Pübbys Einzug.........

Diskutiere Pübbys Einzug......... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Neugierde Hallo Goja, wie macht sich denn Pübbys Eingewöhnung? Nimmt sie schon am Nymphentrubel teil? Viele Grüße :0-

  1. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Neugierde

    Hallo Goja,
    wie macht sich denn Pübbys Eingewöhnung?
    Nimmt sie schon am Nymphentrubel teil?

    Viele Grüße :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Blau,

    Pübby sitzt immer noch in ihrem Käfig, macht sich aber ganz gut. Sie frisst jetzt wenigstens einigermaßen und ist ganz schön schleckig. Auch flippt sie nicht mehr grundlos aus und hat nicht mehr so angst vor mir.

    Leider hat unser Vermieter angekündigt, das wir demnächst
    ein Gerüst ans Haus bekommen (für ca. 2 Wochen). Jetzt muß ich erst mal ein Bastrolle o.ä. ans Fenster des Vogizimmers ranmachen, damit meine Babys nicht immer erschrecken, wenn ein Bauarbeiter an dem Fenster vorbeilatscht.

    Pübby hat leider den Nachteil, das sie ja nicht richtig fliegen kann und somit in dem Vogizimmer wahrscheinlich Ammok läuft, wenn meine Chaoten eventuell schreiend losfliegen.

    Wahrscheinlich werde ich sie erst ins Zimmer einziehen lassen, wenn das Gerüst am Haus weg ist. Es ist zwar nicht so dolle für sie (alleine im Käfig), aber immer noch sicherer als panikmäßig im Vogelzimmer Flugversuche zu starten, welche wahrscheinlich unsanft an der Zimmerwand enden.

    Gruß
    Kerstin
     
  4. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hi Goja,
    schön für Pübby, das sie nicht mehr erschrickt und futtert :). sie scheint doch recht robust - auch in Anbetracht ihrer Vorerfahrung -zu sein. Sie wird die 2 Wochen und die anstehende Veränderungne wg. der Bauarbeiten (hoffentlich wenig Schlagbohrer und andere laute// fremde Geräusche (Hammserschlag)...) bestimmt überstehen!
    Alles Gute!!!

    :0-
     
  5. #24 Marie Sue, 9. März 2004
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    man sieht jetzt schon,

    dass "es" mal ein Prachtnymph wird- guckt ja jetzt schon so keck und ist sehr hübsch *auch ein großer Fan von Geperlten bin*.

    Ich werde das Thema weiter verfolgen, finde ich immer sehr spannend sowas.

    Wünsche Euch alles Gute!
     
  6. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hallo,

    deine Pübby ist ja ne ganz Hübsche. Mir gefallen die Geperlten auch ganz gut. Meine Gina war auch mal ein Ausreißer und hat eine zeitlang bei einer alten Dame gewohnt. Sie wurde damals ganz abgemagert und mit zerrupftem Federkleid gefunden . Heute sieht sie so aus. Mit viel Liebe und Geduld wird das mit Sicherheit.
     
  7. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Silka,

    mensch Deine Gina ist ja mal ne Hübsche.
    Ich sollte das Bild ausdrucken und Pübby zeigen, wie sie mal aussehen sollte. Vielleicht klappts dann auch mit den Schwanzfedern:D

    Gruß
    Kerstin
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Kerstin,

    ist der Quarantänekäfig in einem anderen Zimmer oder habe ich das falsch verstanden?
    Was meine drei Abgabenymphen betrifft hatte ich das gleiche Problem wie du. Alle drei konnten monatelang nicht fliegen.:( Lucky fliegt erst seit einem Monat. Ihn habe ich letzten Mai von Alfred bekommen.
    Gismo kann auch erst seit einem Monat fliegen:) Ihn habe ich zusammen mit Vicki bekommen. Die zwei sind das leider das einzige Pärchen:( Vicki konnte im Gegensatz von Gismo schon immer fliegen. Obwohl beide-unter anderem auch Lucky aus einer sehr schlechten Haltung kommen.:( :? 0l Über alle drei Fälle hatte ich berichtet.
    Wenn die anderen aus der Voliere flogen wollten die anderen hinteher und sind auf den Schnabe gefallen.:? Aber jetzt können alle fliegen.;) Es kann also mehrere Monate dauern bis sie fliegen kann. Aber nicht aufgeben. Irgendwann kann sie es.:p



    Grüße, Frank:0-
     
  10. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Kerstin,

    mit diesem Bild von Gina wird das mit dem Schwanz wohl auch nix :D :D :D
     
Thema:

Pübbys Einzug.........

Die Seite wird geladen...

Pübbys Einzug......... - Ähnliche Themen

  1. Umbau und Einzug von Legewachteln

    Umbau und Einzug von Legewachteln: Hallo, am Wochenende ist ein Stamm 1,4 Wachteln bei uns eingezogen. Die Geschichte dazu nachfolgend in Kurzform. Mein Sohn 6 Jahre alt und...
  2. Tipps gesucht kurz vor Einzug unserer neuen Bewohner

    Tipps gesucht kurz vor Einzug unserer neuen Bewohner: Schönen guten Abend, bin relativ neu hier und nach reichlicher Überlegung haben wir (mein Lebensgefährte & Ich) uns entschlossen einem...
  3. Micki: Einzug mit Umwegen

    Micki: Einzug mit Umwegen: Hallo, wir haben gelesen, dass im Tierheim ein kleiner Timneh-Hahn sitzt also habe ich dort angerufen um mich nach ihm zu erkundigen. Man...
  4. Zwei Halsis sollen einziehen...

    Zwei Halsis sollen einziehen...: Hallo ihr Lieben, ich bin Anne und neu hier und hab gestern bereits einen Beitrag im allgemein Forum gestellt, wo ich auf diesen Bereich...
  5. Kleine, große Fragen...

    Kleine, große Fragen...: Hallo ihr Lieben, ich heiße Anne, 23 und bin gerade eben auf dieses tolle Forum gestoßen und dachte mir "da musst du dich gleich mal anmelden"....