Pumo & Desti sind Eltern geworden

Diskutiere Pumo & Desti sind Eltern geworden im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, erstmal Wölkchen herzlichen Glückwunsch zum gelungenem Nachwuchs. Ich lese hier schon seid anfang an mit und freu mich über die Bilder....

  1. #41 nymphenmama, 17. Juni 2011
    nymphenmama

    nymphenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    erstmal Wölkchen herzlichen Glückwunsch zum gelungenem Nachwuchs. Ich lese hier schon seid anfang an mit und freu mich über die Bilder. Meine Schwester hat momentan auch Kükis. Sind leider noch "ilegal" aber der ATA kümmert sich schon. Es sind auch 4 Stück geworden und allen gehts auch prächtig! Die Eltern kümmern sich vorbildlich....
    Da hat Moni ja auch eine Menge zu tun, ich weiß was das für eine arbeit ist, Kükis selbst aufzuziehen. Hatte vor kurzem ja auch wieder welche... Ich wünsche euch allen beiden viel Glück mit den kleinen...

    Liebe Grüße Claire
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Wölkchen, 17. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Dann freu ich mich auch auf Fotos von Euren Kükis :) - sie wachsen sooo schnell
     
  4. #43 Wölkchen, 18. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Guten Morgen,

    ich bin über die Sauberkeit von Vogeleltern schon überrascht. Die bauen die Baby-Kaka die Wände hoch... sieht wie Lehm aus.

    Lässt sich auch leicht abmachen/säubern.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  5. #44 Moni Erithacus, 18. Juni 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Guten Morgen Kathi,

    was denkst Du wie es auseht bei mehreren Küken:D
    bei unseren müß ich teil. 2 mal in der Woche sauber machen:zwinker:
     

    Anhänge:

    • 022.jpg
      Dateigröße:
      77,3 KB
      Aufrufe:
      43
  6. #45 nymphenmama, 18. Juni 2011
    nymphenmama

    nymphenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich finde es mal gut, dass auch so ein Thema angeschnitten wird, meine Schwester hat es glaube ich noch nicht übers Herz gebracht und die Eltern gestört um den Nistkasten sauber zu machen. Ist das unbedingt nötig und wenn ja wie oft und wie macht man das, weil die Küken müssen dann doch aus der Kiste genommen werden und das ist doch enormer Stress für alle. Nunja, ich denke mal, dass die kleinen ohne Ende kacka machen, und das es irgendwo hin muss, aber wie ist das in der freien Natur? Bitte gebt mal eine Hilfestellung. Ich habe nur Erfahrung in der Handaufzucht, aber nicht in der Naturbrut!!! Aber kommt bitte jetzt keiner und fragt,"Sollte es nicht anderherum sein?" Ich und meine Schwester züchten eigendlich nicht, aber ich bekomm von Zeit zu Zeit mal Küken vom Züchter, der sich nicht um diese kümmern kann, wenn die Eltern sich nicht kümmern. Dann bin ich quasie die letzte Chance für die Kükies. Und meine Schwester war im Urlaub, die Nymphen wurden von Ihrer Nachbarin versorgt und als sie wiederkam nach 3 Wochen, schlüpfte ein paar tage später das erste von 4 Küken. Sie hat den ATA angerufen und bekommt jetzt eine Ausnahmezuchtgenehmigung für dieses eine Gelege...

    Liebe Grüße Claire
     
  7. #46 Wölkchen, 18. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    oh, ein heikles Thema. Im kleinem Forum diskutiere ich das fast lieber -

    Um die Kleinen "direkt" herum ist schon gar kein Kot mehr. Wie man an meinem Foto erkennen kann, klebt Frau Mutter es an die Seitenränder.

    Somit kann ich das fix entsorgen, ohne unbedingt die Küken herauszunehmen (lässt sich gut abmachen).

    Da aber mal was davon am Küki-Füßlein drankleben "kann", nehm ich das Mäuselein kurz in die gut gereingten Hände, setz es abgedunktelt in ein ausgelegtes Schüsselchen, und dann mache ich in windesEile die Kiste sauber.

    Da ich kein Großzüchter bin, weiß ich nicht, wie diese es handhaben... darüber möchte ich aber bitten, einen eigenen (gern hier verlinken) Thread zur Diskussion zu eröffnen; ich wollte den Thread als Küki-Erfahrungs-Thread belassen.

    Wäre das i.O.?

    Ganz lieb
     
  8. #47 nymphenmama, 18. Juni 2011
    nymphenmama

    nymphenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Wölkchen,

    ja klar, war nur ebend eine frage und die hast du ja schon beantwortet... Ich wollte da jetzt auch keine Große Diskussion lostreten oder dergleichen. Ich sehe auch viel leiber die Bilder und erfreu mich an neuigkeiten... Aber vielen Dank!

    Liebe Grüße Claire
     
  9. #48 Wölkchen, 18. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi C.,

    Du, ich finde die Frage aber schon interessant.

