Püppi ist bei Rocky eingezogen

Diskutiere Püppi ist bei Rocky eingezogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ……………leider bin ich ja, durch nicht so schöne Umstände hier auf das Forum gestoßen,:traurig: soll aber nicht das Thema sein. Rocky (Hahn ca.22...

  1. #1 vögelchen3011, 07.09.2010
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    ……………leider bin ich ja, durch nicht so schöne Umstände hier auf das Forum gestoßen,:traurig:
    soll aber nicht das Thema sein.

    Rocky (Hahn ca.22 J WF.) hat immer mal wieder ein wenig gerupft, aber seit Chico dann nicht mehr da war, ging es richtig los. Bauch kahl…………sogar am Rücken und Flügel hat er gerupft ist nicht mehr aus der Voli und hat sich immer mehr der Amazone angeschlossen.

    Vor 5 Wochen ist nun Püppi (10 j. NB) eine nette Graupi Dame bei uns eingezogen ……-von meiner Seite aus, ist dieser Schritt leider nicht so leicht gefallen, da man eigentlich nicht so richtig abschließen kann und ein kleiner funke Hoffnung immer noch da ist.

    So wie es aussieht, hat Püppi sich sehr gut eingelebt, beide sitzen sehr dicht beim schlafen und auch am Tage beieinander aber haben noch nicht so das richtige, gegenseitige Vertrauen aufgebaut………ab und an drohen beide mal mit kurzen Schnabelattacken ……..aber ansonsten sieht im Moment noch alles positiv aus und hoffe das es sich auch weiterhin so gut entwickeln tut.

    Rocky hat seit Püppis Einzug nicht mehr gerupft, an Flügeln und Rücken sind die ersten Flaumfederchen zu sehen und am Bauch die ersten Federkiele……………..

    LG
    Sandra
     
  2. #2 Terry57, 07.09.2010
    Terry57

    Terry57 Guest

    Hallo Sandra

    schön, dass Du Deinem Rocky, trotz Unsicherheit, eine Dame geschenkt hast. So wie Du das beschreibst, wird das schon werden. Meine Beiden sind schon immer zusammen und trotzdem gibt es täglich irgendwelche kleine Streitigkeiten und im nächsten Moment sind sie wieder ein Herz und eine Seele.
    Drücke Dir weiterhin die Daumen, dass es die Beiden gut haben miteinander.
     
  3. #3 Sabseju, 07.09.2010
    Sabseju

    Sabseju Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sandra,

    das hört sich doch gut an. Bei mir nähern sich beide noch nicht an und das geht schon seit einigen Monaten.
    Deine Vorgeschichte kenne ich und es tut mir leid, dass sich Chico nicht mehr angefunden hat.
    Ganz dolles Daumen drück
    LG Sabine
     
  4. #4 Tierfreak, 07.09.2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sandra,

    das hört sich wirklich schon ganz positiv an und ich drück dir auch ganz doll die Daumen, dass sie sich noch weiter annähern und richtig verlieben :zwinker:.
     
  5. #5 niceflower, 07.09.2010
    niceflower

    niceflower Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Huhu Sandra
    meine leben seit 7 Wochen zusammen...aber noch getrennt und sind nur im Freiflug zusammen. Wenn deine jetzt schon auf einer Stange zusammen sitzen ist das doch schon toll. Es war eine super Entscheidung die Kleine zu Dir zu holen.:zustimm:
     
  6. #6 osschen44, 07.09.2010
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi sandra


    glückwunsch zum zuwachs !

    das hört sich doch gut an, wenn rocky nun nicht mehr rupft hast du alles richtig gemacht, auch wenn es schwer gefallen ist.

    wird zeit das ich mich mal wieder zum kaffe einlade :zwinker:
     
  7. #7 Paul2212, 07.09.2010
    Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo,

    das hört sich doch schon einmal richtig gut an. Meine Beiden haben 2 Jahre gebraucht um sich endlich gegenseitig zu füttern, kraulen und mehr, doch schlafen tut nachts jeder auf seinem Lieblingsplatz.

    Ich wünsche weiterhin, daß alles gut läuft.
     
  8. #8 Moni Erithacus, 07.09.2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Clarissa,

    haben sich Deine beiden am Anfang erst gefüttert und dann gekrault?
    unsere füttern sich jeden Tag,aber keine Kuscheleinheiten.....die sind im Oktober 2 J. zusammen......
     
