püppie ist krank und die tierärztin ist unfähig

Diskutiere püppie ist krank und die tierärztin ist unfähig im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo kindi, wenn dein kanari schon so geschwächt ist das er möglichereise den tierarztbesuch nicht übersteht solltest du von einer weiteren...

  1. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hallo kindi,

    wenn dein kanari schon so geschwächt ist das er möglichereise den tierarztbesuch nicht übersteht solltest du von einer weiteren untersuchung lieber absehen. nimm doch mal per e-mail kontakt mit thomas braunsdorf auf.sicherlich kann er püppi helfen.

    liebe grüsse
    ina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    aber auch er müsste den vogel sehen / untersuchen um eine verdachtsdiadnose stellen zu können. sehe dann den unterschied zu einem ta besuch nicht
     
  4. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hallo zugeflogen,

    eine genaue beschreibung der symptome muss in dem fall reichen, evtl. plus video.
    was nutzt der besuch beim ta mit exakter diagnose wenn der piepmatz bei der untersuchung stirbt?
    ausserdem gibt es ja schon eine verdachtsdiagnose.

    liebe grüsse
    ina
     
  5. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich möchte niemandem hier etwas unterstellen, aber eine ferndiagnose die lediglich auf einer zustands-/verlaufsbeschreibung beruht halte ich für gefährlich.
     
  6. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    noch gefährlicher scheint hier der besuch beim ta zu sein.
    manchmal muss man eben abwägen.
     
  7. kindi

    kindi Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    also.

    unabhähngig von bertis post haben wir tatsächlich die idee gehabt den vogel mal auf video aufzunehmen. außerdem haben wir uns mit frau thomsen in verbindung gesetzt.
    sie war sehr nett und nachdem wir ihr die symptomatik geschildert haben meinte sie auch, dass man es dem vogel im moment nicht zumuten kann nochmal zu tierarzt zu fahren.
    außderdem hat sie gesagt, dass sich die ganze sache für sie doch eher nach einer herzschwäche und nicht nach lsm anhört. wir seien bei der tiho schon gut beraten und auch das entwässernde medikament fand sie angebracht.
    zusätzlich hat sie uns dann noch ein rezept für ein herzstärkendes mittel aufgeschrieben, das wir ihm ergänzend geben sollen.
    morgen fahren wir mit dem video bei ihr vorbei und holen das rezept ab.

    sie war zumindest sehr bemüht, alles andere sehen wir dann.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo kindi,

    wer ist denn Frau Thomsen - die TÄ?
    Normalerweise gilt die Trinkwasserapplikation als die schlechteste Behandlungsmethode, wäre aber in Deinem Fall wahrscheinlich die schonendste für den Vogel. Was nutzt es dem Vogel, wenn er bei einer Injektion "den Löffel abgibt"? Alles weitere müsstest Du halt mit Deiner TÄ besprechen...


    Hallo Alfred,

    sogar Tauben haben schon eine Ruhefrequenz von rund 200 Schlägen, die bei schnellen Flügen dann auf etwa das Doppelte ansteigen kann. Die normale Herzfrequenz beim Kanarienvogel wird je nach Literaturstelle in einer Spanne von 200 bis 800 Schlägen pro Minute angegeben (ich geb´s zu, ich hab´s selber noch nicht nachgemessen... ;) ). Da kann man sich dann auch locker 1000 Schläge vorstellen, wenn der arme Kandidat in der Hand des TA vor lauter Angst fast eingeht.
    Es gibt einige warmblütige Tiere, die bekanntermaßen eine Frequenz von 1000 und mehr Schlägen aufweisen - als Faustregel gilt: je kleiner das Tier, desto höher die Herzschlagfrequenz. Als Beispiele möchte ich nur die Spitzmaus und die kleinen Fledermausarten nennen.

    MfG,
    Steffi
     
  10. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    zur bisherigen Diskussion ein paar allgemeine Anmerkungen:
    Steffi hat Recht, wenn sie meint, daß bei einem Kanarienvogel eine Auskultation kaum Erkenntniswert bringt. Selbst bei Papageien ist das schon nicht so einfach und hat nur beschränkten diagnostischen Wert, aber da geht es noch. So erklärt sich die Kontroverse zu Alfreds Erfahrungen.
    Einsprühen mit Antiparasitika ist immer abzulehnen. Sprays direkt am Vogel angewendet sind ineffektiv und gefährlich. Damit richtet man weit mehr Schaden als Nutzen an.
    Spezielle Fragen beantworte ich gern.
    LG
    Thomas
     
Thema:

püppie ist krank und die tierärztin ist unfähig

Die Seite wird geladen...

püppie ist krank und die tierärztin ist unfähig - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...