen, aber dafür wird ein recht teurer, großer Umbau unseres Wohnzimmers nötig). Wir gehen auch davon aus, dass sie mehr oder weniger bei ihrem ersten Flugversuch von einem anderen Wildvogel attackiert wurde und deswegen so gut wie gar nichts an Verhalten von anderen lernen konnte.
     
  5. #4 Cyano - 1987, 9. Januar 2011
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hoffentlich führt das nicht zu aggressivem Verhalten. Die Alex-Henne dürfte auf Dauer ziemlich frustriert sein.
     
  6. #5 OnkelMichi, 9. Januar 2011
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Halbes bis dreiviertel Jahr muss sie noch durchhalten. Ich denke, das wird sie schaffen. ;)
     
Thema:

Pubertäts- und Imitationsverhalten großer Alexandersittich

Die Seite wird geladen...

Pubertäts- und Imitationsverhalten großer Alexandersittich - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  5. Das große Vogelsterben

    Das große Vogelsterben: Jetzt....... Echt | MDR FERNSEHEN | 26.09.2017 | 21:15 Uhr Erfroren, verhungert, erschlagen - Das große Vogelsterben in Deutschland