  9. #9 vögelchen3011, 08.09.2010
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    @ Andrea
    würde mich freuen...............euch mal wieder zu sehen:freude:
    LG
    Sandra
     
  10. #10 Marion L., 08.09.2010
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Sandra, freue mich sehr das es dem Rocky sichtbar besser geht. Du wirst deine Chico natürlich im Herzen immer weiter vermissen. Aber, Püppi ist ein anderer Vogel mit bestimmt auch vielen anderen Eigenheiten, so wie wir Menschen ja auch alle sehr unterschiedlich sind. Und, da ich von dir weiß Chico und Rocky waren ja auch kein Dreamteam. Wenn der Herr schonmal nicht mehr rupft und beide sich verstehen kommt ein wenig mehr bestimmt auch noch. Viel Freude mit den beiden und du solltest auch mal wieder auf ein Tässchen rumkommen? Deiner Madame geht es bei uns sehr gut!
    Für heute
    LG
    deine Marion L.
     
  11. #11 vögelchen3011, 08.09.2010
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,
    vor zwei Tagen, sind die beiden ins Wohnzimmer umgezogen.......................da das VZ komplett neu gemacht werden soll.
    Hab mir auch schon bereits bei Manueala (Tierfreak) auf der Homepage und auch hier im Forum viele Ideen gemopst.
    Ich bin mir nun aber nicht ganz so sicher ob man wirklich total auf einen Schlafkäfig verzichten sollte?
    Die große Voliere aus dem VZ soll dann im nächsten Frühjahr im Garten aufgebaut werden und dort dann, über die Sommermonate, am Tage für die beiden sein.

    Hab noch ein paar Fotos (leider wohl erstmal die letzten, Kamera futsch:+schimpf
    und mein Handy macht keine so guten Bilder, leider...........


    nun wie ich ja schon geschrieben hatte, Rocky ist ganz schön gerupft:traurig:

    Den Anhang IMG_2783.jpg betrachten Den Anhang IMG_2780.jpg betrachten Den Anhang IMG_2769.jpg betrachten

    @Andrea wenn du zum Kaffee kommst, bitte noch ein paar von deinen guten Ideen mitbringen, fürs Vogelzimmer:D

    LG Sandra
     
  12. #12 Paul2212, 08.09.2010
    Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo Moni,

    ich habe zufällig nach 1 1/2 Jahren gesehen, daß sich Beide füttern. Kraulen kam erst später hinzu es sei denn sie haben es vorher schon heimlich gemacht :D . Kuscheleinheiten untereinander sind aber auch nicht so der Renner bei unseren.

    Beide waren sehr auf Menschen geprägt und haben nur gewartet bis sich jemand mit ihnen beschäftigt. Da wir im Wohnzimmer nicht genügend Platz haben und sie uns ständig im Blickfeld hatten haben wir ihnen ein Ecke im Dachboden/ Arbeitszimmer abgeteilt. Trotzdem hat es anschließend mehr als ein Jahr gedauert bis es so weit war. So hart es auch sein mag der Kontakt zu uns wurde stark eingeschränkt, Freiflug gab es nur im Dachboden und an wärmeren Tagen geht es auch tagsüber raus in die AV.

    Mittlerweile kann man auch am PC arbeiten und die Geier beschäftigen sich alleine.
     
  13. #13 vögelchen3011, 09.09.2010
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    @Marion
    freue mich, das es der kleinen Madame weiterhin gut geht, ein besseres zu Hause wie bei dir hätte sie nicht bekommen können:freude:

    Ja, leider waren beide auch nach fast 7 Jahren kein Dreamteam:traurig:
    Und mit dem Kaffee geht klar, muss ja die kleine Madame mal wieder besuchen.

    Ich hoffe ja auch das es mit Püppi besser klappen wird, sie ist nicht auf Menschen fixiert, kommt aus einer sehr guten Haltung, wo sie auch mit anderen Grauen Kontakt hatte:zustimm:
    Außerdem lässt sie sich super über ein Stöckchen händeln und duschen tut sie für ihr leben gerne auch unter der großen Dusche.

