Punschi ist tot

Diskutiere Punschi ist tot im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe gerade beim Ta angerufen und der hat mir gesagt das Punschi vor einer halben Stunde von der Stange gefallen ist. Er hat sich wohl so über...

  1. #1 bentotagirl, 2. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Ich habe gerade beim Ta angerufen und der hat mir gesagt das Punschi vor einer halben Stunde von der Stange gefallen ist. Er hat sich wohl so über den Verband aufgeregt das er einen Herzanfall bekommen hat. Schade . Da hat der kleine Kerl so gekämpft und war so tapfer. Ich bin total fertig. :( Ich denke jeatzt das ich ihn vielleicht gar nicht hätte hinbringen sollen .
    L G Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Andrea,

    ich lese es und fasse es nicht.......sitze hier mit Tränen in den Augen......dieser arme, kleine, tapfere Kerl, das hat er einfach nicht verdient, es ist so ungerecht :(......

    Vielleicht war es doch alles zu viel für ihn und er hat es nur gut versteckt und uns nicht gezeigt......mach dir aber bitte keine Vorwürfe, Andrea, dir muss man danken, dass du wirklich alles versucht hast, ihm zu helfen !

    Es tut mir so leid, weiß garnicht, was ich noch sagen soll, habe nen Kloß in der Kehle :(.....
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    andrea...sowas darfst Du nun aber nicht sagen,
    denn das hätte auch bei Dir oder Caro passieren können.

    Er konnte eben nicht mehr.....der Kleine hat ja auch sehr viel mitgemacht
    und so tapfer gekämpft.

    Es ist so fürchterlich, daß es aussah, als würde er es schaffen und
    bald wieder ganz der Alte sein und nun konnte sein Herz doch nicht mehr.


    Andrea ...laß Dich drücken und Dir sagen....DU hast ALLES getan
    und noch viel mehr, was Du konntest.

    traurige Grüße
    Petra
     
  5. #4 bentotagirl, 2. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Danke für die lieben Worte

    Hallo
    gestern war der noch echt gut drauf. Dick aber er ist rumgeflogen und hat auch mit neo gekuschelt. Der dr sagte heute morgen war auch noch alles ok. ja da kann man wohl nichts machen.Der Andreas hat auch gesagt das man nichts machen kann. Mit Neo haben wir ja auch ein Problem das sieht nämlich so aus als wollten sie und Schuti Eier legen. Die sind in Allen Ecken. Wenn sie mit Punschi nach hause gegangen wäre wäre das o.k. gewesen denke ich da die jetzt irgendwie eine Dreierkiste hatten. Aber alleine . Ich bin mal gespannt was Caro für eine Idee hat.
    Andrea:(
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo liebe Andrea,

    mir steckt ein Klos im Hals! Armer Punschi, das hat er wirklich nicht verdient! Aber er ist jetzt an einem Ort, wo es keine Schmerzen mehr gibt.
    Mach dir keine Vorwürfe...es kommt alles so, wie es kommen muß, Gutes und Schlechtes!
    Du hast dich soo sehr für ihn eingesetzt, darauf kannst du sehr stolz sein! Er hat es bestimmt auch genossen, daß du ihm einige Tage ohne "dick sein" bescheren konntest, das ist viel!

    Sei nicht so traurig, wir denken an dich...sei virtuell umarmt!
     
  7. sonne

    sonne Guest

    Liebes Bentotagirl!

    Es tut mir wirklich leid das dein Vogel gestorben ist!
    Wenn ich so etwas lese, dann kommen mir auch die Tränen!

    Ich wünsch Dir alles Liebe

    Sonne
     
  8. #7 bentotagirl, 2. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    ihr seid alle echt lieb

    Danke
    Andrea
    P.S. Neo und Schuti sitzen auf dem unteren Käfig und gucken immer von oben darein . Sie suchen Punschi:(
     
  9. Bell

    Bell Guest

    Oh nein ! 8o 8o

    Ach Mensch, warum hab ich das nur vorgeschlagen, ich Idiot ?

