Pupertät

Diskutiere Pupertät im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Unser Lori ist nun fast ein Jahr alt. Wir wissen nicht ob männlich oder weiblich. Seit einiger Zeit scharrt er abwechselnd mit den Füßen. Er...

  1. Margit

    Margit Guest

    Unser Lori ist nun fast ein Jahr alt. Wir wissen nicht ob männlich oder weiblich.

    Seit einiger Zeit scharrt er abwechselnd mit den Füßen. Er plustert sich dabei auf und stellt sich entweder auf ein Stofftier oder seinen Schwamm - ab und zu ist es auch meine Hand.

    Ist das ein Balzgehabe eines Männchens?

    Wie ist das Verhalten überhaupt, wenn die Pupertät beginnt?
    Ich denke mal, daß man spätestens dann merkt, ob Mann oder Frau.

    Danke für eine Antwort.

    Margit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ElkeBietigh, 24. April 2004
    ElkeBietigh

    ElkeBietigh Guest

    Hallo Margit,

    Hähne und Hennen 'imponieren' gerne ... ... dass Dein Lori sich gegenüber Stofftieren und der Hand so Verhält liegt daran, dass der Lori keinen Partner (gal ob gleich- od. gegengeschlechtlich) hat :(

    Kurz: ist der Anfang von Fehlprägung und Verhalten durch Einzelhaltung.

    Ich denke, dass ich für alle (?) Leser spreche und appeliere

    a) eine Feder-DNA-Analyse machen zu lassen (beim Tierarzt)- wobei ich der Meinung war, dass es doch ein Zertifikat über das Geschlecht beim Ver/-kauf Deines Vogels gegeben haben soll

    und

    b) einen Partner zu suchen

    dass Loris trotz Paarhaltung zutraulich sind und bleiben hat sich im Forum mehr als einmal gezeigt und sich letztendlich auch beim Verkaufsverhalten bei seltenen Arten bei meinem Händler gezeigt: diese verkaufen NUR NOCH Paarweise wenn offensichtlich ist, dass es schwierig bis fast unmöglich ist "schnell" einen Partnervogel zu bekommen und bei Einzelverkauf der anderen Arten wird AUSDRÜCKLICH über die Folgen der Einzelhaltung aufgeklärt sowie alles getan, damit der Vogel einen Partner bekommt.

    Ich schätze mal, dass Mr. Koala alias Thomas, Paul bzw. Feelez alias Joachim gerne hilfreich sein werden.
     
  4. #3 Sandra Monika, 3. September 2004
    Sandra Monika

    Sandra Monika Guest

    hallo :~

    hat sich inzwischen etwas getan?!


    Ich weis, das klingt neugierig, aber so ein Einzelschicksal bewegt.

    Grüße

    Sandra
     
  5. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pupertät

Die Seite wird geladen...

Pupertät - Ähnliche Themen

  1. Momo kommt (glaube ich ) in die Pupertät

    Momo kommt (glaube ich ) in die Pupertät: Hallo alle zusammen, ich glaube nun ist es soweit, Jacko ist jetzt dann zwei einhalb jahre, Momo zwei Jahre alt, Momo kommt in die Pupertät. Er...
  2. Pupertät

    Pupertät: Moinmoin ich habe mal an euch ein paar Fragen, zum Therma pupertät bei Sittiche, bzw Pennies. Bei großen Papageien wie z.B. Aras oder kakadus ist...