    Vielleicht eröffnet ja jemand so einen Thread und berichtet mal allgemein?

    Wäre gar nicht schlecht :):zwinker::0-
     
  10. #49 Wölkchen, 19. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Huhu,

    heute ist schon wieder Sonntag. 19.06.2011


    Bacio ist jetzt 15 Tage alt - wiegt 75 gr

    (04.06.2011)



    Cookie ist 11 Tage alt - wiegt 50 gr

    (07.06.2011)




    Desti hat viel abgenommen. Füttern strengt sehr an. Die Hennen geben sehr viel von sich ab.

    (die Eltern haben immer reichlich Kohldampf... haben eben wieder neu draufgelegte Tischdecke versaut.... )

    Während dessen hat Rocky Langeweile und knabbert genüsslich im Wohnzimmer die Tapete runter. Was will er uns damit sagen??? 8o

    Nur mal als Hinweis, wie Nymphen schön alles kaputt machen können!!!!!!!!!! :k

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  11. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    zeig doch mal neue Fotos der kleinen Gauner....:zustimm:
     
  12. #51 Wölkchen, 19. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    :? war doch eben drin - sieht man nur, wenn man angemeldet ist. Aber wenn Du geschrieben hast, warst Du doch angemeldet..mhm :0-


    Das kennst Du ja schon

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  13. #52 Wölkchen, 20. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hier noch eins (und nein, ich habe keine Küken mit Spreizbeinchen.... ist nunmal rutschig alles noch)

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  14. #53 nymphenmama, 20. Juni 2011
    nymphenmama

    nymphenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    man sind das Brocken geworden, echt süß, "unsere" brauchen noch ein paar tage...

    LG Claire
     
  15. #54 Wölkchen, 20. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
  16. #55 Wölkchen, 21. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Huhu,

    wir sollten uns heute von der besten Seite zeigen.

    Ging zwar recht flott, dann saßen wir wieder in der Kiste.

    Aber für ein lächeln hat es noch gereicht

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  17. #56 nymphenmama, 21. Juni 2011
    nymphenmama

    nymphenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kathi,

    man sind die süß, die haben ja echt still gehalten. Es war wohl der Fotograf da... :-) Echt schöne Bilder, bin mal gespannt, ob meine Schwester auch so Bilder hinbekommt...

    LG Claire
     
  18. #57 Wölkchen, 21. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    ich spreche mit denen immer sanft - auch wenn sie in Kiste sitzen. Die kennen meine Stimme.

    Die sind ganz friedlich - deswegen: Ich verstehe gar nicht, warum es so viele bewusste Handaufzuchten gibt.

    Wenn man sich so ein wenig mit den Tieren unterhält, dann sind sie auch nicht ängstlich.

    Und wenn sie einges Tages keine Lust haben, mal auf die Hand pp. zu kommen, dann müssen sie das auch nicht.

    Hauptsache, sie beißen nicht - wenn mal med. Notfall ist.

    Sunny - die ich jung bekam seinerzeit, hat mich noch nie gebissen.
     
  19. #58 nymphenmama, 21. Juni 2011
    nymphenmama

    nymphenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ja man schaut ja doch jeden Tag einmal rein und sehen ja das man nichts macht mit denen. Wenn sich jeder Züchter so mit den kleinen "beschäftigt", dann bräuchte es wirkliche keine bewusten Handaufzuchten zu geben, aber es ist ja auch wieder Zeit und Gedult die man sich nehmen "muss" und viele Züchter haben diese nicht. Leider!!!

    LG Claire
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Wölkchen, 22. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Na, was meint ihr denn, was meine Küken werden?

    Desti Lutino
    Pumo Schecke

    So eine Henne wie meine Sunny?

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  22. #60 Wölkchen, 22. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hier die Desti

    Gefieder von Desti

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Pumo & Desti sind Eltern geworden

Die Seite wird geladen...

Pumo & Desti sind Eltern geworden - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?

    Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?: Hallo, wir haben im EG eine Terrasse, die an 2 Wänden von einer 4m hohen Mauer und an den anderen beiden Wänden vom Haus umgeben ist. Heute kam...
  3. HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.

    HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.: Hallo ich brauche ganz dringend Hilfe :-( Wir haben seit letzter Woche Bewohner in unserem Vogelhäuschen auf der Terrasse. Ein Kohlmeisenpärchen...
  4. Eltern füttern Küken nicht

    Eltern füttern Küken nicht: Hallo, ich habe ein Paar Australische Zebrafinken, die seit dem 16.02.2017 das erste Küken haben. Es scheint als fütterten sie es nicht? Drei Eier...
  5. Küken gefunden - Art? [Köln] (ist nun wieder bei den Eltern)

    Küken gefunden - Art? [Köln] (ist nun wieder bei den Eltern): Hallo Ihr Lieben, mein Mann hat mir gerade ein Küken gebracht, das er nahe dem Haus auf der Straße gefunden hat:...