    Das tut mir so unendlich leid :( :(



    Bell
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    He, Bell, dein Vorschlag war gut! Hat ja auch schon funktioniert!
    Andrea sieht das bestimmt genauso!

    Das ist Schicksal, das kann man nicht vorhersehen....es ist tragisch, ohne Frage..und schmerzhaft, tut bestimmt jedem hier weh, aber Schuld ist daran keiner, auch du nicht, liebe Bell!
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ach Andrea....

    Eben lese ich von Katrins entflogenem Grauen und jetzt noch das...
    Ich hatte so gehofft, dass es der kleine Kämpfer schafft!!!
    Mir kommen die Tränen beim Lesen...

    Bitte mach dir keine Vorwürfe, du hast alles Erdenkliche für den Kleinen getan!!! Du hast nichts falsch gemacht!!! Du wolltest ihm wirklich nur helfen und wolltest sein Bestes!!!

    Auch du, Bell, musst dir keine Vorwürfe machen, du wolltest doch auch nur helfen und das Beste für den Kleinen!!!


    Traurige und mitfühlende Grüße
    Sybille & die Geier
     
  12. #11 bentotagirl, 3. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Bell
    Es ist nicht deine Schuld das Punschi tot ist. Ich denke es war einfach zuviel für ihn. der Vorschlag war gut . Es konnte ja keiner ahnen das er sich so über den Verband aufregt. Die Halskrause hatte ihn ja auch nicht gestört. Mach dir bitte keine Vorwürfe . Es war schliesslich eine Chance. Wer weiss was er sonst für ein leben geführt hätte mit der ewigen Stecherei. Immerhin hatte dein Arzt ja gute Erfolge erzielt mit der methode. Ist halt Schicksal. Ich bin auch traurig das Punschi es nicht geschafft hat aber es ist nicht deine Schuld.
    Ganz Liebe Grüsse Andrea:)
     
  13. #12 Sittich-Liebe, 3. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Andrea!

    Ach Mann, das ist nicht zu fassen!
    Was soll man dazu sagen, so ein tapferer Kerl und nun das!

    Mir komt allerdings der gedanke, das sein Herz auch schon angegriffen gewesen sein konnte, weil er immer aufgepumpt war und es vielleicht abgedrückt wurde. Vögel sind immer auch gute Schauspieler die sowas verstecken können!

    Er hatte es sehr gut bei dir und Caroline, du hast alles für ihn getan und sicher hat er das gespürt!

    Solche Dinge passieren eben und niemend hat Schuld, die Medizin hat eben auch grenzen, egal wie weit sie heute schon gekommen ist!

    Es tut weh und gerade wenn man so einen Sorgenvogel hat, dann hängt man besonders sein Herz an ihn!
    In deinem Herzen wird er immer einen Platz haben und auch wenn der Schmerz nachlässt wirst du an die schönen Tage mit ihm erinnert werden!

    Die Erfahrung, die du mit ihm gemacht hast wird vielleicht nochmal einem anderen Vogel nutzen, meistens ist im Leben nichts umsonst was man durchmachen muß!

    Fühl dich, ganz lieb gedrückt, Ramona
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Antje

    Antje Guest

    Oooooh nein,

    Andrea laß Dich drücken und bitte liebe Bell mach Dir keine Vorwürfe. WEswegen? Es sollte halt nicht sein.

    Punschi´s Zeit war gekommen und Ihr habt Euch wirklich super um ihn bemüht. Aber das ist dann wohl Schicksal...

    Aber natürlich trotzdem sehr, sehr traurig... :( :( :(
     
  16. #14 Welli liebhaber, 6. August 2002
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo.
    Schade für deinen kleinen.

    Ich hasse es wenn Tiere sterben.
     
Thema:

Punschi ist tot