    LG
    Sandra
     
  14. #14 Tierfreak, 09.09.2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sandra,

    die beiden sitzen ja schon recht nah zusammen, was doch schon mal super ist :zustimm:. Der Rest kann sich ja noch entwickeln ;).Wenn Püppi eh schon Gesellschaft anderer Grauen kennt, ist das sicher fürs Verkuppeln nur von Vorteil.

    Wie du sicher gesehen hast, haben wir auch überhaupt keinen Käfig im Vogelzimmer. Meine Papageien hausen im Vogelzimmer rund um die Uhr völlig frei und schlafen auch dort auf ihren Lieblingsplätzen auf den Kletterbäumen.
    Bei uns funktioniert das echt super und man braucht keinen Käfig zu schrubben, was ja auch je nach Modell schon ein wenig Aufwand erfordert, wenn ich da z.B. an Obstreste an den Gitterstäben und in den Ritzen usw. denke :D.

    Vielleicht wäre es aber sinnvoll, die beiden über ca. 1-2 Wochen langsam umzugewöhnen und sie nicht direkt dort schlafen zu lassen.
    Wir haben das damals folgendermaßen gemacht:
    Unsere Grauen wohnten vorher auch in einer Voliere im Wohnzimmer.
    Als das Vogelzimmer fertig war, habe ich sie erst mal tagsüber für immer längere Zeit dort reingesetzt, damit sie sich schon mal in Ruhe dort umgucken und alles erkunden konnten.
    Das haben wir dann jeden Tage gesteigert, bis wir sie dann auch ganz über Nacht darin gelassen haben. Als das auch auf Anhieb gut funktionierte, haben wir die Voliere im Wohnzimmer abgebaut.
    In den ersten Wochen hatte ich zusätzlich über Nacht noch ein kleines Nachtlicht angelassen, damit sie sich zur Not im Zimmer orientieren konnten. Danach kann man es dann weglassen, habe selbst auch keins mehr und es klappt wunderbar :zwinker:.
     
  15. #15 Marion L., 11.09.2010
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Sandra,
    das mit dem Duschen finde ich echt toll. Meine Maus kommt zwar mit rein, bearbeitet die Duschkabine und meckert wenn sie naß wird. Mit dem Dampfreiniger, auf gaaaanz fein und schööön warm im Wintergarten,damit hat sie sich angefreundet. Sie findet das sehr angenehm aber toll ist was anderes. Ist das Wasser nicht heiß genug, krakeelt sie herum. Letztens habe ich Schlafkäfig reinigen und Püppi bedampfen gleich auf einmal gemacht. Alles schön mit Tüchern abgedeckt und los gings. Das fanden wir dann beide o.k.! Ruf einfach mal durch wenn du bei uns reinschneien kannst! Freue mich und viel Abwechslung mit deinen beiden süßen Rackern.
    LG
    Marion L.
     
Thema:

Püppi ist bei Rocky eingezogen

Die Seite wird geladen...

Püppi ist bei Rocky eingezogen - Ähnliche Themen

  1. püppie ist tot..........

    püppie ist tot..........: püppie ist gestern mittag gestorben. ganz plötzlich. den termin zum ta haben wir nicht mehr geschafft. in meiner hand ist sie eingeschlafen. es...
  2. püppie ist krank und die tierärztin ist unfähig

    püppie ist krank und die tierärztin ist unfähig: ich hatte ja schon in einem anderen thread geschrieben, dass es meinem püppie nicht so gut geht und ich aufgrund dessen mit ihm beim tierarzt war....
  3. Pfingstsonntag bei Püppi und Pedro

    Pfingstsonntag bei Püppi und Pedro: Hallo, versuche euch ein paar Bilder vom heutigen Tag hineinzustellen. Früh haben wir noch im WZ Ball gespielt und dann gings in die AV mit...
  4. Slow-Fox mit Pedro und Püppi

    Slow-Fox mit Pedro und Püppi: Hey, heute hatte ich nach Wochen endlich einmal einen kompletten Arbeitstag frei und meine beiden Süßen waren entzückt. Ich habe mich ans...
  5. Fotos von Püppi

    Fotos von Püppi: Hallo, heute mal ein paar Fotos meiner Püppi. 16 Mon. alt und noch für exakt 2 Tage alleine. Dann folgt der kleine Hahn. Im Vogelzimmer gehts...